Shih Tzu 101: Rasseninformationen, Temperament, Persönlichkeitsmerkmale und mehr

Shih Tzu 101: Rasseninformationen, Temperament, Persönlichkeitsmerkmale und mehr

Die liebevolle, kontaktfreudige Shih Tzu (ausgesprochen Sheed-Zoo) ist Mitglied der Spielzeuggruppe. Dieselbe Gruppe schließt auch Yorkies ein und andere kleinere Hunde. Dieser verspielte kleine Hund derzeit auf Platz 20 in der Top-Rassen-Tabelle des AKC. Chinesische Kaiser schätzten den Shih Tzu einst als Schoßhund. Und dieser Welpe liebt es, verwöhnt zu werden! Folglich ist der kleine „Löwenhund“ eine der beliebtesten aller Spielzeugrassen.

Wenn Sie möchten, dass ein Hund Ihr Zuhause gräbt, jagt und bewacht, ist der Shih Tzu genau das Richtige für Sie nicht die beste Wahl für Sie, da er keines dieser Dinge tun wird! Diese vertrauensvollen kleinen Hunde sind ein absoluter Begleiter für Schoßhunde. Das heißt, Ihr Shih Tzu wird eine Warnung bellen, wenn er jemanden an der Tür hört.



Wussten Sie, dass der Löwenhund einen anderen Spitznamen hat? Nun, er ist auch als 'Chrysanthemenhund' bekannt, dank der Art und Weise, wie die Haare der Rasse von der Nase und um das Gesicht in verschiedene Richtungen nach oben wachsen. Wäre ein Shih Tzu ein ideales Haustier für Ihre Familie? Lass uns mehr über diesen entzückenden kleinen Welpen herausfinden!

Geschichte

Es wird vermutet, dass der Shih Tzu von tibetischen Heiligen gezüchtet wurde, die eine Miniaturnachbildung eines Löwen herstellen wollten, einer Kreatur, die eng mit der buddhistischen Mythologie verbunden ist. Der einzige Zweck des Shih Tzu war es, als Begleiter und Wachhund für die Mönche in den Lamaseries zu fungieren.

Viele Mythen umgeben den Shih Tzu. Es wird manchmal gesagt, dass diese frechen kleinen Hunde Inkarnationen schelmischer Götter sind. Eine andere Geschichte besagt, dass der Shih Tzu die Seelen verstorbener Mönche trug, die den menschlichen Wunsch, das Nirvana zu erreichen, noch nicht überschritten hatten.



Die Hunde wurden den chinesischen Herrschern von den Lamas vorgestellt, und am chinesischen kaiserlichen Hof erhielten die Hunde ihren Namen Shih Tzu, was „kleiner Löwe“ bedeutet. Diese bezaubernden kleinen Hunde wurden von den Chinesen und später von Züchtern in den USA als Teile beschrieben, die aus einer Eule, einem Löwen, einem Teddybären, einem Hofnarren, den glänzenden Augen eines Drachen und Zähnen wie Reiskörner bestehen und der Torso eines Bären!

Als die imperiale Herrschaft in China endete, verschwanden die Shih Tzu während der kommunistischen Revolution so gut wie. Ein weiterer Faktor für den Tod der Rasse war der Tod der Witwenkaiserin Tzu Hsi im Jahr 1908, die für ein weltweit anerkanntes Zuchtprogramm von Pekingese, Möpse und Shih Tzus verantwortlich war.



Glücklicherweise haben einige Shih Tzus überlebt, hauptsächlich dank General Douglas und Lady Brownrigg, die einige der Hunde nach Großbritannien gebracht haben. Es wird angenommen, dass die heutigen Shih Tzus alle von nur vierzehn Hunden abstammen. Die Rasse tauchte erstmals in den 1940er und 1950er Jahren in den USA auf, als einige Shih Tzus von amerikanischen Soldaten, die aus Europa zurückkehrten, in die USA gebracht wurden.

1969 wurde die Rasse vom American Kennel Club anerkannt und erfreut sich seitdem wachsender Beliebtheit als Familienhaustier. Der heutige Shih Tzus wird oft in Spielzeuggruppenklassen auf dem Showring gesehen. Die andere Hauptbeschäftigung der Rasse ist als geschätztes Haustier und geliebter Begleiter. Shih Tzus sind locker, freundlich und liebevoll, was sie ideal für erstmalige Hundebesitzer macht. Aufgrund ihres entspannten Temperaments sind sie es oft mit anderen Hunderassen gemischt, mögen die Chihuahua & Shih Tzu Mischung oder der Shih Tzu Yorkie Mix.

Obwohl der Shih Tzu seine Tage lieber in Ihrem Schoß schlafen möchte, gibt es einige, die daran teilnehmen Agilitätsklassen mit einigem Erfolg, und sie machen sich auch in Gehorsamwettbewerben gut. Dank seiner entspannten, freundlichen Art ist der Shih Tzu auch ein wunderbarer Therapiehund. Sie werden auch oft mit anderen Hunden verglichen wie der Lhasa Apso.

Gesundheit

Der Shih Tzu hat eine Lebenserwartung zwischen zehn und 18 Jahren. Wie die meisten kleinen Hunde hat die Rasse jedoch einige gesundheitliche Probleme, die Sie beachten sollten, darunter:

Zahnprobleme: Der Shih Tzu hat winzige Zähne, die oft überfüllt sind, falsch ausgerichtet sind oder fehlen. Aus diesem Grund kann die Rasse anfällig für Parodontitis sein. Sie können Maßnahmen ergreifen, um das Gebiss Ihres Hundes gesund zu halten, indem Sie ihm Knabberzeug anstatt Nassfutter geben. Außerdem sollten Sie die Zähne Ihres Shih Tzu täglich mit einer speziellen Hundezahnbürste und Zahnpasta putzen, die Sie von Ihrem Tierarzt erhalten können.

Luxierende Patellen: Luxierende Patella ist eine genetische Erkrankung, bei der die Kniescheiben des Hundes aus der Position springen können. Hunde mit dieser Krankheit werden häufig als lahm und unbehaglich angesehen.

Wenn es nicht behandelt wird, kann eine luxierende Patella die betroffenen Kniegelenke für Arthrose prädisponieren. Der Zustand kann durch eine Operation behoben werden. Sie sollten jedoch immer den Züchter Ihres Welpen bitten, Ihnen den Nachweis zu erbringen, dass ein Tierarzt die Eltern und Großeltern des Welpen auf luxuriöse Patellen untersucht hat.

Proptose: Der Shih Tzu hat Augen, die hervorstehen. Dadurch können sie anfällig für Kratzer und andere Verletzungen sein, was zu einer als Proptose bezeichneten Erkrankung führt. Wenn eine Proptose auftritt, wird der Blutfluss zum Auge unterbrochen, wodurch das Auge möglicherweise an Sauerstoff verliert und zur Erblindung führt.

Katarakte: Shih Tzus sind anfällig für Katarakte. Katarakte bei Hunden sind die gleichen wie beim Menschen. Ein Katarakt ist eine Unvollkommenheit in der Augenlinse. Genau wie ein Kameraobjektiv fokussiert das Objektiv des Auges das Licht. Die Linse sollte kristallklar sein, aber wenn sich ein Katarakt entwickelt, wird die Sicht beeinträchtigt.

Katarakte variieren in der Größe von einem winzigen Punkt bis zur Abdeckung der gesamten Linse. In den frühen Stadien seiner Entwicklung verursacht ein Katarakt keine signifikanten Sehprobleme für Ihren Hund, möglicherweise nur ein wenig Unschärfe oder Nebel. Sobald der Katarakt abgeschlossen ist, wird das Sehvermögen Ihres Haustieres jedoch stark eingeschränkt, ähnlich wie wenn Sie durch mehrere Blätter dickes Wachspapier schauen.

Progressive Netzhautatrophie (PRA): Progressive Netzhautatrophie ist ein Zustand, der letztendlich Blindheit verursacht. PRA ist erblich.

Hornhautgeschwüre: Andere Augenprobleme, die Shih Tzus betreffen können, sind trockenes Auge (Keratokonjunktivitis sicca) und eingewachsene Wimpern, die beide Hornhautgeschwüre und andere schmerzhafte Komplikationen verursachen können.

Brachyzephales Syndrom: Shih Tzus haben ein flaches Gesicht wie der Boxerund beide sind brachyzephale Hunde. Das bedeutet, dass ihre Atmung bei sehr heißem Wetter leiden kann und in einigen Fällen ernsthafte Atemprobleme auftreten können.

Nierendysplasie: Nierendysplasie ist eine weitere Erbkrankheit, bei der die Nieren des Hundes nicht richtig entwickelt sind. Der Zustand führt dazu, dass ein Welpe nicht gedeiht, übermäßig trinkt und im Allgemeinen schlecht abschneidet.

Bitten Sie den Züchter erneut um Unterlagen, die die normale Nierenfunktion bei beiden Elternteilen Ihres Welpen belegen.

Fettleibigkeit: Ein häufiges Problem, das viele Lapdog-Rassen betrifft, ist Fettleibigkeit. Es liegt an Ihnen, sicherzustellen, dass Ihr Shih Tzu viel Bewegung und die richtige Menge an Essen für sein Alter und seine Größe bekommt, damit er nicht übergewichtig wird.

Überprüfen Sie die genetische Gesundheit Ihres Shih Tzu-Welpen

Wenn Sie einen Shih Tzu-Welpen von einem Züchter kaufen, fordern Sie immer einen schriftlichen Nachweis an, dass beide Elternteile des Welpen eine Behandlung durchlaufen haben Orthopädische Stiftung für Tiere (OFA) Patella-Bewertungen.

Außerdem möchten Sie die Augenfreigabebescheinigungen von der Canine Eye Registration Foundation (CERF). Wenn der Züchter kein Gesundheits-Screening an den Eltern des Welpen durchgeführt hat, gehen Sie weg.

Übung

Der Shih Tzu kann frech und boshaft sein. Und er hat auch mehr Energie zu verbrauchen, als Sie glauben machen wird. Insgesamt Shih Tzus sind ziemlich faul und brauchen nicht so viel Bewegung wie andere Rassen. Tägliche Spaziergänge sind gut und sie sind keine Abzieher, also machen Sie es sich bequem Geschirr in Shih Tzu-Größe ist alles was Sie brauchen.

Diese kleinen Hunde werden ein paar Spaziergänge am Tag, einen Ausflug in den Hundepark und eine Partie Ball im Hinterhof genießen. Auf der anderen Seite wird der Shih Tzu ziemlich zufrieden sein, sich einfach mit Ihnen zurückzulehnen und TV zu schauen!

Ausbildung

Der Shih Tzu ist eine sehr intelligente und gut trainierbare Rasse. Das heißt, diese Hunde habe einen hartnäckigen Streifenund Sie brauchen möglicherweise etwas Geduld, um Ihren Shih Tzu vollständig zu trainieren. Shih Tzus kann beigebracht werden, an Mini-Agility-Events teilzunehmen, und sie können Tricks lernen und Befehle befolgen.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihr Shih Tzu-Welpe etwas übermütig ist, Ihre Schuhe stiehlt und Dinge kaut. Ein Shih Tzu kann auch flink und herrisch sein und sein Essen und Spielzeug bewachen. Daher ist eine frühzeitige Sozialisierung und Ausbildung für diese manchmal einfühlsame Rasse unerlässlich. Diese Welpen können als Welpen aktiv sein, geben Sie ihnen also genügend Spielzeug in Shih Tzu-Größe spielen mit.

Größe & Lebensbedingungen

Der Shih Tzu ist eine Spielzeugrasse. Sie können erwarten, dass Ihr Welpe zu einem Erwachsenen heranwächst, der zwischen 8 und 11 Zoll an der Schulter steht und zwischen 9 und 16 Pfund wiegt.

Männliche Shih Tzus sind normalerweise größer als weibliche.

Kann ein Shih Tzu draußen leben?

Nein auf keinen Fall!

Der Shih Tzu liebt seine menschliche Familie zu sehr, ist zu klein und zu hitzeempfindlich, um draußen leben zu können, selbst in einem gemütlichen Zwinger. Obwohl ein moderner Shih Tzu nicht in einem Palast leben muss, braucht er auf jeden Fall ein liebevolles Zuhause!

Ernährung

Die Menge an Essen, die Sie sollten Füttere deinen Shih Tzu hängt von seinem Aktivitätsniveau, seinem Alter, seinem Körperbau und seinem individuellen Stoffwechsel ab.

Als Faustregel gilt, dass Sie Ihrem Shih Tzu ½ täglich eine Tasse trockenes Knabberzeug von guter Qualität geben sollten.

Knabbern ist sehr wichtig, da das Knirschen der Kekse dazu beiträgt, Plaque von den Zähnen des Hundes zu entfernen, der sonst Gingivitis und Parodontitis verursachen könnte. Wählen Sie unbedingt ein Knabbergebäck, das speziell für Spielzeugrassen entwickelt wurde, damit die Kekse klein genug sind, damit Ihr Hund bequem fressen kann.

Shih Tzu Welpen sollten eine Unze Knabberzeug pro Pfund Körpergewicht erhalten. Das ist mehr als Sie einem erwachsenen Shih Tzu füttern würden! Welpen benötigen normalerweise mehr Nahrung als erwachsene Hunde, da ihr Wachstum und ihre Entwicklung ebenso wie die Spielzeit Ihres Welpen mit Kraftstoff versorgt werden müssen.

Shih Tzus sind anfällig für Fettleibigkeit. Überprüfen Sie daher, wie viel und wie oft Sie Ihren Hund füttern. Idealerweise sollte ein Shih Tzu in den ersten sechs Monaten viermal täglich gefüttert werden. Danach funktionieren zwei Mahlzeiten pro Tag am besten.

Mantel und Farben

Der Shih Tzu ist in einer schillernden Farbpalette erhältlich, darunter:

  • Schwarz
  • Weiß
  • Silber (sieht weiß aus, hat aber einen tiefen Silberglanz)
  • Rot (sieht dunkelorange aus)
  • Gold (hellbraun, von hellbraun bis tiefgold)
  • Gestromt (eine Kombination aus einer Farbe und einem anderen Farbton wie goldschwarz gestromt)
  • Blau (Anthrazit)

Sie können auch Farbkombinationen der oben genannten Farbtöne mit Weiß finden. Das Fell ist lang und seidig und fließt bis auf den Boden, wenn es wachsen darf. Shih Tzus haben einen Doppelmantel, so dass sie das ganze Jahr über mäßig abfallen. Wenn das Haar jedoch lang gehalten wird, neigen die Schuppenhaare dazu, sich im Mantel zu verfangen, anstatt zu Boden oder auf Ihre Möbel zu fallen.

Pflege

Obwohl dieses lange, fließende Fell wunderschön ist, erfordert es viel Pflege, um es in einem guten Zustand zu halten. Wenn das Fell nicht täglich gekämmt wird, können sich schnell Matten bilden, die zu Hautproblemen führen können. Um das Fell makellos zu halten, benötigen Sie eine Drahtbürste und einen hochwertigen Edelstahlkamm mit groben und feinen Zähnen.

Aus diesem Grund lassen viele Besitzer ihren Shih Tzus von einem professionellen Groomer abschneiden.

Wenn sich ein Shih Tzu-Welpe einem Jahr nähert, wechselt er sein Fell. Während dieser drei Wochen müssen Sie Ihren Hund mehrmals täglich putzen. Sobald Ihr Welpe sein Fell gewechselt hat, müssen Sie ihn einige Tage pro Woche kämmen oder bürsten.

Der Haarknoten und der Schnurrbart Ihres Hundes müssen täglich gekämmt werden. Um eine Reizung der Augen des Hundes zu vermeiden, sollten Sie den Haarknoten zusammenbinden. Verwenden Sie dazu immer ein Latex-Haarknotenband. Ein gewöhnliches Gummiband beschädigt das Haar.

Als Haustiere

Jetzt haben Sie alles über den königlichen, temperamentvollen Shih Tzu gelernt. Es ist Zeit zu sehen, ob einer dieser attraktiven kleinen Hunde ein geeignetes Haustier für Sie ist. Hier sind die wichtigsten Punkte über den Shih Tzu, die Sie auf die richtige Entscheidung hinweisen:

  • Shih Tzus sind winzige Hunde, was sie ideal macht, wenn Sie in einer Wohnung leben.
  • Der Shih Tzu hat eine wunderschöne lange Mähne aus seidigem Haar, die täglich gekämmt werden muss.
  • Wenn Sie nicht vorhaben zu zeigen, können Sie sich dafür entscheiden, seinen Mantel von einem professionellen Hundefriseur abschneiden zu lassen.
  • Dadurch wird das Fell besser handhabbar und die Bildung von Matten wird verhindert.
  • Obwohl der Shih Tzu vergießt, neigen die Schuppenhaare dazu, in seinem Mantel gefangen zu sein.
  • Aus diesem Grund ist der Shih Tzu eine ausgezeichnete Wahl für ein Haus mit Tierhaarallergikern.
  • Gut sozialisierte Shih Tzus verstehen sich im Allgemeinen sehr gut mit Kindern und anderen Haustieren.
  • Der Shih Tzu liebt es, im Mittelpunkt seiner menschlichen Familie zu stehen!
  • Wegen seiner Hitzeempfindlichkeit sollte der Shih Tzu nicht draußen in einem Zwinger aufbewahrt werden.
  • Obwohl der Shih Tzu winzig ist, braucht er immer noch viel Bewegung, Spaß und Spiel.
  • Shih Tzus sind anfällig für eine Vielzahl von angeborenen Gesundheitsproblemen.
  • Überprüfen Sie, ob die Eltern Ihres Welpen einer Gesundheitsuntersuchung unterzogen wurden, bevor Sie sich von Ihrem Geld trennen.
  • Shih Tzus sind sehr liebevolle kleine Hunde und werden sich stundenlang glücklich auf Ihrem Schoß niederlassen.
  • Das macht die Rasse zu einer sehr guten Wahl für Senioren und Menschen, die ans Haus gebunden sind.

Ein Shih Tzu wäre also höchstwahrscheinlich ein idealer Begleiter für einen Seniorenhaushalt oder eine Familie mit Kindern, vorausgesetzt, ihr Lebensstil ist relativ sitzend. Um ein Shih Tzu-Besitzer zu sein, müssen Sie Ihren Hund pflegen oder sich dafür entscheiden, ihn zu einem Hundefriseur zu bringen, damit sein Mantel kurz geschnitten wird.

Einen Welpen bekommen

Sie können Informationen über Shih Tzu-Züchter von örtlichen Zuchtvereinen in Ihrer Nähe finden. Ihr Tierarzt kann möglicherweise auch einen guten Züchter empfehlen.

Eine weitere großartige Ressource für Shih Tzu-Züchter ist die Amerikanischer Shih Tzu Club. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Züchter sich verpflichtet hat, den Ethikkodex des Clubs einzuhalten, der den Verkauf von Welpen über Auktionen, Makler und Handelsunternehmen wie Zoohandlungen verbietet. Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf den Abschnitt 'Welpen' auf der Website werfen AKC Shih Tzu Rasse Profilseite.

Wenn Sie einen Welpen von einem guten Züchter kaufen, sollten Sie einen schriftlichen Vertrag erhalten, der verspricht, dass der Züchter den Hund zu Lebzeiten des Welpen jederzeit zurücknimmt, wenn Sie Ihr Haustier aus irgendeinem Grund nicht halten können. Sie möchten auch Dokumente und Zertifikate sehen, die bestätigen, dass beide Elternteile des Welpen auf genetische Gesundheitsprobleme untersucht wurden.

Versuchen Sie nicht, eine sogenannte Teetasse oder Imperial Shih Tzus zu kaufen. Dies sind einfach untergroße Hunde. Winzige Welpen leiden sehr oft unter gesundheitlichen Problemen und haben normalerweise ein ungewöhnlich kurzes Leben.

Die Preise für Shih Tzu hängen davon ab, wo Sie wohnen, welches Geschlecht der Welpe hat und ob die Eltern des Welpen Titel im Ausstellungsring haben. Für einen Shih Tzu-Welpen von guter Qualität, dessen Eltern alle wünschenswerten Gesundheitsbescheinigungen besitzen, sollten Sie damit rechnen, zwischen 1.800 und 3.600 US-Dollar zu zahlen.

Welpenmühlen

Seien Sie sehr vorsichtig beim Kauf eines Shih Tzu-Welpen, der zu einem sehr günstigen Preis angeboten wird. Die Chancen stehen gut, dass solche Welpen kommen Welpenmühlen. Welpenmühlen sind Handelsunternehmen, deren einziges Ziel es ist, viele Welpen so schnell und billig wie möglich zu produzieren. Die meisten Welpenmühlen verwenden Zuchttiere, die nicht gesundheitszertifiziert sind.

Die Hunde werden unter schlechten Bedingungen gehalten und sehen nie das Licht der Welt. Und die Welpen werden oft mit genetischen Gesundheitsproblemen oder Krankheiten verkauft, die sich manchmal als tödlich erweisen können. Sie sollten wissen, dass viele Zoohandlungen ihren Bestand aus Welpenmühlen beziehen.

Rettungen

Wenn Sie die Idee mögen, einem Hund aus einem Tierheim ein Zuhause für immer anzubieten, sollten Sie es sich ansehen Dieser Link zur US-amerikanischen Shih Tzu Rescue-Website. Obwohl der Shih Tzu im Allgemeinen ein gutes Temperament hat, müssen Sie bedenken, dass Hunde aus Tierheimen und Rettungszentren häufig aus unbekannten Verhältnissen stammen und ihr Charakter daher nicht garantiert werden kann.

In diesem Sinne lohnt es sich, die Rettung zu fragen, ob sie in Betracht ziehen wird, den Hund etwa einen Monat lang probeweise zu nehmen. Auf diese Weise wird das Tierheim ihn zurückbringen, wenn der Hund aus temperamentvollen Gründen nicht gut zu Ihrer Familie passt.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie in einem kleinen Ort ohne Garten leben und einen ruhigen Lebensstil genießen, finden Sie möglicherweise Ihren perfekten Hundebegleiter im entspannten Schoßhund Shih Tzu. Der Shih Tzu liebt es, Ball zu spielen, kurze Spaziergänge zu machen und dir zu folgen, während du zu Hause arbeitest.

Dann kuschelt er sich gerne in Ihren Schoß, während Sie sich vor dem Fernseher entspannen. Senioren und Kinder verstehen sich gut mit einem Shih Tzu. Ihr lebhaftes kleines Haustier wird Ihr Zuhause bewachen und Ihre Gastfreundschaft mit so viel Liebe und Zuneigung zurückzahlen. Sie werden es nie bereuen, ihn in Ihrem Haus willkommen geheißen zu haben.

Einige berühmte Shih Tzus

  • Wicket, Hund von Isaac, Taylor und Zac Hanson
  • Bing und Bong, im Besitz von Mariah Carey
  • Talulah und Gracie, Joy Behars (The View) Hunde
  • Lady und Jolie, im Besitz von Jerry Lewis (Comic-Schauspieler)
  • Munch-Munch, Hund des Sängers, Beyonce Knowles
  • Rusty, im Besitz von David Hasselhoff (America's Got Talent)
  • Sebastian, im Besitz von Vanessa Williams (Sängerin / Schauspielerin)
  • Choo Choo, der Hund von Königin Elizabeth von England
  • Diva, im Besitz von Fantasia Barrino (American Idol)

Bemerkungen