Sheepadoodle vs. Goldendoodle: Was ist der Unterschied?

Sheepadoodle vs. Goldendoodle: Was ist der Unterschied?

Vergleicht man die Sheepadoodle gegen Goldendoodle als Ihr nächster Familienbegleithund? Sie haben wahrscheinlich überall in den sozialen Medien Bilder von süßen, flauschigen schwarzen und weißen oder braunen Hunden gesehen, von denen einige sanft mit Babys kuscheln oder alberne Tricks machen. Nachdem Sie sich diese Fotos angesehen haben, haben Sie sich wahrscheinlich vorgestellt, eine entzückende, flauschiger Begleiter genau so, weshalb Sie hier gelandet sind.

Es gibt eine gute Chance dass Sie einen dieser beiden teddybärähnlichen Welpen betrachtet haben, als Sie diese Fotos durchgesehen haben. Beide Hunde sind in ihrem zotteligen Aussehen ähnlich, obwohl ihre Färbung dazu neigt, sich zu unterscheiden. Sie sind sehr beliebte, sanfte Hunde und tolle Familienhaustiere.



Abgesehen von ihrem Aussehen, diese flauschigen Welpen haben viele andere Ähnlichkeiten . Allerdings sollten Sie sich bei der Entscheidung, welches der am besten geeignete vierbeinige Zuwachs für Ihre Familie ist, auch einiger Unterschiede zwischen diesen Mischungen bewusst sein. Lesen Sie weiter, um einige Informationen zu beiden Hunden und eine Aufschlüsselung ihrer Ähnlichkeiten und Unterschiede zu erhalten, damit Sie eine fundiertere Entscheidung treffen können.

Rassevergleich

Schafpaddel

  • Höhe 16-22 Zoll
  • Gewicht 55-80 Pfund
  • Temperament Intelligent, liebevoll, doof
  • Energie Hohe Energie
  • Die Gesundheit Überdurchschnittlich
  • Lebensdauer 12-15 Jahre
  • Welpenpreise .500 und mehr

Goldendoodle



  • Höhe 14-24 Zoll
  • Gewicht 25-55 Pfund
  • Temperament Freundlich, klug, treu
  • Energie Hohe Energie
  • Die Gesundheit Durchschnitt
  • Lebensdauer 10-15 Jahre
  • Welpenpreise 1.000 - 4.000 $

Inhalt



Zuchtgeschichte

Beide Eckzähne sind Pudel-Hybriden oder Kreuzungen. Es gibt mehr als fünfzig Pudelkreuzungen heute auf dem Markt. Züchter haben Pudel für ihre Vielfalt an wünschenswerten Eigenschaften gekreuzt, wie z hypoallergenes Fell, Intelligenz und Freundlichkeit , die beide Doodles glücklicherweise geerbt haben.

Kein Hund hat es in den American Kennel Club oder den Westminster Kennel Club geschafft. Da sie nur reine Rassen anerkennen und sowohl das Sheepadoodle als auch das Goldendoodle berücksichtigen “ gemischte Rasse „Hunde, sie haben es nicht geschafft. Diese renommierten Organisationen erkennen jedoch den Pudel, den Golden Retriever und den Old English Sheepdog an.



Schafpaddel

Schwarz-weißer flauschiger Hund im Freien

Eine perfekte Mischung aus dem Old English Sheepdog und dem Pudel, diese Mischung ist sehr beliebt geworden.

Der Schafpaddel Ist Teil von Alter englischer Schäferhund und teil Pudel . Es gibt einige Spekulationen, dass die US-Armee sie gezüchtet hat seit den 1960er Jahren als Arbeitshund. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass das Sheepadoodle in den 1990er Jahren oder später gezüchtet wurde, als die Popularität des Doodles zunahm.

Goldendoodle

Goldendoodle Welpe draußen im Feld

Goldendoodles sind der ursprüngliche Doodle-Hybridhund, mit dem alles begann.



Der Goldendoodle ist teils Golden Retriever und teils Pudel. Es ist eines der beliebtesten Mischlings-Golden Retriever die in den 1990er Jahren entstanden, inspiriert von der Popularität des ursprünglichen Doodles , das Labradoodle. In den letzten Jahren hat die Popularität von Doodles, einschließlich des Goldendoodles , ist abgehauen.

Das Auftreten

Zwei flauschige Hunde, die auf der Wiese sitzen

Diese beiden Hunde sehen sich sehr ähnlich, wenn es um ihre Fellstruktur geht.

Es ist unbestreitbar, dass diese beiden Welpen entzückende Flusenwolken sind. Doch jenseits ihrer Niedlichkeit und albernes Aussehen eines Teddybären , es gibt mehrere Faktoren, die Sie ebenfalls berücksichtigen sollten , einschließlich Fellfarbe, Felltyp und Größe, wenn Ihnen das Aussehen wichtig ist.

Fellfarbe

Sheepadoodles sind meistens weiß und schwarz oder weiß und schokolade, aber sie können auch einfarbig schwarz oder grau sein. Goldendoodles können Creme, Aprikose, Rot, Schokolade oder Schwarz sein. Zusätzlich zu Volltonfarben haben beide Kritzeleien Mäntel, die in einer Vielzahl von Mustern erhältlich sein können.



Manteltyp

Sheepadoodle-Mäntel können gerade, gewellt oder lockig sein, wobei die gewellten Mäntel häufiger vorkommen. Goldendoodle-Mäntel können auch gerade, gewellt oder lockig sein. Gerade Mäntel neigen dazu, mehr zu verlieren als ihre lockigen Gegenstücke. Allerdings sind glatte und gewellte Mäntel im Allgemeinen weicher und leichter zu pflegen als lockige Mäntel.

Während die Felllänge variiert, haben beide Hunde dichtere, längere Mäntel. Beide Hunde haben im Allgemeinen auch längere Augenbrauen, Schnurrbärte und Bärte, was auf ihre teddyähnlichen Gesichter zurückzuführen ist.

Größe

Sheepadoodles sind in der Regel etwas größer und schwerer als der Goldendoodle. Die Männchen beider Hunde sind normalerweise auch größer und schwerer als die Weibchen. Obwohl es ist unmöglich vorherzusagen die genaue Größe oder das Gewicht, zu dem jeder Welpe heranwachsen wird, werden beide Hunde in zwei verschiedene Größenkategorien gezüchtet.

Normalerweise sehen Sie sowohl Hunde in Standardgröße als auch a Miniatur-Golddoodle und ein Miniatur-Sheepadoodle. Die Miniatur- / Spielzeugversion dieser beiden Doodle-Hybriden sind normalerweise erstellt von einem spielzeuggroßen Pudelelternteil und werden manchmal über mehrere Generationen hinweg gezüchtet, um ihre kleinere Größe beizubehalten.



Temperament

Zwei Hunde mit ausgestreckten Zungen

Beide Hunde eignen sich sehr gut für Haushalte mit mehreren Haustieren und zeichnen sich durch Familienhaushalte mit Kindern aus.

Viele der frühen Pudelmischungen wurden aufgrund ihrer freundlichen und ruhigen Art als Diensthunde gezüchtet. Pudel sind auch sehr intelligent, stolz und aktiv. Beide Eckzähne erbten das Temperament des Pudels und machten sie tragen die gleichen liebenswerten Eigenschaften als ihre Abstammung.

Wie der Old English Sheepdog sind Sheepadoodles sanft, intelligent und anpassungsfähig. Und wie der Golden Retriever , der Goldendoodle ist sehr freundlich, schlau und loyal. Da es sich um soziale Hunde handelt, kommen beide Welpen normalerweise gut mit anderen Hunden und Haustieren der Familie zurecht.



Es gibt einen Grund, warum Sie wahrscheinlich Bilder von diesen beiden Hunden mit Kindern gesehen haben. Sie werden viel Liebe, Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten und Willen begrüßen – wenn nicht sogar fordern werden Sie schnell ein Mitglied Ihrer Familie .

am besten Köter zu besitzen

Um sie zu sozialisieren, ihnen zu helfen, aktiv zu bleiben und sie glücklich zu machen, sollten Sie in Erwägung ziehen, sie in den Hundepark oder zu Spielterminen mit den Hunden Ihres Nachbarn mitzunehmen. Keiner der Hunde ist ein großer Beller. Wenn sie jedoch in bestimmten Situationen ausgelöst werden, reagieren sie mit einem oder zwei warnenden Bellen, wie es die meisten Hunde tun!

Übung

Zwei verspielte Hunde in Parks

Beide Hunde haben ein höheres Energieniveau und benötigen ausreichend tägliche Bewegung im Freien.

Da sind sowohl das Sheepadoodle als auch das Goldendoodle energiereiche, größere Hunde , werden sie in einem Haus mit Hinterhof gut zurechtkommen, damit sie sich täglich bewegen können. Die kleineren Varianten beider Hunde eignen sich für Wohnungen oder Häuser ohne Platz im Freien. Beide Hunde stammen aus einer Linie von Jagd- und Hütehunden, daher liegt es in ihrer DNA, verspielt zu sein und draußen Energie zu verbrennen.



Sheepadoodle und Goldendoodle erfordern ungefähr die gleiche Menge an täglicher Aktivität, ungefähr 60-90 Minuten Sport über mehrere Fahrten nach draußen zusammengebrochen. Die Intensität der Übung hängt vom Alter und der Persönlichkeit des Hundes ab. Mit zunehmendem Alter werden beide Welpen wahrscheinlich ruhiger, brauchen aber immer noch regelmäßige Bewegung.

Wenn einer dieser Welpen nicht genug Bewegung bekommt, kann er übergewichtig und lethargisch werden. Es kann auch Verhaltensprobleme entwickeln , wie übermäßiges Bellen, Trennungsangst oder sogar Kneifen und Beißen.

Ausbildung

Zwei flauschige Hunde im Training

Beide Hunde benötigen zunächst jeden Tag Zeit, um grundlegende Befehle und Gehorsamsstunden zu lernen.

Aufgrund ihrer Abstammung sind Sheepadoodle und Goldendoodle beide hochintelligent und trainierbar. Egal, ob Sie Ihren Welpen selbst erziehen möchten oder nehmen Sie die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch , werden Sie feststellen, dass beide Hunde sehr motiviert und bemüht sind zu gefallen.

Wolf wie Hunderasse

Die beiden gemischten Rassen lernen schnell und es kann nur ein paar Wochen dauern, bis Ihr neuer Welpe auf Töpfchen trainiert ist. Bei regelmäßiger Arbeit sollten die meisten Sheepadoodles und Goldendoodles nach sechs Monaten auf Töpfchen trainiert sein. Beide Hunde lernen am besten mit positiver Verstärkung, daher ist es eine großartige Methode, dem Hund eine Belohnung wie ein Leckerli oder ein Spielzeug für das gewünschte Verhalten zu geben.

Die Gesundheit

Gesunde flauschige Hunde im Freien

Beide Hunde sind angesichts ihrer gemischten Abstammung in der Regel ziemlich gesund.

Beide Welpen sind ziemlich gesund. Sie können die Chancen erhöhen, einen gesunden Hund nach Hause zu bringen, wenn Sie bei einem seriösen Züchter kaufen. Die beiden Hunde sind beide für bestimmte Gesundheitszustände prädisponiert, die von ihrer Abstammung weitergegeben wurden, darunter:

  • Hüftdysplasie oder Luxation
  • Augenkrankheiten wie Grauer Star und Glaukom
  • Luxierende Patella oder wackelige Knie

Eine gesunde Sheepadoodles-Lebensdauer ist ungefähr 12-15 Jahre und die Lebensdauer eines gesunden Goldendoodle ist ungefähr 10-15 Jahre .

Ernährung

Hungrige Hunde im Freien im Feld

Beide Hunde können empfindliche Mägen haben, erwägen Sie also eine Hundefutterformel mit begrenzten Inhaltsstoffen.

Weder das Sheepadoodle noch das Goldendoodle haben außer einem gelegentlich empfindlichen Magen besondere Ernährungsbedürfnisse. Um diese Hunde gesund und aktiv zu halten, suchen Sie nach einem Hundefutter, das enthält hochwertiges Eiweiß als Hauptbestandteil. Vermeiden Sie viel Füllmaterial wie Getreide oder Mais, da Ihr Hund allergisch oder empfindlich auf diese Art von Inhaltsstoffen reagieren kann.

Wenn sich einer dieser Welpen im Welpenstadium befindet, müssen Sie ihn möglicherweise so oft wie möglich mit kleineren Portionen füttern 3-4 mal am Tag . Ihr erwachsener Hund benötigt größere Mahlzeiten, ca 1-2 pro Tag . Das Sheepadoodle wird wahrscheinlich etwas größere Mengen an Nahrung benötigen als das, was ein Goldendoodle verbraucht , aufgrund seiner Größe.

Obwohl es schwierig sein kann, ihrer Niedlichkeit zu widerstehen, wenn sie betteln, vermeiden Sie es immer, Ihrem Hund menschliche Nahrung zu füttern. Gesunde Hundesnacks sind eine großartige Möglichkeit Machen Sie Ihren Welpen glücklich während sie gesund bleiben!

Körperpflege

Flauschige Hunde aus nächster Nähe, die in die Kamera schauen

Beide Hunde neigen dazu, weniger zu verlieren als viele reinrassige Hunde, benötigen aber dennoch eine konsequente Pflege.

Beide Hunde sind beliebt, weil sie als hypoallergen gelten. Während kein Hund wirklich hypoallergen ist, sind Sheepadoodles und Goldendoodles verlieren weniger was sie zu perfekten Begleitern für Allergiker macht. Beides auch recht einfach danach zu reinigen . Keiner der Hunde ist jedoch wartungsarm.

Wenn Sie sich ein Sheepadoodle oder Goldendoodle vorstellen, kommt Ihnen wahrscheinlich ein dummer, struppiger Hund in den Sinn. Während ihr weiches Fell zu ihren entzückenden Eigenschaften gehört, macht es es auch ziemlich schwierig, sie gepflegt zu halten.

Sowohl der Sheepadoodle als auch der Goldendoodle sind wartungsintensive Hunde, die aufgrund der Art des Fells regelmäßig gepflegt werden müssen. Je lockiger ihr Fell, desto häufigere Pflege sie werden verlangen. Ohne die richtige Pflege und Pflege wird ihr Fell verfilzt und verfilzt, was in einigen Fällen eine vollständige Rasur erforderlich macht.

Sheepadoodles und Goldendoodles mit lockigem Fell müssen fast täglich gebürstet werden. Diejenigen mit geradem Fell müssen trotzdem mehrmals pro Woche gebürstet werden. Es wird nicht empfohlen, Ihren Hund zu Hause zu baden, es sei denn, Sie können ihn vollständig trocken föhnen. Das Trocknen eines Sheepadoodle oder Goldendoodle nach einem Bad mit einem Handtuch erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Verfilzung.

Sie müssen Ihren Sheepadoodle oder Goldendoodle alle sechs Wochen zum Frisör bringen, um ihn neu zu trimmen oder zu schneiden. Die Pflegegebühren können reichen ab 200 $ pro Besuch , je nachdem, welche Art von Dienstleistungen Sie benötigen. Sie können Ihrem Welpen helfen, indem Sie ihn regelmäßig zum Hundefriseur bringen und sicherstellen, dass sein Fell bis ins Erwachsenenalter gesund bleibt.

Welpenpreise

Zwei kleine flauschige Welpen

Beide Hunde können ziemlich teuer sein, je nachdem, bei welchem ​​Züchter Sie Ihren Welpen kaufen.

Da sowohl Sheepadoodles als auch Goldendoodles sehr beliebte Hunde sind, sind sie in der Regel teuer. Keiner der Hunde wird häufig abgegeben, aber in seltenen Fällen können Sie möglicherweise einen in einem Tierheim finden für rund 500 $ oder so.

Der Goldendoodle ist aufgrund seiner Trendigkeit tendenziell etwas teurer, aber im Durchschnitt zahlen Sie einem Züchter etwa 1.200 US-Dollar oder mehr für einen Welpen beider Hunde. Wenn Sie einen Welpen mit einzigartigen Merkmalen suchen, wie zum Beispiel einer bestimmten Fellfarbe oder Größe, kann das teuer werden deutlich mehr als der Durchschnitt.

Einige anrüchige Züchter und Welpenmühlen haben versucht, vom Doodle-Wahn zu profitieren. Obwohl es eine gute Idee erscheinen mag, Ihren Sheepadoodle oder Goldendoodle von einem nicht zertifizierten Verkäufer zu bekommen, da diese wahrscheinlich niedrigere Preise anbieten, wird dringend empfohlen, Ihren Hund von einem zertifizierten Züchter zu kaufen.

Obwohl es tendenziell teurer ist und es möglicherweise eine gibt lange Warteliste , der Kauf bei einem zertifizierten Züchter garantiert die Genetik Ihres Hundes und stellt sicher, dass er gesund und gut angepasst ist, wenn er in Ihre Familie kommt.

Abschließende Gedanken

Sheepadoodles und Goldendoodles tolle Gefährten machen . Wenn Sie bereit für einen vierbeinigen Freund sind, wird Sie jeder mit jahrelangem Kuscheln und Freude belohnen.

Obwohl Sheepadoodle und Goldendoodle sehr ähnlich sind, ist der Hauptunterschied der beiden Hunde die Größe. Das Sheepadoodle ist tendenziell größer und wiegt mehr als das Goldendoodle. Dies ist ein wichtiger Gesichtspunkt, besonders wenn Sie in einem kleineren Haus oder einer kleineren Wohnung leben.

Obwohl beide Hunde großartige Familienhaustiere sind, sind sie beide sehr wartungsintensiv. Seid bereit für verbringe viel Zeit mit Sport und Körperpflege beide Mischlinge. Während es allgemein bekannt ist, dass beide Hunde große finanzielle Investitionen sind, übersehen Sie nicht, dass sie auch eine große Zeitinvestition erfordern.

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein kleinerer oder wartungsärmerer Hund besser zu Ihnen passt, gibt es viele andere Doodle-Variationen, die Ihren Anforderungen entsprechen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Doodle-Anleitungen und -Vergleichen.

Bemerkungen