Mein Hund hat gerade einen Vogel gefressen! Was soll ich als nächstes tun?

Mein Hund hat gerade einen Vogel gefressen! Was soll ich als nächstes tun?

Hat Ihr Hund Sie gerade überrascht? einen Vogel verschlingen ? Vogelbeobachtung ist ein Hobby, das von vielen genossen wird, einschließlich unserer Hunde. Leider haben Hunde oft andere Dinge im Kopf, wenn sie einen Vogel im Garten genau beobachten. Sie werden vielleicht feststellen, dass das „Beobachten“ schnell zum Stalken und dann zum Fangen wird! Hunde alles Mögliche essen Sie sollen es nicht, also sollte ein Vogel keine Überraschung sein.

Dieser Antrieb ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass einige Familienlinien von Hunden vorhanden sind wurden als Vogeljäger gezüchtet . Denken Sie an die Deutsch Kurzhaar , zum Beispiel. Ihre Zeigehaltung ist instinktiv und wurde in der Vergangenheit verwendet, um Jäger zum Standort von Wild zu leiten. Labradore sind eine andere Apportierrasse , und diese Welpen haben einfach einen natürlichen Instinkt für Vögel! Manche Hunde jagen Vögel auch wenn sie nicht ausgebildet sind !



Es ist also völlig verständlich, dass einige Hunde von unseren gefiederten Gartenbesuchern fasziniert sind. Im Gegensatz zu Mäusen , in den meisten Fällen können diese cleveren Vögel schnell wegfliegen, wenn sie einem neugierigen Hund gegenüberstehen. In seltenen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass Ihr Hund einen Vogel erbeutet und diesen anschließend frisst! Was sollten Sie also tun, wenn das passiert? Lassen Sie uns einsteigen und es herausfinden.

Inhalt

Sollte ich besorgt sein?

In den meisten Fällen deinem Hund wird es gut gehen wenn er den einen oder anderen Vogel frisst. Im Gegensatz zu toxischen Gefahren von bestimmten Amphibien , die Gefahren, die von Vögeln ausgehen, sind Darmverschlüsse und bakterielle Krankheiten. Normalerweise richten die Knochen und andere Teile eines Vogels keinen Schaden an, besonders wenn der Vogel frisch ist. Viele Menschen entscheiden sich dafür füttern ihre Hunde roh , und ihr Verdauungssystem ist für den Umgang mit ungekochten Knochen gerüstet.



Wenn Knochen gekocht werden, bringt das wirklich Ärger. Hühnerknochen von einem gekochten Huhn bergen die Gefahr einer Darmpunktion, was tödlich sein kann wenn nicht behandelt. Die gute Nachricht ist, dass Ihr Welpe meistens, wenn er den einen oder anderen Spatzen oder Blauhäher fängt und ihn frisst, Deinem Welpen sollte es gut gehen .



Wenden Sie sich vorsichtshalber an Ihren Tierarzt und beobachten Sie das Verhalten Ihres vierbeinigen Begleiters in den nächsten 48 Stunden. Normalerweise treten während dieser Zeit Anzeichen eines Darmverschlusses auf. Es kann von Vorteil sein, ein Röntgenbild machen zu lassen, weshalb wir empfehlen kontaktieren Sie sofort Ihren Tierarzt .

Wird mein Hund eine Krankheit bekommen?

Hund mit totem Vogel auf dem Boden

Es gibt ein paar gesundheitliche Auswirkungen, auf die Sie achten sollten, wenn Ihr Hund einen Vogel gefressen hat.



Es ist unwahrscheinlich, dass sich Ihr Hund eine Krankheit einfängt einen Vogel verzehren , besonders wenn sie ansonsten gesund sind. Das Risiko ist jedoch vorhanden und besteht unabhängig davon, ob Ihr Welpe nur den Kopf des Vogels oder den ganzen Vogel frisst.

Es ist am besten zu bleiben misstrauisch der Möglichkeit, dass bei einem Vogel eine ansteckende Krankheit aufgetreten ist, wenn Ihr Hund beim Fangen ungewöhnlich erfolgreich ist. Wildvögel sind normalerweise viel schneller als die meisten Hunde, insbesondere solche, die keine ausgebildeten Vogelbeobachter sind.

Ein infizierter Vogel könnte lethargischer sein, wenn er krank ist. Tatsächlich kann dies der Grund dafür sein, dass Ihr Welpe es überhaupt fangen kann! Wenn Sie einige langweilig aussehende Vögel in der Gegend bemerken, bleiben Sie weit weg und beobachten Sie sie besonders genau. Kranke Vögel können leichter für einen Snack geschnappt werden. Hier sind die zwei Krankheiten Sie müssen am wachsamsten sein.



Salmonellen

Wildvögel werden oft Salmonellen in ihrem Darm tragen . Dies ist ein Bakterium, das in unzureichend gekochtem Geflügel vorkommt und einer der Gründe dafür ist, dass es so wichtig ist, alle Kontaktflächen zu reinigen, wenn Sie mit rohem Hühnchen arbeiten. Glücklicherweise haben Studien gezeigt, dass Hunde oft in guter klinischer Gesundheit bleiben, selbst wenn sie fangenSalmonellenBakterien.

Schuppen huskies

Immer noch, krank zu werden ist nicht unmöglich , und es ist eine gute Idee, Ihren Welpen während der 48-Stunden-Periode nach dem Verzehr genau zu überwachen. Achten Sie auf Erbrechen, Durchfall und Appetitveränderungen. Wenn Sie diese oder andere plötzliche Verhaltensänderungen bemerken, die länger als 24 Stunden anhalten, vereinbaren Sie am besten einen Kontrolltermin bei Ihrem Tierarzt.

Vergessen Sie nicht, dass Menschen Salmonellen bekommen können. Ihr pelziger Freund kann es dann an Sie weitergeben! Sehr ältere oder sehr junge Menschen sind stärker gefährdet, ebenso wie diejenigen, die aus einem anderen Grund immungeschwächt sind. Versuchen Sie, Ihren Welpen nicht Gesichter lecken zu lassen, und bringen Sie Kindern gute Hygiene im Umgang mit Haustieren bei.

Chlamydien

Chlamydia ist eine andere Art von Bakterien, die Hunde können abholen von Vögeln, insbesondere wenn sie mit ihren Fäkalien in Kontakt kommen. Diese Art von Chlamydien hat den wissenschaftlichen Namen „Chlamydia psittaci“. Es ist ein Atemwegsbakterien und kann nicht von Hunden auf Menschen übertragen werden. Zu den Symptomen von Chlamydien bei Hunden gehören Hecheln, Atembeschwerden und gereizte Augen.



Wenn Sie diese Symptome bemerken, nachdem Sie eine Interaktion mit einem Vogel hatten oder einen Vogel gegessen haben, informieren Sie Ihren Tierarzt und vereinbaren Sie einen Termin. Wenn Ihr Tierarzt Chlamydien vermutet, wird er Abstriche machen, um die Diagnose zu bestätigen. Glücklicherweise können diese Bakterien mit einer Antibiotikakur behandelt werden.

Kann mein Hund einen Vogel verdauen?

Hund hat Vogel auf dem Feld gefressen

Abhängig von der Größe Ihres Hundes und der Größe des Vogels sollte die Verdauung von Knochen und Federn kein Problem darstellen.

Die meisten Teile eines Vogels, die gefressen werden, können den Darm passieren ohne Schaden anzurichten . Knochen und Federn sind jedoch unverdaulich. Wenn Ihr Welpe sich dafür entscheidet, einen winzigen Singvogel zu essen, ist es unwahrscheinlich, dass einer der Knochen dies tut eine Behinderung verursachen aufgrund ihrer Größe. Einige Vögel sind jedoch ziemlich groß und. Wenn es Ihrem Hund gelingt, einen in der Größe einer Möwe zu erwischen, kann dies zu einer Verstopfung führen.

Was ist mit Vogelknochen und Federn?

Ein Knochen kann Probleme machen noch bevor es den Magen erreicht! Sie können kurz nach dem Essen wiederholt übermäßigen Speichelfluss oder Husten bemerken. Dies kann darauf hindeuten, dass ein Knochen irgendwo im Mund oder Rachen stecken geblieben ist und Sie sollten sofort einen Tierarzt aufsuchen. Sie können die Blockade diagnostizieren und herausfinden, wie sie am besten gelöst werden kann.



Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis Anzeichen einer Obstruktion weiter unten im Darm auftreten offenbar werden . Achten Sie auf Erbrechen, Durchfall, Appetitlosigkeit oder Bauchschmerzen und gehen Sie zum Tierarzt, wenn sie sich nicht innerhalb weniger Stunden bessern. Federn sind weniger problematisch als Knochen, wenn es um Darmverschlüsse geht.

Sie sind oft so empfindlich, dass sie problemlos passieren können. Sie werden sich einfach an ein paar ganzen Federn erfreuen, die im Kot Ihres Hundes vorhanden sind! Wenn Sie jedoch Bedenken wegen etwas haben, das Ihr Welpe gefressen hat, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt . Sie können beraten, wie man am besten vorgeht.

Wie soll ich nach meinem Hund aufräumen?

Jagender Spaniel mit Vogel im Maul

Halten Sie sich von Hündchenküssen fern, wenn Ihr Welpe sich für Geflügel entscheidet.



Nachdem Ihr Hund einen Vogel gefressen hat, sollten Sie sich wahrscheinlich für eine Weile von Hundeküssen fernhalten, insbesondere mit dem Risiko von Salmonellen! Der Speichel in ihrem Mund tut a gute Arbeit, die Dinge sauber zu halten aber um den Mund richtig auszuspülen, ermutigen Sie Ihren Welpen, etwas Wasser zu trinken. Sie können dies tun, indem Sie seinen Napf mit frischem Wasser füllen und es Ihrem Hund zeigen. Abhängig davon, wie chaotisch sie während der Erfahrung geworden sind, a baden zu hause kann durchaus in ordnung sein.

Das Spritzen des Wassers in der Schüssel kann helfen, sein Interesse zu wecken. Ein wenig Hühnerbrühe im Wasser kann es verlockender machen, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Wasserschüssel bald danach vollständig reinigen, da Hühnerbrühe in einer Schüssel ein perfekter Nährboden für Bakterien ist!

Eine weitere Möglichkeit, den Mund frisch zu halten, ist die Verwendung eines Zahnkauers. Einige Kauartikel enthalten sogar einen Minzgeschmack, der Mundgeruch überdeckt. Natürlich der beste Weg Halten Sie das Maul Ihres Hundes sauber ist das Zähneputzen mit einer hundesicheren Zahnpasta. Dies hilft nicht nur, den Atem zu erfrischen und den Mund zu reinigen, sondern hält auch die Zähne und das Zahnfleisch gesund.

Wie kann ich das Verhalten stoppen?

Es gibt sicherlich viele Gründe, warum Sie nicht möchten, dass Ihr Welpe mit dem Vogelfang zu tun hat! Sie können Vogelpirschverhalten durch entmutigen die Aufmerksamkeit Ihres Hundes erregen (Sie können versuchen, ihren Namen zu sagen), sobald Sie bemerken, dass sie sich für einen Vogel interessieren. Wenn sie dich ansehen, lobe sie oder biete eine Belohnung an. Dies wird nicht nur ihre Konzentration auf einen Vogel unterbrechen, sondern auch das Wiederholungstraining verstärken.



Für Hunde, die besonders vogelmotiviert sind, ist es möglicherweise am besten, sie an der Leine zu halten oder genau zu überwachen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem sie Zugang zu Vögeln haben. Es ist eine großartige Möglichkeit, Fido mit einem Apportierspiel oder anderen Aktivitäten zu beschäftigen lenken Sie von allen Wildtieren ab das kann in der unmittelbaren Umgebung sein. Ein zusätzlicher Schutz gegen das Greifen von Vögeln ist das Anbringen eines Glöckchens am Halsband Ihres Hundes. Die Glocken dienen als Warnung und geben Vögeln in der Umgebung zusätzliche Zeit, um sich in Sicherheit zu bringen.

Abschließende Gedanken

Vor allem mit all den damit verbundenen potenziellen Risiken sollten Sie darauf vorbereitet sein, wenn Ihr Hund das nächste Mal anfängt, einen Vogel zu beobachten. Es ist am besten, Hunde und Wildvögel daran zu hindern, sich zu vermischen, um Sie, Ihren Hund und das lokale Ökosystem zu schützen. Wenn Ihr Hund jedoch fängt und frisst einen kleinen Singvogel , es ist unwahrscheinlich, dass sie zu Schaden kommen. Sie können sie normalerweise zu Hause überwachen und den Tierarzt nur anrufen, wenn Sie Symptome sehen.

Bemerkungen