Shorkie Breed Information: Alles über den Shih Tzu Yorkie Mix

Shorkie Breed Information: Alles über den Shih Tzu Yorkie Mix

Die Mischlinge Shih Tzu und Yorkshire Terrier, auch bekannt als Shorkie, sind ein kleiner und lebhafter Typ, der viel Charakter in seinen kleinen Körper gepresst hat. Er ist ein sehr hartnäckiger Hund, der einen beständigen Meister braucht, der seine Ausbildung nicht aufgibt, denn wenn er nicht regiert, kann er problematisch werden.

Der Shorkie hat sich in den letzten Jahren zu einer äußerst beliebten Mischling entwickelt, insbesondere aufgrund seiner feurigen Natur. Es ist keine schlechte Sache, aber diese Welpen haben viel Energie und brauchen einen festen Trainingsansatz. Aber wenn Sie mit ihm umgehen können, dann ist er ein liebenswürdiger Hundebegleiter, der die Loyalität eines Löwen hat!



Dieser Welpe ist eine großartige kleinere Rasse mit einer ziemlich langen Lebensdauer. Wir glauben, dass es für jeden einen perfekten Hund gibt. Lesen Sie also weiter, um herauszufinden, ob der Shorkie der perfekte Hund für Sie und Ihre Familie ist!

Elternrassen

Ein Designerhund ist ein neues Label, das die Medien erstellt haben und obwohl es ein bisschen schick klingt, ist es eine Praxis, die es schon seit Jahrhunderten gibt, wenn nicht länger. Ein Designerhund ist einfach ein Welpe, der zwei verschiedene reinrassige Eltern hat, und in diesem Fall sind die Eltern des Shorkie die Shih Tzu und das Yorkshire-Terrier .



Während Designerhunde nicht bei Zwingerclubs wie dem American Kennel Club oder dem United Kennel Club registriert werden können, können sie bei dem registriert werden American Canine Hybrid Club (ACHC) und die meisten seriösen Züchter werden ihre Shorkie-Würfe bei führenden Hybridclubs wie diesem registrieren lassen.



Viele neue Designerhunde können erben jede Kombination von Genen von beiden Elternteilen Sie müssen also sicher sein, dass Sie beide Eltern mögen und dass beide zu Ihrem Lebensstil passen. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein wenig über jeden seiner Eltern zu wissen.

Shih Tzu

Die Reise des Shih Tzu begann entweder in Tibet oder in China, und obwohl seine Herkunft nicht ganz klar ist, wird angenommen, dass er eine der 14 ältesten Hunderassen in der Geschichte ist. Er wurde ursprünglich als Begleithund gezüchtet. Sein Spitzname, 'Der Löwenhund' stammt aus der Ming-Dynastie in den 14th Jahrhundert China, wo er in Dokumenten als kleiner Hund beschrieben wurde, der stark Löwen ähnelte.



Im Jahr 2019 wurde der Shih Tzu vom American Kennel Club (AKC) als 20 eingestuftth beliebteste Hunderasse in Amerika. Er ist Teil der Toy Group und wird als liebevoll, verspielt und kontaktfreudig beschrieben. Hier bekommt der Shorkie seine süße Seite. Der Shih Tzu ist oft gekreuzt mit anderen Reinrassen, wie der Chihuahua Shi Tzu Kreuz .

Yorkshire-Terrier

Die Reise des Yorkshire Terrier begann in Nordengland Mitte 19th Jahrhundert . Als schottische Bergleute nach Yorkshire zogen, nahmen sie ihre Clydesdale Terrier mit, und hier wurden sie mit kleineren Terriern gekreuzt, von denen angenommen wurde, dass sie Tan Toy, Skye und Waterside Terrier sind. Er war zuerst verwendet, um Ratten in den Minen zu fangen und obwohl er ein kleiner Hund in Handtaschengröße ist, ist er ein Terrier! Sie auch kommen in Teetassengrößen auch.

Im Jahr 2019 wurde der Yorkshire Terrier vom AKC als 10 eingestuftth beliebteste Hunderasse in Amerika. Er ist auch Teil der Toy Group und wird als beschrieben liebevoll, lebhaft und wild Hier bekommt der Shorkie seine freche Seite. Der Yorkie wird oft mit anderen Reinrassigen gekreuzt, um Mischungen wie zu machen der Chorkie oder wie die Maltesischer Yorkie Mix .



Der Shorkie

Der Shorkie ist eine relativ neue Rasse und als solche Die meisten Shorkies werden Welpen der ersten Generation sein , technisch bekannt als F1-Welpen, die einen Yorkshire Terrier-Elternteil und einen Shih Tzu-Elternteil haben. Aus diesem Grund sind die meisten Erscheinungen und Temperamente von Shorkie von Welpe zu Welpe unterschiedlich.

Wenn Sie nicht besonders an der Idee interessiert sind, die Lotterie für Aussehen und Temperament zu spielen, sollten Sie einen Züchter suchen, der Shorkies zusammen züchtet und daher Shorkies der zweiten und dritten Generation kreiert, da diese in Aussehen und Persönlichkeit konsistenter sind. Dieser Leitfaden wird über den typischen Shorkie sprechen, aber wie bei jeder Kreuzung können Sie einige Variationen erwarten.

Temperament

Genau wie die meisten kleinen Hunde hat der Shorkie eine große Persönlichkeit, die in diesem kleinen Körper gefangen ist von seinem. Er ist voller Bohnen und obwohl er ein großartiger Schoßhund ist, ist er für seine kleinen Energieausbrüche bekannt. Bereiten Sie also etwas Platz in Ihrem Haus vor, damit die Zoomies stattfinden können. Darüber hinaus ist er ein ziemlich verwöhnter kleiner Kerl, der sehr stur ist. Mit seiner großen Persönlichkeit kommt große Wutanfälle wenn er sich nicht durchsetzt!

Er ist als Begleithund gezüchtet und nimmt diese Rolle sehr ernst. Beide seiner Eltern sind bekannt als 'Kletthunde' und dieser Typ ist doppelt so anhänglich. Einige Besitzer mögen dieses Merkmal entzückend finden, während andere es viel zu intensiv finden. Bevor Sie sich also für den Shorkie entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie sich freuen, dass er wie Klebstoff an Ihnen haftet.



Dieses Merkmal schafft auch ein eigenes Problem Der Shorkie mag es nicht, zu lange allein zu sein Er muss also bei einer Familie sein, die nicht jeden Tag von 9 bis 17 Uhr unterwegs ist. Aber da er klein genug ist, um in Ihre Handtasche zu passen, können wir keinen Grund erkennen, warum Sie ihn überhaupt verlassen müssten!

Seine Loyalität bedeutet, dass er es ist immer wachsam zu welcher Gefahr könnte um seinen Meister sein, also sollten Sie einen kleinen Wachhund erwarten, der viel bellt! Wenn es sich um einen kleinen Wachhund handelt, nach dem Sie suchen, ist der Shorkie eine ausgezeichnete Wahl. Wenn Sie jedoch kein Fan von lauten Hunden sind, sollten Sie eine andere Hunderasse in Betracht ziehen. Sein Bellen ist ein Zeichen des Misstrauens gegenüber anderen, und er kann ruhig sein fern von Fremden . Es mag einige Zeit dauern, bis er sich bei Fremden aufgewärmt hat, aber wenn er es einmal tut, ist er wirklich ein kleiner Schatz!

Größe & Aussehen

Der männliche Shorkie wird zwischen messen 6 bis 9 Zoll von der Pfote bis zur Schulter, und die weibliche Shorkie wird 5 bis 8 Zoll messen. Der männliche Shorkie wird zwischen wiegen 5 bis 11 Pfund, und die weibliche Shorkie wird zwischen 4 bis 8 Pfund wiegen. So schlüpft dieser kleine Spielzeughund ohne Probleme direkt in Ihre Handtasche!

Er wird ein bisschen wie seine beiden Eltern aussehen, und es gibt keine festgelegten Regeln für sein Aussehen, wenn er ein Welpe der ersten Generation ist. In der Regel Er hat dünne Beine und während sie winzig sind, haben sie unter all dem Fell angemessene Muskeln an ihrem Körper. Er wird tendenziell ein runderes Gesicht haben als der Yorkshire Terrier, und es besteht die Möglichkeit, dass er das brachyzephale Gesicht des Shih Tzu erbt, was wir im Abschnitt Gesundheit weiter erläutern werden. Sein Schwanz wird dünn und leicht gekräuselt sein und bei Erregung kann es aufrecht stehen und sich leicht über seinen Rücken kräuseln.



Mantel & Farben

Die Shorkies Das Fell fühlt sich lang, gerade und seidig an . Beide Eltern haben Haare, die bis zu den Pfoten wachsen können, und obwohl einige Besitzer diesen Look bevorzugen, erfordert dies viel Zeit und Mühe. Daher entscheiden sich die meisten Besitzer für einen Teddybärenschnitt, der natürlich aussieht folgt den Konturen seines Körpers. Wenn sein Haar etwas kürzer geschnitten ist, kann es wuschelig aussehen. Wenn sein Haar lange um sein Gesicht gehalten wird, binden die Besitzer es zu einem Clip zusammen, damit er es tatsächlich sehen kann!

Der Shorkie hat keine typische Farbe , und es kann absolut jede Variation eines Elternteils sein. Als solches kann der Shorkie eine Mischung aus Schwarz, Blau, Gold, Braun, Gestromt, Weiß, Leber, Rot und Silber in jedem Muster genießen.

Sein Elternteil von Yorkshire Terrier ist ein hypoallergener Hund, und obwohl dies nicht unbedingt bedeutet, dass der Shorkie es sein wird, bedeutet dies, dass Er ist ein Hund mit niedrigem Schuppen Wer ist besser für Familien mit leichten Allergien geeignet als ein schwerer Schuppen wie der Berner Schäferhund. Wenn Sie einen hypoallergenen Hund suchen, sollten Sie sich natürlich an einen reinrassigen Yorkshire Terrier halten, oder andere hypoallergene Hunde .



Bewegung & Lebensbedingungen

Der Shorkie erfordert nicht viel Bewegung, aber er braucht immer noch etwas mehr als die durchschnittliche Spielzeughunderasse. Etwa 30 Minuten Bewegung pro Tag außerhalb des Hauses wird ausreichen, da er wahrscheinlich im Laufe des Tages mehrere Energieausbrüche haben wird, die wir zuvor beschrieben haben, und diese werden auch dazu beitragen, ihn zu ermüden. Er könnte versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass er keine Übung braucht und dass er lieber im Komfort Ihres Schoßes bleiben möchte, aber er muss trotzdem trainiert werden, also müssen Sie hier störrischer sein als er.

Achten Sie darauf, ihn während des Trainings als zu überwachen Er kann oft Schwierigkeiten haben, normal zu atmen wegen seines brachyzephalen Zustands. Wenn es ein heißer Tag ist, sollten Sie ihn erst früh morgens oder abends trainieren, wenn es abgekühlt ist. Wenn es noch zu heiß ist, sollten Sie das Training ganz vergessen, bis die Bedingungen kühler werden.

Dieser Typ ist anpassungsfähig, wenn es um seine Lebensbedingungen geht, und Er eignet sich sowohl für große Häuser als auch für Wohnungen und irgendwo anders dazwischen. Um ganz ehrlich zu sein, ist es ihm eigentlich egal, solange es eine warme Runde zum Entspannen und Leckereien zum Essen gibt, ist er ein glücklicher Welpe. Überprüfen Sie nur die Sicherheit Ihres Hauses und Hofes, z er kann sich durch kleinste Lücken quetschen.

Wegen seiner kompakten Größe er ist nur für Familien mit älteren Kindern geeignet, einfach, weil diese Welpen so empfindlich sind und die Möglichkeit besteht, dass ein Kind ihn versehentlich verletzt. Er sollte nur bei Kindern untergebracht werden, die verstehen, wie man mit einem Hund dieser Größe umgeht.



Dem Shorkie geht es gut mit anderen Haustieren, solange er als Welpe mit ihnen aufwächst. Jedoch, Es ist unwahrscheinlich, dass er es gut findet, wenn Haustiere in das Haus der Familie eingeführt werden, wenn er es gewohnt ist, das einzige Haustier der Familie zu sein. Er ist auch intolerant gegenüber nervigen Spielkameraden. Obwohl er in einem Haushalt mit mehreren Haustieren in Ordnung ist, ist er kein sicherer Anwärter auf diese Rolle. Vielleicht möchten Sie eine andere Hunderasse in Betracht ziehen, wenn dies für Sie wirklich wichtig ist.

Ausbildung

Trotz seiner hohen Intelligenz ist er nicht immer daran interessiert, an Trainingseinheiten, Agility-Kursen oder anderen Spielen teilzunehmen. Er ist ein sehr störrischer kleiner Kerl, Genau wie seine beiden Eltern, und diese Sturheit kann es ziemlich schwierig machen, ihn zu trainieren. Dies kann frustrierend sein, aber es ist etwas, das Sie berücksichtigen müssen, denn genau wie Sie einen Leoparden nicht dazu bringen können, seine Plätze zu wechseln, wird sich die Sturheit des Shorkie nicht so schnell ändern!

Das Clickertraining ist eine sehr nützliche Trainingsmethode für unabhängige Hunde 7 Tipps für das Training eines störrischen Hundes Aber was auch immer Sie tun, stellen Sie sicher, dass Sie belohnungsbasiertes Training verwenden. Machen Sie jede Trainingseinheit kurz, damit er sich nicht langweilt, und belohnen Sie ihn mit kleinen Leckereien, um sein Interesse zu wecken. Insgesamt, Sie müssen hartnäckig sein und gib nicht seiner Sturheit nach, denn das Letzte, was du willst, ist ein verwöhnter Shorkie, der nicht auf dich hört. Haben Spielzeug in Shih Tzu-Größe wird helfen, etwas von seiner Energie herauszuholen.

Es ist auch sehr wichtig, dies sicherzustellen Er ist so früh wie möglich sozialisiert um sicherzustellen, dass er höflich und freundlich mit anderen Hunden ist. Während seine kleine Statur ihn unschuldig und unfähig erscheinen lässt, Schaden zu verursachen, kann seine Haltung als 'kleiner Hund' Probleme mit anderen Hunden verursachen, die sein fröhliches Bellen nicht schätzen. Es ist auch wichtig zu Stellen Sie sicher, dass er seinen Meister nicht zu sehr beschützt , da seine starke Bindung sich in Aggression manifestieren kann und frühe Sozialisation und Grenzüberschreitung dazu beitragen können, dies zu erleichtern. Wenn Sie vorhaben, Ihren Welpen mit einem Gurt an der Leine zu trainieren, stellen Sie sicher, dass Sie einen bekommen Geschirr, das für kleinere Hunde geeignet ist .

Gesundheit

Es ist bekannt, dass der Shorkie darunter leidet Patella Luxation Hier wird seine Kniescheibe verrutscht, was ihm große Schmerzen bereiten kann. Es ist bekannt, dass seine beiden Eltern darunter leiden Portosystemischer Shunt Hier können seine Nieren seinen Körperabfall nicht entgiften, was schließlich zu einer tödlichen Ansammlung von Giftstoffen in seinem Körper führt. Es ist auch bekannt, dass der Shorkie darunter leidet eine Vielzahl von Augenerkrankungen Glaukom und Linsenluxation sind am häufigsten und problematischsten, und sie sind auch häufig miteinander verbunden.

Es ist auch bekannt, dass Spielzeughunde unter gesundheitlichen Problemen im Zusammenhang mit der Spielzeuggröße leiden, und der Shorkie ist nicht anders. Wegen seines winzigen Mundes und Kiefers kann er leiden eine Vielzahl von Zahnproblemen, wie Parodontalerkrankungen und überfüllte Zähne. Hypoglykämie ist auch ein Problem bei kleineren Hunden , dass sie nicht genug Glukose speichern können, und dies kann sich als tödlich erweisen, wenn es nicht richtig gehandhabt wird.

Wie oben erwähnt, gilt sein Shih Tzu-Elternteil als a Brachycephalic Hund , der mit seinem flachen Gesicht und der verkürzten Schnauze oft Schwierigkeiten beim Atmen hat, besonders während des Trainings und unter heißen Bedingungen. Deshalb, seine Atmung muss ständig überwacht werden, und wenn Sie einen Unterschied in seiner Atmung bemerken, stellen Sie sicher, dass Sie ihn in einen ruhigen Zustand zurückversetzen und ihn überwachen.

Trotz aller oben genannten Gesundheitszustände ist er bekannt zwischen 11 und 16 Jahren leben.

Ernährung

Der Shorkie wird herum essen 1 Tasse Essen pro Tag. Da er wie oben beschrieben anfällig für Hypoglykämie ist, sollte er seine empfohlene Nahrung den ganzen Tag über über verschiedene Mahlzeiten hinweg erhalten, um sicherzustellen, dass sein Blutzuckerspiegel konstant bleibt.

Es ist wichtig, ihn zu füttern hochwertiges Knabberzeug das versorgt ihn mit allen Nährstoffen, die er braucht, sei dir nur sicher, dass es so ist speziell für Spielzeughunderassen damit er die Kekse in seinen Mund stecken kann.

Pflege

Der Shorkie kann lange Haare haben wie seine beiden Eltern, aber die Mehrheit der Besitzer hält seine Haare abgeschnitten und geschnitten. Wegen seiner schnell wachsenden Haare, Er muss alle 8 Wochen abgeschnitten werden oder so. 2 bis 3 mal pro Woche bürsten sorgt dafür, dass sein Haar nicht verfilzt oder verheddert wird und er ordentlich und gesund aussieht.

Weil er anfällig für Parodontalerkrankungen ist, Seine Zähne müssen mindestens einmal pro Woche gereinigt werden mit Zahnpasta für Hunde, um sicherzustellen, dass Plaquebildung kein Problem darstellt und sein Atem so frisch wie möglich gehalten wird.

Welpenkosten

Ein Shorkie kostet im Durchschnitt zwischen 500 $ und 1.000 $ . Wenn Sie einen Shorkie der zweiten Generation suchen, werden die Züchter wahrscheinlich mehr für diese Typen verlangen, da etwas mehr Zeit und Mühe in die Paarung von Shorkies mit Shorkies investiert wurde. Mit diesem höheren Preis geht ein wenig mehr Sicherheit einher, welche Eigenschaften zu erwarten sind, und dies hängt wirklich nur von der persönlichen Wahl ab.

Als Familientiere

  • Ein Shorkie ist ein kleiner Kerl, der einen tollen Schoßhund macht.
  • Dieser Welpe kann den ganzen Tag über kleine Ausbrüche unterhaltsamer Energie haben.
  • Er braucht ungefähr 30 Minuten Bewegung pro Tag.
  • Er sollte bei einer aktiven Familie wohnen.
  • Er eignet sich für das Wohnen in einer Wohnung. Stellen Sie jedoch sicher, dass er nicht durch kleine Gebiete entkommen kann.
  • Der Shorkie ist besser für ältere Kinder geeignet, die ihn nicht quetschen oder versehentlich fallen lassen.
  • Er kann gut mit anderen Haustieren umgehen, solange er mit ihnen von einem Welpen aufwächst.
  • Der Shorkie ist schrecklich unabhängig und er wird nicht der treueste oder gehorsamste Hund sein.
  • Sein Bellen und sein möglicher Überschutz müssen konsequent korrigiert werden.
  • Diese Rasse sollte nicht das Quartier regieren dürfen.
  • Er hat mehrere gesundheitliche Probleme, die genau überwacht werden müssen.

Einen Shorkie-Züchter finden

Es ist wichtig, mit Shorkie-Züchtern zusammenzuarbeiten, die sowohl seriös als auch ethisch sind. Es gibt viele Züchter, die nur daran interessiert sind, mit dem Designer-Trend für Spielzeughunde schnell Geld zu verdienen recherchieren Sie sie und ihre Referenzen gründlich bevor Sie einen Welpen von ihnen kaufen. Nur seriöse Züchter züchten gesunde Hunde. Fragen Sie also unbedingt danach siehe die Gesundheitsbescheinigungen seiner Eltern sowie deren Lebensbedingungen, damit Sie wissen, dass Ihr Welpe gesund ist und schlecht den besten Start ins Leben hat.

Rettung & Schutz

Es gibt viele Hunde, die adoptiert werden müssen und für immer zu Hause sind, und die Rettung eines Hundes ist eine erstaunliche Sache! Es gibt viele Hundehütten, also besuchen Sie sie so oft wie möglich, damit Sie Ihren Shorkie-Seelenverwandten finden.

Um Ihre Chancen noch weiter zu erhöhen, konzentrieren Sie sich noch mehr auf rassenspezifische Tierheime wie das Yorkshire Terrier National Rescue Inc. und das Shih Tzu Rescue Inc. , die auch ihre Rassenmischungen aufnehmen.

bestes Hundefutter für Malteser

Abschließende Gedanken

Der Shorkie ist ein wunderschöner kleiner Kerl, der viel Liebe und Zuneigung hat, um seinem Meister etwas zu geben. Solange Sie aufgeschlossen und bereit sind, Eigenschaften eines seiner Elternteile zu erwarten, werden Sie mit ihm definitiv nicht enttäuscht sein. Aber Sie können ein loyales, lustiges und liebevolles Hündchen erwarten, mit einem Schuss Doggy-Drama in der Mischung. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden, ob der Shorkie Ihr perfekter kleiner Kumpel ist!

Bemerkungen

Patricia Smith
Ausgezeichneter Artikel mit vielen hilfreichen Informationen. Ich habe kürzlich
Kelly Wilson
Hallo Patricia - Grundsätzlich kann Inzucht schlecht sein, weil sie die Population im Laufe der Zeit schließt. Ohne neue Gene im Genpool kann dies dazu führen, dass Hunde anfälliger für Gesundheitsprobleme sind. Aber es kann Ihnen ermöglichen, bestimmte wünschenswerte Eigenschaften in einen Hund einzuschließen. Hoffe das beantwortet deine Frage!
Julia
So hilfreich, danke. Wir haben unsere als Rettung bekommen, die sich als jünger herausstellte als ursprünglich gesagt. 2 Jahre später fanden wir heraus, dass er eine Küstenlinie ist. Die Wette dachte, er sei ein Affenpinscher. Hat sich viel Mühe gegeben, ihn zu trainieren und er ist jetzt gehorsam. Ein Problem ist das Housetraining, von dem wir glauben, dass er es markiert. Er wird regelmäßig und den ganzen Tag über auf langen Spaziergängen geführt.
Kelly Wilson
Hallo Julia, hast du versucht, deinen Welpen in einer Kiste zu trainieren? Auch ältere Hunde können lernen, eine Kiste zu benutzen.
Julia
Wir haben ihn in einer Kiste, wenn wir weg sind. Und mit den neuen Holzböden hatten wir ihn in einem Bauchband und bisher keine 'Unfälle' im Bauchband. Vielleicht sollte ich mich wieder mit dem Kistentraining befassen - danke.
Kelly Wilson
Das Bauchband ist eine großartige Option Julia, froh zu hören, dass das funktioniert. Obwohl ich das Gefühl verstehe, dass dies wahrscheinlich keine dauerhafte Lösung ist. Kistentraining kann helfen, es hat uns bei all unseren Welpen geholfen. Jetzt können sie auch außerhalb ihrer Kisten über Nacht drinnen bleiben. Viel Glück!