Teacup Yorkies: Miniatur-, Mikro- und Spielzeug-Yorkshire-Terrier

Teacup Yorkies: Miniatur-, Mikro- und Spielzeug-Yorkshire-Terrier

Es gibt viele Kontroversen über Teetassenhunde, aber es gibt auch viele Fans der verschiedene Teetassenrassen . Sie sind aufgrund ihrer geringen Statur und Körpergröße anfällig für zusätzliche Gesundheitszustände, und dies kann sowohl kostspielig als auch sehr traurig sein, daher ist dies wirklich ein Grund zum Nachdenken. Wenn Sie sich an einen seriösen Züchter halten, der sich auf Teetassenwelpen spezialisiert hat, können Sie sicher sein, dass Sie den gesündesten Teetassenwelpen bekommen, der möglich ist.

Die Teetasse Yorkie ist auch ein hypoallergener Welpe , was ihn zu einer großartigen Wahl für Familien mit Allergien macht! Letztendlich ist die Teetasse Yorkie nur ein Yorkshire Terrier, der miniaturisiert wurde, und als solcher ist es auch wichtig, dies auch zu tun Lesen Sie unseren Artikel über die Yorkshire Terrier Rasse im Allgemeinen.



Es gibt jedoch zusätzliche spezifische Informationen zu Teetassen, über die alle potenziellen Besitzer Bescheid wissen sollten. In diesem Artikel wird die winzige Teetasse in Yorkshire näher betrachtet!

Der Teetassenhund und Kontroverse

Der Begriff 'Teetassenhund' wird verwendet, um Hunde zu beschreiben, die tatsächlich in eine Teetasse passen könnten! Kein offizieller Zwingerclub erkennt den Begriff „Teetasse“ an, und als solche gibt es ihn Keine wirklichen Vorschriften zu ihrer Größe, aber inoffiziell wiegen sie alle zwischen 1 und 4 Pfund. Viele Züchter werden argumentieren, dass diese Yorkies eigentlich gar keine Yorkies sind, aber Yorkies, die gemischt wurden mit anderen extrem kleinen Eltern.



Es sind winzig kleine Hunde, die zwar so süß sind, aber ihre eigenen einzigartigen Probleme haben, die weiter unten besprochen werden. Es gibt viel Kontroverse Wenn Sie diese Typen umgeben, sollten Sie neben all den „awwws“ und aufgeregten Quietschen von Passanten auch bereit sein, ein wenig Kritik zu erhalten. Viele Demonstranten von Teetassenrassen glauben, dass es egoistisch ist, einen Welpen zu erschaffen, nur um auf eine bestimmte Weise auszusehen, wobei seine Vielzahl von Gesundheitsproblemen völlig außer Acht gelassen wird.



Wenn Sie jedoch fest davon überzeugt sind, dass Sie eine Teetasse Yorkie in Ihrem Leben wollen, dann ist das Wichtigste, dies zu tun Finden Sie einen seriösen und ethischen Züchter Wer wird dafür sorgen, dass die Teetasse Welpen so gesund wie möglich sind.

Geschichte

Miniaturisierung ist seit langem eine Faszination des Menschen und wurde oft als etwas angesehen magisches Konzept . The Borrowers zum Beispiel ist ein berühmter Fantasy-Roman über eine winzige Familie, die neben Menschen lebt, und es gibt weltweit unzählige Folkloregeschichten über Feen und andere winzige Fabelwesen. Eines Tages beschlossen die Menschen, diese Miniaturmagie auf eines unserer Lieblingstiere, den Haushund, auszudehnen.



Tierärzte behaupten, dass die Faszination des Teetassenhundes gestiegen ist, als Paris Hilton uns Tinkerbell, ihre Teetasse Chihuahua, in der USA vorstellte Anfang der 2000er Jahre . Seitdem wurden andere Rassen miniaturisiert, darunter der Yorkie. Es ist nicht bekannt, wann die Teetasse Yorkie zum ersten Mal hergestellt wurde, aber er ist neben der Teetasse Chihuahua und der Teetasse Pomeranian einer der kleinsten. Nach dem Guinness-Buch der Rekorde ist die kleinster bekannter Hund Es wurde angenommen, dass es sich um eine Teetasse Yorkie handelte, die 2,8 Zoll groß und 3,75 Zoll lang war und war nicht größer als eine menschliche Faust .

Im Jahr 2019 wird der Yorkshire Terrier vom American Kennel Club als 10 eingestuftth beliebteste Hunderasse in Amerika. Während die Teetasse Yorkie zweifellos viel seltener ist, ist der Yorkshire Terrier ein beliebtes Familienhaustier mit einem entzückenden Temperament, und die Teetassenversion ist nicht anders. Yorkshire Terrier, sowohl normale als auch winzige, werden von Hundeliebhabern auf der ganzen Welt und mit Social-Media-Konten wie z 'Yorkie Corner' es ist leicht zu erkennen, warum sie so beliebt sind!

bestes Shampoo für Husky

Temperament

Wie die meisten kleinen Eckzähne hat auch die Teetasse Yorkie eine riesige und lebhafte Persönlichkeit und es gibt nie einen langweiligen Moment mit diesem kleinen Puppenspieler. Er ist lustig, blöd, albern und ungeschickt und hat grenzenlose Energie, und nach all dem Springen und Herumspringen im Haus braucht dieser Typ nicht viel Bewegung.



Er auch sehnt sich nach menschlicher Aufmerksamkeit und liebt nichts mehr, als sich auf dem Schoß seines Herrn zusammenzurollen und gestreichelt und gekuschelt zu werden. Er hasst es, für längere Zeit allein zu sein, und da er klein genug ist, um in Ihre Handtasche zu stecken, glaubt er, dass es wirklich keine Entschuldigung gibt, ihn überhaupt zu lassen. Obwohl er eine kleine Sprachbox hat, können sein Heulen und Jammern einen ziemlichen Schlag versetzen. Wenn Sie also der Meinung sind, dass Sie ihn für längere Zeit in Ruhe lassen müssen, sollten Sie eine weniger bedürftige Hunderasse in Betracht ziehen. Wenn Sie ihm jedoch die Kameradschaft bieten können, die er verdient, ist diese Bedürftigkeit eine liebenswerte Eigenschaft.

Die meisten Leute haben den Zauberer von Oz gesehen, und Toto, der Dorothys Hundekumpel spielte, war ein schwarzer Yorkshire-Terrier, der das Rampenlicht gestohlen hat. Es wird gemunkelt, dass dieser Typ so viel Spaß gemacht und das Filmteam versorgt hat Stunden Unterhaltung , dass die Filmproduzenten ihn mehr bezahlt haben als die Munchkin-Schauspieler! Wenn Sie also die Teetasse Yorkie in Ihrem Leben willkommen heißen, können Sie sicher sein, dass er Sie mit unglaublicher Belustigung und endloser Liebe schmücken wird.

Größe & Aussehen

Während es keine offiziellen Rassestandards für einen Teetassenhund gibt, ist der inoffizielle Standard für die Teetasse Yorkie ungefähr 2 bis 4 Pfund im Gewicht, und er wird zwischen messen 4 und 5 cm groß , von der Pfote bis zur Schulter, damit sie wirklich in eine Teetasse passen! Der Standard Yorkshire Terrier ist Teil des Spielzeuggruppe und so könnte dieser kleine Kerl das Spielzeug des Spielzeughundes sein!

Seine Augen sind süß und knopfartig, immer von dunkler Farbe, mit einer farblich passenden Knopfnase. Er hat kleine dreieckige Ohren, die immer aufrecht stehen, und die Besitzer neigen dazu, die Haare um seine Augen und sein Gesicht in einen Bogen zu stecken, damit er essen und trinken kann, ohne zu unordentlich zu werden. Sein Schwanz ist mittellang und kann sich oft zur Seite kräuseln, aber niemals auf dem Rücken.



Mantel & Farben

Ihr Mantel ist der gleiche wie der des Yorkshire Terrier, dessen Mantel entweder mit seinem auf den Boden fällt lange und luxuriöse Schlösser , oder sie werden die sport Teddybär geschnitten , der kürzer und enger an seinem Körper ist. Sein Haar ist von mittlerer Dichte und glatt, aber wenn er einen kürzeren Schnitt hat, sieht sein Fell büschelig und leicht gewellt aus. Obwohl sein Haar so aussieht, als würde es ausreichen, um ihn warm zu halten, weil sein Körper so klein ist, sollten Sie in ein paar investieren Teetassenpullover um ihn in den kälteren Monaten festzuhalten.

Shedmonster gegen Furminator

Sein Fell hat entweder die Farbe Schwarz, Braun, Silber, Weiß oder Blau, aber die beliebteste und erkennbarste Farbe ist blau und braun zusammen. Im Allgemeinen sind sein Kopf und seine Beine vom Ellbogen abwärts braun und sein Körper blau. Sein Mantel wird sich an der Basis seines Schädels bis zu seinem Schwanz teilen und sich gleichmäßig trennen.

Darüber hinaus ist die Teetasse Yorkie ein hypoallergener Welpe, was eine gute Nachricht für Familien mit Hundeallergien ist.

Übungsvoraussetzungen und Lebensbedingungen

Wie wir bereits sagten, ist dieser Typ so energisch und federnd, dass er dazu neigt, sich zu Hause abzunutzen. Wirklich, alles, was dieser Welpe in der Größe eines halben Pints ​​braucht, ist ein kurzer Spaziergang um den Block für einen Beinstreckung und die Möglichkeit, sein Hundegeschäft woanders zu machen. Zwei oder drei 5-minütige Spaziergänge pro Tag sind für ihn ausreichend.



Während dieser Typ für Häuser aller Größen geeignet ist, ist er so klein, dass er besser für kleinere Häuser oder noch besser für Wohnungen geeignet wäre! Während er in einem größeren Haus mit einem großen Garten gut abschneiden wird, wäre es ziemlich leicht, ihn zu verlieren. Außerdem ist es ratsam, diesen Kerl in Ihrem Garten niemals außer Sicht zu lassen, da Greifvögel die Gelegenheit nutzen, ihn aufzuspüren Lass ihn niemals unbeaufsichtigt .

Während viele Leute denken, dass er das ideale Haustier für jüngere Kinder sein würde, ist es tatsächlich das Gegenteil. Die Teetasse Yorkie ist so winzig und zerbrechlich dass sich selbst ein versehentliches Herunterfallen oder Drücken als tödlich erweisen kann und jüngere Kinder dies oft falsch einschätzen. Aus diesem Grund raten wir nicht, dass er bei einer Familie mit Kindern untergebracht wird, sondern nur ältere Kinder die alt genug sind, um zu verstehen, wie man mit dieser zarten kleinen Kreatur umgeht.

Aufgrund seiner geringen Statur und ihrer Schüchternheit wird empfohlen, dass sie entweder ein einziges Haustier im Haushalt sind oder mit einem anderen sehr kleinen Hund gepaart werden, um ihnen Gesellschaft zu leisten. Viele Teetassenbesitzer sagen jedoch, dass sie viel bevorzugen die Gesellschaft von Menschen eher als Tiere.



Ausbildung

Erstens ist es wichtig zu verstehen, dass dieser Typ aufgrund seiner geringen Statur einer ist ziemlich schüchtern und erschreckt leicht Aus diesem Grund sollte das gesamte Training und die Exposition in seinem Tempo erfolgen. Bevor das Training beginnt, ist es wichtig, ihn in seine neue Umgebung zu integrieren und zuerst eine Bindung herzustellen, damit er das Gefühl hat, Ihnen vertrauen zu können. Sobald er etwas sicherer ist, sollte das Training beginnen.

Die Teetasse Yorkie ist trotz seines kostbaren Aussehens überraschend ziemlich intelligent. Sie sind bestrebt, ihrem Meister zu gefallen, und sie lieben ein oder drei Snacks, was ihn auch zu einem schnellen Lerner macht. Positives Verstärkungstraining , mit viel verbalem Lob, ist der Schlüssel zu diesem Kerl. Aber auch hier überwältigen Sie ihn aufgrund seiner Schüchternheit nicht auf einmal.

Es ist auch wichtig, ihn von klein auf zu sozialisieren, um sein Vertrauen zu anderen Hunden aufzubauen. Es ist jedoch ebenso wichtig, beaufsichtige ihn während mit anderen Hunden, um zu verhindern, dass er von größeren oder energischeren Spielkameraden mit Füßen getreten wird. Aus diesem Grund würden wir vorschlagen, ihn nur zuzulassen spiele mit kleineren Hunden Auch hier könnte sich ein versehentliches Trampeln als tödlich erweisen.

Gesundheit

Leider ist die Teetasse Yorkie prädisponiert für einige gesundheitliche Probleme und es ist sehr wichtig, all dies zu berücksichtigen, bevor Sie ihn in Ihr Leben aufnehmen. Aus diesem Grund ist dieser Abschnitt der größte und wohl wichtigste in diesem Artikel.



Der Standard Yorkshire Terrier ist anfällig für Leiden Patellaluxation Hier wird die Kniescheibe verrutscht und es kann für den Welpen beim Gehen sehr schmerzhaft sein. Er ist auch anfällig für eine Vielzahl von Augenerkrankungen Dies gilt insbesondere für die progressive Netzhautatrophie, die schließlich zu völliger Blindheit führen kann. Daher muss er sich einer Augenarztuntersuchung unterziehen. So wird die Teetasse Yorkie auch für diese Bedingungen anfällig sein.

Zusätzlich zu den üblichen Gesundheitsproblemen des Yorkshire Terrier ist die Teetasse Yorkie anfällig für Teetasse spezifische Bedingungen .

Er ist anfällig für alle Arten von Verletzungen, einfach wegen ihres kleinen Rahmens. Sie können zu Hause ziemlich hüpfend sein, und es ist wichtig, dass sie nicht von Sofas springen , Betten oder sogar die Treppe nehmen. Was für die meisten Hunde wie ein kurzer Sturz erscheinen mag, wird für die Teetasse ein gewaltiger Sturz sein. Knochenbrüche und schwere Verletzungen kann von den kleinsten Stürzen auftreten und daher müssen Sie jederzeit sehr aufmerksam sein. Hunderampen können verhindern, dass er springen muss, daher wird empfohlen, dass Sie ein paar bekommen!

Kleine Hunde sind anfällig für Parodontalerkrankungen und besonders Teetassen. Sie kämpfen nicht nur darum, ihre Milchzähne zu verlieren, sondern auch darum, alle erwachsenen Zähne einzupassen, und leiden daher unter vielen Zahnkomplikationen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Teetassen-Yorkies im Alter von 10 Jahren entweder verlieren oder sich die Zähne herausnehmen lassen, um die Probleme insgesamt zu vermeiden.

Schließlich ist das wahrscheinlich problematischste, aber am weitesten verbreitete Gesundheitsproblem, das bei allen Teetassenhunden, einschließlich des Yorkie, auftritt Hypoglykämie das ist, einfach ausgedrückt, niedriger Blutzuckerspiegel . Dies kann besonders gefährlich sein, da die Überwachung problematisch und schwer zu erkennen ist, bis es zu spät ist, und es zu heftigen Anfällen und Herzstillstand kommen kann. Es ist bei Teetassenhunden weit verbreitet, weil sie viel mehr Glukose verbrauchen, als sie speichern können, und dies ist einer der Hauptgründe, warum ihr Erbgut so problematisch und oft kritisiert werden kann.

Ernährung

Die Teetasse Yorkie wird herum essen ½ Tasse Essen pro Tag Es ist jedoch wichtig, ihn über mindestens 4 verschiedene Sitzungen zu füttern, um seinen Zuckergehalt im Laufe des Tages zu stabilisieren. Es ist auch wichtig, Knabbereien zu kaufen geeignet für Teetasse Yorkies , weil normales Knabbern nicht in ihre winzigen kleinen Münder passen würde.

Teacup Yorkies sind besonders bekannt für ihre empfindliche Mägen Daher ist es am besten, ein hochwertiges Knabberzeug zu kaufen, das speziell für kleine Hunde geeignet ist. Wenn Sie, sobald Sie Ihre Teetasse Yorkie nach Hause gebracht haben, ihre Ernährung ändern möchten, dann tun Sie dies im Laufe der Zeit sehr allmählich, indem Sie ihr ursprüngliches Essen mit dem neuen Essen mischen. Wechseln Sie niemals sein Essen ohne allmähliches Fortschreiten.

Windhundgeschirr

Pflege

Abhängig von der Art des Mantels, den die Teetasse Yorkies trägt, hängt es davon ab, wie intensiv seine Pflegebedürfnisse sind. Wenn er bei den traditionellen langen und seidigen Locken bleibt, wird er brauchen tägliches Bürsten um sicherzustellen, dass alle Verwicklungen ausgebürstet werden, muss er einmal pro Woche gründlich gebadet werden. Wenn er den Teddy-Schnitt bevorzugt, muss er nur zweimal pro Woche gebürstet werden, und dieser Stil ist im Allgemeinen weniger intensiv.

Weil er für Zahnprobleme bestimmt ist, die Teetassen Zähne sollten jeden Tag geputzt werden um sie so sauber und gesund wie möglich zu halten. Da seine Nägel schwarz und winzig sind, sagen viele Teetassenbesitzer, dass sie ihn lieber zu einem bringen professioneller Groomer um sie abgeschnitten zu bekommen.

Welpen

Der Durchschnittspreis für eine Teetasse Yorkie liegt bei 1.500 US-Dollar , aber es kann überall bis zu 8.000 US-Dollar erreichen.

Wie immer, sei sicher und halte dich an seriöse Züchter . Dies ist besonders wichtig bei Teetassenrassen, da sie bereits für eine Vielzahl von Gesundheitsproblemen prädisponiert sind. All dies wird viel schlimmer, wenn Welpen von nicht vertrauenswürdigen Welpenmühlen gekauft werden. Während eine Ersparnis von 1.000 US-Dollar oder weniger eine gute Idee zu sein scheint, ist die Behandlung einer kranken Teetasse viel teurer als die eines durchschnittlichen Hundes. Ohne Übertreibung sind Sie also auf lange Sicht Zehntausende von Dollar besser dran, wenn Sie mit arbeiten ein seriöser Züchter.

Als Familientiere

  • Die Teetasse Yorkie hat eine lustige und hüpfende Persönlichkeit.
  • Es ist bekannt, dass er ein bisschen albern ist. Erwarten Sie also viel Lachen mit diesem Typen.
  • Er wird es oft müde, drinnen zu spielen, so dass er nicht viel laufen muss.
  • Eine einfache Beinstreckung reicht aus! Aus diesem Grund muss er nicht bei einer aktiven Familie untergebracht werden.
  • Die Teetasse Yorkie ist ein entzückender Welpe, der alle Köpfe auf der Straße drehen wird.
  • Erwarten Sie, viel gestoppt und nach Ihrem Welpen gefragt zu werden!
  • Weil er so klein ist, braucht er einen aufmerksamen und sorgfältigen Besitzer, der sich um ihn kümmern kann.
  • Die Teetasse Yorkie ist so empfindlich, dass er nur bei einer Familie mit viel älteren Kindern untergebracht werden sollte.
  • Er wäre lieber das einzige Haustier im Haushalt.
  • Wenn er andere Haustiere hat, kombinieren Sie ihn mit einem anderen kleineren Welpen, der seine Aufmerksamkeit nicht beeinträchtigt.
  • Die Teetasse Yorkie ist hypoallergen, daher ist er eine der besseren Optionen für Familien mit Hundeallergien.
  • Aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme kann er ziemlich teuer sein.
  • Dies muss berücksichtigt werden, bevor eine Familie ihn in ihrem Haus willkommen heißt.

Suche nach einem Teacup Yorkie Züchter

Auch hier ist es wichtig, einen seriösen und ethischen Züchter zu finden, der dafür sorgt, dass die Gesundheit des Welpen von größter Bedeutung ist. Wenn Sie in einer Online-Suchmaschine nach Yorkie-Züchtern für Teetassen suchen, erhalten Sie Ergebnisse Bewertungen lesen über sie. Wenn sie ein guter Züchter zu sein scheinen, dann gehen Sie und treffen Sie sie, fragen Sie die Eltern und Welpen und fragen Sie nach ihren Gesundheitsbescheinigungen.

Rettung & Schutz

Es ist sehr ungewöhnlich, dass sich Teetassenrassen in Rettungsheimen befinden. Am besten beginnen Sie jedoch mit den Mitgliedern der Yorkshire Terrier Club von Amerika , da sie mehrere spezielle Rettungszentren für die Yorkshire Terrier-Rasse auflisten und in diesen Zentren wahrscheinlich die Teetasse Yorkies zu finden sind.

Abschließende Gedanken

Insgesamt ist der Wahnsinn der Teetassenhunde trotz aller Kontroversen und Krankheit nicht etwas, das verblassen wird. Wenn Sie sicher sind, dass Sie eine Teetasse in Ihrem Leben wollen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ihn von einem seriösen Züchter bekommen. Dies wird zwar die Probleme mit der Teetasse nicht vollständig beseitigen, aber sicherstellen, dass er so gesund wie möglich ist. Sie müssen auch in der Lage sein, den größten Teil des Tages mit ihm zu verbringen, sehr eingeschaltet und aufmerksam zu sein, da er sehr empfindlich und verletzungsanfällig ist.

Wenn Sie ihm dies jedoch zur Verfügung stellen können, ist er ein wunderbarer Begleithund. Die Teetasse Yorkshire Terrier wird Sie nicht nur mit seiner spunkigen Persönlichkeit unterhalten, sondern er ist auch der beste Partner für einen faulen Nachmittag mit Tee und Keksen. Achten Sie aber auch darauf, dass Sie ihn nicht für einen Happen halten!

Bemerkungen