Informationen zur Hunderasse des italienischen Windhunds: Fakten, Eigenschaften, Bilder und mehr

Informationen zur Hunderasse des italienischen Windhunds: Fakten, Eigenschaften, Bilder und mehr

Der Italian Greyhound ist der Beweis dafür, dass große Dinge in kleinen Paketen kommen. Als Miniaturversion des Windhund , sie haben katzenartige Reflexe und blitzschnelle Geschwindigkeit. Am zufriedensten sind sie jedoch, wenn sie mit ihren Besitzern auf der Couch kuscheln, besonders wenn sie einen warmen Schoß zum Liegen haben. Davon abgesehen sind sie auch eine sportliche Rasse. Diese Hunde wurden als Windhunde gezüchtet, und viele von ihnen übernehmen immer noch Jagdaufgaben.

Italienische Greyhounds sind aufgrund ihrer geringeren Größe einfacher zu handhaben als ihre normal großen Gegenstücke. Sie sind auch ziemlich pflegeleicht und sehr anhänglich und warm im Temperament. Sie können jedoch sensibel sein und zu Trennungsangst neigen. Aus diesem Grund sind sie am besten in Häusern, die ihnen Aufmerksamkeit schenken. Es ist zwingend erforderlich, dass ihre Familie sich um alle ihre Bedürfnisse kümmern kann.



Lassen Sie uns alles erkunden, was Sie über den fantastischen italienischen Greyhound (kurz IG oder Iggy) wissen müssen. Wenn Sie vorhaben, einen dieser Hunde nach Hause zu bringen, um ihn in Ihrem Leben willkommen zu heißen, müssen Sie Ihre Nachforschungen anstellen, um sicherzustellen, dass Sie angemessen darauf vorbereitet sind, sich bestmöglich um sie zu kümmern.

Wir haben die Geschichte der Rasse, ihr Temperament, Aussehen und all die verschiedenen Dinge, die Sie über die Pflege wissen müssen, von allgemeinen Gesundheitsproblemen bis zur Pflege, umrissen. Wir sagen Ihnen auch, wie Sie Ihre eigene IG bekommen.

Italienischer Windhund
    • GewichtssymbolGewicht7-14 Pfund
    • HöhensymbolHöhe13-15 Zoll
    • Lebensdauer-SymbolLebensspanne12-15 Jahre
    • FarbsymbolFarbenGrau, Kitz, Blau, Silber, Schwarz, Creme, Rot, Weiß oder eine beliebige Kombination
  • Kinderfreundlichkeit
  • Hundefreundliche Freundlichkeit
  • Trainingsschwierigkeiten
  • Pflege
  • Gesundheit der Rasse
  • Übungsbedarf
  • Welpenkosten

Inhalt



Zuchtgeschichte

Grauer dünner Hund, der auf Baumstumpf steht

Dieser Windhund ist eine der ältesten Hunderassen der Geschichte.



Der Italienische Windhund ist der kleinste aller Windhunde, gezüchtet, um einigen bei der Jagd zu helfen Vor 4.000 bis 7.000 Jahren . Sie sind wirklich eine der ältesten Hunderassen, die es gibt. Trotz ihres Namens reichen ihre Ursprünge bis ins alte Ägypten zurück, wo neben den Pharaonen mumifizierte Überreste ähnlicher Hunde gefunden werden konnten.

Sie waren zwar nützlich für Jagd auf Kleinwild , für die sie gezüchtet wurden Gesellschaft – fit genug, um in Gesellschaft der damaligen Könige zu sein. Des Weiteren archäologische Beweise rückt sie näher an die Gegenwart vor etwa 2.000 Jahren heran, wo sich das heutige Griechenland und die Türkei befinden. Dies war ungefähr zu der Zeit, als das Römische Reich eine bedeutende Macht über die Region des Mittelmeers hatte. Italienische Greyhounds fanden in dieser Gegend große Popularität und hielten sie noch lange danach. Sie wurden als Motive antiker Kunstwerke verwendet, als Beweis für ihre Anmut und Schönheit.



Im Mittelalter (vom 5. bis zum 15. Jahrhundert n. Chr.) fanden italienische Greyhounds weit verbreitete Berühmtheit Südeuropa , einschließlich Italien. Den „italienischen“ Teil ihres Namens erhielten sie aufgrund ihrer Beliebtheit beim italienischen Adel. Zu dieser Zeit war es ziemlich in Mode, kleinere Variationen größerer Hunderassen zu besitzen. Diese Hunde und andere ähnliche Miniaturhunde fanden sich in den Schoß der höchsten Mitglieder der Gesellschaft . Sie setzten ihre Arbeit als Musen der Künstler fort und fanden sich in allem wieder, von Spielkarten über Gemälde bis hin zu illuminierten Manuskripten.

Es wird gesagt, dass es im 19. Jahrhundert gab versucht zu schrumpfen den italienischen Greyhound noch weiter, indem sie ihn mit englischen Toy Terriern züchten. Dies fügte der Rasse Schaden zu, da es ihren Genpool schwächte. Die Beschwerden, die mit gebrechlichen Körpern einhergingen, machten den IGs das Leben wirklich schwer. Im Jahr 1900 wurde die Italienischer Windhundclub gegründet und versucht, die Rasse wieder in ihre ursprüngliche Form zu bringen. Dies war den Naturschutzbemühungen von Iggy-Enthusiasten in den Vereinigten Staaten und Kanada zu verdanken die Rasse konnte wieder gedeihen , da die Bevölkerung in diesen Gebieten nicht so stark geschrumpft war wie in Europa.

Der American Kennel Club registrierte seinen ersten italienischen Greyhound im Jahr 1886. Heute ist es laut dem die 69. beliebteste Rasse in Amerika Popularitätsumfrage 2020 von AKC. Diese Rasse kann sind weit gekommen von der Verwöhnung in den Schoß des Adels, aber sie genießen auch heute noch viel Ansehen.



Temperament

Grauer Hund, der in den gelben Blumen sitzt

Der Hund ist dafür bekannt, sehr süß, verspielt und oft sehr schüchtern zu sein.

Dieser kleine, spielzeuggroße Hund ist schwungvoll und unterwürfig gegenüber ihrem Besitzer. Sie haben eine eifrige Persönlichkeit, die es angenehm macht, mit ihnen zusammen zu sein. Vorausgesetzt, Sie können sie früh genug in ihrem Leben trainieren, hören sie gerne zu, wenn Sie ihnen Befehle erteilen.

Sie können sein sehr verspielt , sind aber generell eher damit zufrieden, faul zu sein. Wenn Sie ihnen zu Hause etwas zu tun geben, z. B. mit ihrer Familie abhängen oder mit einem Spielzeug spielen, kann dies wirklich dazu beitragen, dass sich diese Rasse gut benimmt. Dies entspannte Natur macht es vielen verschiedenen Menschen leicht, sich um sie zu kümmern, einschließlich unerfahrener Hundebesitzer.

IGs haben definitiv ein sehr sensible Natur , seien Sie also sicher, dass Sie nicht unfreundlich zu ihnen sind. Sie können sehr schüchtern sein, wenn sie nervös werden, und brauchen einen geduldigen und liebevollen Besitzer, der gut zu ihnen ist. Diese Sanftmut macht sie zu so guten Familienbegleitern.



Sie sind sehr süße Hunde, die werden gut zu Kindern nehmen und andere Haustiere in der Familie. Da es sich jedoch um Jagdhunde handelt, ist es möglicherweise keine gute Idee, kleine Haustiere wie Vögel und Kaninchen im Haus zu halten, da sie sie als Beute ansehen könnten. Sie möchten nicht, dass Ihr Iggy Angst macht, indem Sie ihn durch das Haus jagen.

Darüber hinaus ist Ihr italienisches Windspiel ein sehr anhänglich und liebevoll Hund, der sich gerne auf dem Schoß seiner Familienmitglieder ausruht. Sie benötigen mehr Aufmerksamkeit als die meisten anderen Hunde und können daher Trennungsängste entwickeln, wenn sie zu lange allein gelassen werden.

Italienische Greyhounds leisten gute Arbeit darin, ihre Familie auf neue Menschen in ihrer Mitte aufmerksam zu machen. Sie haben scharfe Sinne und kann Sie durch ein paar gute Bellen benachrichtigen, wenn Sie Besuch haben. Dies macht sie zu einer guten Wahl für einen Wachhund. Sie sind freue mich, neue Leute kennenzulernen solange sie nicht übereifrig sind, den Hund zu begrüßen. Diese Hunde sind ziemlich gehorsam und werden Befehle gut befolgen, wenn sie ihnen gegeben werden. Aus diesem Grund haben sie sowohl als Therapiehunde als auch bei sportlicheren Aktivitäten wie dem Köder-Coursing Erfolg gefunden.

Größe und Aussehen

Grauer magerer Hund, der auf Gras steht

Der italienische Windhund hat ein sehr aerodynamisches Aussehen.



Das Italienische Windspiel ist dem Greyhound ähnlich, aber schlanker. Da es sich um recht kleine Hunde handelt, gibt es nur sehr geringe Unterschiede zwischen der Größe einer männlichen und einer weiblichen IG. Sowohl Männer als auch Frauen stehen irgendwo zwischen 13 bis 15 Zoll an der Schulter und 7 bis 14 Pfund wiegen . Diese geschmeidige Struktur ermöglicht eine hohe Laufgeschwindigkeit, wenn man bedenkt, wie hoch aerodynamisch ihre Körper sind.

Der Kopf eines italienischen Greyhounds ist schmal und lang und verjüngt sich zur Nase hin. Ihre Schnauze ist lang und fein, und die Nase ist dunkel – entweder braun oder schwarz je nach farbe des hundes . Sie haben mittelgroße Augen, die dunkel, hell und intelligent sind. Das AKC erlaubt keine sehr hellen Augen. Die Ohren sind klein, zurückgeworfen und gefaltet. Es sei denn, sie sind aufmerksam, dann werden sie im rechten Winkel zum Kopf gefaltet getragen.

Der Körper ist schlank mit einem gebogenen Rücken. Die Hälse sind lang und anmutig gewölbt, was normale Hundehalsbänder zu einer Herausforderung macht. Also ein nutzbar machen oder Martingal-Kragen wird für diese schlankhalsigen Welpen empfohlen. Ihre Schultern sind lang und schräg, und ihre Brust ist tief und schmal. Sowohl Vorder- als auch Hinterbeine ermöglichen eine große Menge an Kraft beim Laufen . Die Vorderläufe sind gerade und lang, mit kräftigen Fesseln. Ihre Hinterhand ist lang, mit muskulösen Schenkeln. Der Schwanz von IG ist schlank und verjüngt sich zu einem gebogenen Ende, lang genug, um die Sprunggelenke der Hinterbeine zu erreichen.



Mantel und Farben

Grauer und weißer dünner Hund

Diese Spielzeugrasse gibt es in vielen verschiedenen Farben.

Sie können davon ausgehen, dass italienische Greyhounds ein dünnes Fell mit kurzen Haaren am ganzen Körper haben. Das Fell ist glatt, fein und lässt es zu ziemlich leicht gepflegt . Da sie ein dünnes Fell haben, sind sie nicht für kältere Temperaturen geeignet, da sie sehr leicht einfrieren können. Sicher sein zu halte sie warm wenn der Winter kommt. Trotz der fehlenden Felldichte haaren sie immer noch und sind es daher nicht hypoallergen .

Der AKC-Standard erlaubt es dem italienischen Windhund kommen in fast jeder Farbe . Dies gilt mit Ausnahme der gestromten Musterung, bei der dunkle Farbflecken auf einem gelbbraunen Fell vorhanden sind. Black-and-Tan-Abzeichen, die darauf hindeuten, dass sie mit anderen Black-and-Tan-Hunden verpaart wurden, sind ebenfalls nicht erlaubt. Einige Farben, in denen der Italienische Windhund auftreten kann, sind grau, beige, blau, silber, schwarz, creme, rot und weiß . Sie können auch jede Kombination dieser Farben sehen, besonders wenn sie mit Weiß gemischt werden.

Die Übung

Grauer magerer Hund, der auf dem Gebiet läuft

Obwohl dieser Hund extrem schnell ist, hat er wenig Energie und liebt es, herumzuliegen und zu kuscheln.



Obwohl italienische Windhunde einer der schnellsten Läufer aller Hunderassen sind haben keine sehr hohe Energie Bedarf. Sie werden viel lieber in gemächlichem Tempo mit Ihnen spazieren gehen, als sich etwas zu Anstrengendes anzutun. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr „Iggy“ beim Ausgehen an der Leine ist, da er Ihnen sehr schnell davonlaufen kann. Sie wollen nicht riskieren, dass sie verloren gehen, also machen Sie so schnell wie möglich Ihr Leinentraining mit ihnen.

Ihre IG mag klein sein, aber sie hat immer noch eine hoher Beutetrieb . Da sie anfällig dafür sind, kleinere Tiere zu jagen, die sie im Freien sehen, ist es wichtig, dass der Hof, in dem sie Zeit verbringen, sehr gut eingezäunt ist. Sie neigen auch zu Fernweh, also müssen Sie wirklich sicherstellen, dass sie sicher sind, wenn Sie sich im Freien aufhalten.

Du solltest auch Gib ihnen viel Spielzeug zum Spielen, um sie zu beschäftigen, wenn sie zu Hause sind und nichts anderes tun. Das hilft, sie zu halten geistig und körperlich stimuliert damit sie sich von ihrer besten Seite zeigen. Solange Sie diese Bedürfnisse erfüllen können, können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr italienisches Windspiel gut für das Leben in einer Wohnung geeignet ist. Sie werden sowohl in städtischen als auch in ländlicheren Gebieten gut leben können.

Wohnanforderungen

Großer dünner Hund in der flauschigen Jacke

Dieser magere Welpe friert leicht und muss für kälteres Wetter richtig ausgerüstet sein.

Aufgrund ihres kurzen Fells vertragen italienische Greyhounds kaltes Wetter nicht sehr gut. Im Winter sollten Sie Ihrem Hund a schöner Pullover oder Jacke damit sie trotzdem gerne spazieren gehen. Ihr Zuhause muss gut mit einer Heizung ausgestattet sein, damit Ihr Hund nicht friert. Iggys genieße das wärmere Wetter , obwohl Sie ihnen in den Sommermonaten trotzdem viel Schatten und Wasser geben sollten. Stellen Sie sicher, dass sie mit einem Ventilator oder einer Klimaanlage im Haus bleiben, damit sie an sehr heißen Tagen kühl bleiben.

Ausbildung

Graues und weißes mageres Hundetraining

Der Iggy will gefallen und ist leicht zu erziehen.

Italienische Greyhounds zu trainieren sollte ziemlich einfach sein . Sie müssen jedoch tun, was Sie können, um während des Trainings freundlich zu ihnen zu sein. Wenn Sie bei Ihrem Hund auf Sturheit stoßen, tun Sie Ihr Bestes, um ihn geduldig, aber mit Festigkeit und Selbstvertrauen zu führen. Indem Sie Ihre Rolle als ihr Anführer etablieren, können Sie ihnen helfen zu verstehen, dass Sie jemand sind, der ernst genommen werden muss. Du solltest Beginnen Sie mit dem Gehorsamstraining, sobald sie nach Hause kommen zum ersten Mal bei dir.

Sie werden feststellen, dass das Training Ihres Hundes viel einfacher ist, wenn Sie zuerst eine gute Beziehung zu ihm aufbauen. Der beste Weg, dies zu tun, ist, viel positive Verstärkung in Ihr Training mit ihnen einzubauen. Dies wird Ihnen großartige Ergebnisse bringen, solange Sie sie mit Haustieren, Lob und Leckereien kompensieren. Positive Verstärkung wirkt Wunder, wenn es darum geht, Ihrem Hund zu helfen, während des Trainings motiviert zu bleiben, auch wenn es schwierig ist.

Nachdem Sie den für den Erfolg erforderlichen Rapport hergestellt haben und das Gehorsamstraining abgeschlossen ist, können Sie mit komplizierteren Tricks fortfahren. Ihr italienisches Windspiel wird besonders sein geschickt in wettbewerbsfähiger Agilität und Coursing locken , also ist es eine gute Idee, sie dies auch versuchen zu lassen.

Es ist wichtig, diesen winzigen Windhund zu sozialisieren, weil sie es sind neigt dazu, nervös zu werden um neue Leute. Genau wie beim Gehorsamstraining sollte die Sozialisierung in dem Moment beginnen, in dem sie zum ersten Mal mit Ihnen nach Hause kommen. Sie in einem gesunden Tempo neuen Menschen, Tieren, Orten und Situationen auszusetzen, wird ihrer persönlichen Entwicklung gut tun.

Nur für den Fall, dass sie gegenüber anderen Familienmitgliedern immer noch schüchtern sind, kann es eine gute Idee sein, dies zu tun Nehmen Sie sich ein paar Wochen Zeit, um sie langsam einzuführen , und halten Sie sie bei Bedarf getrennt. Dies gilt insbesondere für adoptierte italienische Windhunde. Es kann eine gute Idee sein, Ihren Hund in Welpenkindergärten anzumelden, um ihm beizubringen, wie er sich mit anderen Hunden zu verhalten hat. Es ist großartig für ihr Selbstwertgefühl und kann zu weniger Pannen im Umgang mit anderen Hunden im Haus führen.

Die Gesundheit

Grauer und weißer dünner Hund, der in Kamera schaut

Diese Spielzeugrasse ist bekanntermaßen eine ziemlich gesunde Rasse.

Hundenamen, die mit y enden

IGs haben eine Lebensdauer von 12 bis 15 Jahren. Wenn Sie sich gut um die Gesundheit Ihres Hundes kümmern, können Sie dies tun Machen Sie das Beste aus den Jahren, die Sie zusammen haben. In vielen Fällen können Sie sogar die Zeit verlängern, die sie bei Ihnen haben.

Wie alle Hunde sind italienische Greyhounds immer noch anfällig für Krankheiten. Indem Sie proaktiv sind, können Sie die Lebensqualität Ihres Hundes verbessern. Dies wird Ihnen auch dabei helfen, zu wissen, wie es geht Melden Sie sich bei Ihrem Tierarzt, falls Symptome auftreten . Nachfolgend haben wir drei der häufigsten Krankheiten aufgelistet, die Ihren Iggy betreffen.

Parodontale Erkrankung

Italienische Windhunde sind anfällig für Parodontitis weil ihr Maul so groß ist. Dies kann überall von reichen Gingivitis bis zum Verlust der Zahnsubstanz . Sie können eine Parodontitis normalerweise erkennen, wenn Ihr Hund Mundgeruch zeigt oder sein Zahnfleisch rot und geschwollen ist und beim Zähneputzen und Essen blutet. Noch schlimmer sind Zahnfleischrückgang, lockere Zähne, freiliegende Zahnwurzeln, fehlende Zähne und Eiter, der um das Zahnfleisch herum sickert, schlimmere Anzeichen.

Sie können dem Fortschreiten der Parodontitis vorbeugen, indem Sie Ihrem Hund regelmäßig die Zähne putzen. Sie können sie auch professionell reinigen lassen, damit alle Beläge und Zahnstein über und unter dem Zahnfleischrand entfernt werden. Parodontitis jenseits von Gingivitis ist nicht reversibel, aber Sie können verhindern, dass sie sich mit den richtigen Maßnahmen verschlimmert.

Patellaluxation

Patellaluxation ist eine Krankheit, bei der die Kniescheibe Ihres Hundes von ihrem normalen Platz in der Rille ihres Oberschenkelknochens entfernt wird. Dieser Zustand kann schwer zu erkennen sein es sei denn, es ist bereits so weit fortgeschritten, dass es Ihrem Hund unangenehm oder schmerzhaft ist. Sie können italienische Greyhounds mit Hinterbeinlahmheit sehen, die versuchen, mit den Füßen zu treten, um die Kniescheibe wieder an ihren normalen Platz zu „knallen“. Sie müssen Beheben Sie diesen Zustand so schnell wie möglich , da dies oft zu einer degenerativen Arthritis führen kann, die für Ihren Hund äußerst schmerzhaft sein kann. Ihr Tierarzt kann eine Operation als Behandlung vorschlagen, da eine regelmäßige medizinische Behandlung die Situation möglicherweise nicht lindern kann.

Progressive Netzhautatrophie

Ihre IG kann sich entwickeln fortschreitende Netzhautatrophie (PRA) später in ihrem Leben. Entsteht es früher, wird es gerufen Netzhautdysplasie , wo sich die Netzhautzellen nicht richtig entwickeln. PRA tritt mit dem Abbau der Netzhaut auf, der teilweise oder vollständig zur Folge haben kann Sehkraftverlust . Obwohl der Zustand nicht schmerzhaft ist, wird es für Ihren Hund schwierig sein, sich an Blindheit zu gewöhnen. Es ist nicht reversibel, aber Sie sollten trotzdem Ihren Tierarzt konsultieren, um Möglichkeiten zu finden, wie Sie den Zustand bewältigen können.

Ernährung

Dünner grauer Hund beim Essen

Diese Rasse braucht ein ausgewogenes, hochwertiges Futter mit einem guten Proteingehalt.

Wenn Sie möchten, dass Ihr italienisches Windspiel sein ganzes Leben lang gesund bleibt, müssen Sie ihm eine geben Ausgewogene Ernährung . Eine gute Ernährung ist die Grundlage für eine gute Gesundheit in jedem Lebewesen, und Ihr Iggy ist da keine Ausnahme. Sie müssen Ihrem Hund die richtige Ernährung geben von a spezielles Hundefutter für kleine Rassen um einen gesunden Körper und Geist zu entwickeln.

Das Welpenalter ist die wichtigste Entwicklungsphase im Leben eines jeden Hundes. Wenn die Erwachsenen- und Seniorenjahre kommen, wird sich der Fokus der Ernährung auf die Erhaltung des gesunden Körpers und der allgemeinen Vitalität verlagern. Du musst Geben Sie Ihrem Hund Futter, das seiner Lebensphase entspricht egal in welchem ​​Lebensabschnitt sie sich gerade befinden.

Es ist eine gute Idee, sich von Lebensmitteln fernzuhalten, die damit werben, dass sie für „alle Lebensphasen“ geeignet sind. Jede Lebensphase hat sehr unterschiedliche Bedürfnisse , und kann unmöglich mit nur einem Hundefutter angegangen werden. Vermeiden Sie auch Produkte, die künstliche Inhaltsstoffe enthalten, da dies der Gesundheit Ihres Hundes schaden kann.

Die Portionsgrößen Ihres Hundes hängen von mehreren verschiedenen Faktoren ab, nämlich Alter, Größe und Aktivitätsgrad . Da diese Windhunde erfordern nicht viel Übung , müssen sie nicht so viel fressen wie viele andere Hunde ihrer Rassegröße. Dies hängt natürlich davon ab, dass sie keine anstrengenden Sportarten wie Coursing und Wettkampf-Agility ausüben. Ihr IG-Welpe braucht nährstoffreiche Nahrung um ihnen zu helfen, einen gesunden Körper aufzubauen, und ihre Portionsgrößen sollten sich ändern, wenn sie erwachsen werden.

Im Erwachsenenalter benötigen Hunde portionsweise mehr Futter, allerdings nicht mehr so ​​kalorienreich wie früher. Ältere Hunde brauchen weniger Futter als erwachsene Hunde, werden es aber brauchen viel Protein, um ihre Muskeln stark zu halten . Ihr Tierarzt kann Ihnen bei der Auswahl der Portionsgrößen helfen, damit Sie Ihrem Hund die Menge an Futter geben können, die er sein ganzes Leben lang benötigt. Füttern Sie Ihren Hund zu viel Futter kann dazu führen Fettleibigkeit , die den Weg für viele vermeidbare Krankheiten ebnet.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Hund wählerisch geworden ist, müssen Sie dies sofort ansprechen. Sie müssen strenger sein, was ihre Essenszeiten angeht. Versuchen ihr Essen für 30 Minuten draußen lassen . Wenn sie sich weigern zu essen, nehmen Sie es weg, bis es Zeit für die nächste Mahlzeit ist. Dies hilft Ihrem Hund zu verstehen, dass ihm sein Futter nicht immer zur Verfügung stehen wird. Dies gibt ihnen ein Gefühl der Dringlichkeit und veranlasst sie, ihre Nahrung rechtzeitig zu sich zu nehmen. Sie können dem Trockenfutter auch Nassfutter hinzufügen, um es schmackhafter für sie zu machen.

Körperpflege

Brauner dünner Hund im Nebenfluss

Dieser kurzhaarige Hund haart überraschend viel. Sie müssen also täglich gebürstet werden.

Obwohl ihre Haare kurz sind, ist es bedauerlich, dass italienische Windhunde eine gute Menge vergießen. Daher sind sie für Allergiker ungeeignet. Da sie so viel Fell verlieren, müssen Sie Ihren Hund möglicherweise täglich bürsten, um das überschüssige Fell loszuwerden. Das beste Werkzeug dafür ist a Gummistriegel . Dies ist kaum ein Problem, wenn man bedenkt, wie klein Ihr Hund ist, und er neigt dazu, die damit verbundene Massage zu genießen.

Sie machen Sie müssen Ihre IGs nicht zu oft baden. Nur wenn sie schmutzig werden. Wenn Sie feststellen, dass sie ein Bad brauchen, verwenden Sie a mildes Shampoo und warmes Wasser . Da italienische Greyhounds Kälte nicht gut vertragen, ist es wichtig, dass sie mit angenehm temperiertem Wasser gebadet werden. Spülen Sie Ihren Hund gut ab und hinterlassen Sie keine Seifenreste. Andernfalls kann es zu Hautreizungen kommen. Zwischen den Bädern können Sie überschüssigen Schmutz mit einem Feuchttuch entfernen.

Tun Sie Ihr Bestes, um die Ohren Ihres IG regelmäßig zu reinigen, da dies hilft, Infektionen zu verhindern. Sie können überschüssiges Ohrenschmalz und Ablagerungen mit einem Wattepad entfernen, das mit einer Ohrenreinigungslösung von Ihrem Tierarzt befeuchtet ist.

Da sie viel herumlaufen, können sich ihre Nägel von selbst abnutzen. Wenn dies nicht der Fall ist, ist es eine gute Idee, sie mindestens einmal im Monat zu trimmen. Das wird helfen verhindert Splittern, Reißen und Verletzungen .

Schließlich, weil diese Rasse ist anfällig für schlechte Zahngesundheit , achten Sie darauf, die Zähne Ihres Iggys sehr gut zu pflegen. Verwenden Sie eine Zahnbürste und Zahnpasta, die speziell für Hunde gedacht sind, und putzen Sie die Zähne Ihres Hundes mindestens dreimal pro Woche. Dies wird dazu beitragen, dass ihr Atem frisch riecht und Zahnstein und Plaque entfernt werden.

Basis verwenden Gehorsamsbefehle kann den Badevorgang wirklich viel einfacher machen, besonders für den empfindlichen italienischen Windhund. Da dies eine beruhigende Erfahrung sein soll, sollten Sie dies unbedingt tun sei sanft und ruhig während ihrer Pflege. Wenn Sie sie freundlich anleiten, wird es ihnen helfen, sich an die Situation zu gewöhnen und sich auf zukünftige gemeinsame Pflegesitzungen zu freuen.

Züchter und Welpenkosten

Zwei kleine braune und weiße Welpen im Gras

IG-Welpen kosten zwischen 1.400 und 2.000 US-Dollar.

Die Adoption eines italienischen Greyhounds aus einer seriösen Quelle ist eine der besten Möglichkeiten, diesen fantastischen Hund in Ihr Leben zu bringen. Allerdings sollte man immer Seien Sie vorsichtig und recherchieren Sie weil es viele schlechte Züchter gibt. Diese skrupellosen Züchter haben Welpenfabriken aufgebaut, in denen sie sich nur um den Profit kümmern. Sie nehmen keine Rücksicht auf den Hund, den sie aufziehen. Es gibt kaum Zugang zu frischer Luft, Nahrung und Wasser. Und viele dieser Hunde werden missbraucht. Diese schrecklichen, unhygienischen Betriebe sollten nichts zu tun haben, da sie keinen Respekt vor den Hunden und Welpen haben, die dort herauskommen.

Umgekehrt gibt es viele Züchter, die ihre IGs lieben und respektieren. Sie werden dies leicht sehen, wenn Ihr Züchter es ist begeistert von der Rasse und ermutigt Sie, zu sehen, wo die Welpen gehalten werden. Sie werden an einem komfortablen und sauberen Ort untergebracht, mit vielen verschiedenen Spielsachen, mit denen sie spielen können. Nahrung und Wasser sind leicht zugänglich, und es gibt viel frische Luft.

Gute Züchter werden auch sein Ich freue mich, Sie Ihren Welpen kennenlernen zu lassen in den wenigen Wochen, bevor sie nach Hause gebracht werden. Dies sorgt für einen besseren Übergang ins häusliche Leben. Sie beantworten gerne alle Fragen, die Sie über die Rasse haben, sowie alle wichtigen Dinge, die Sie über die Aufzucht eines neuen Welpen wissen müssen. Sie werden auch die Tests, Entwurmungen und Impfungen durchgeführt haben, die für a sauberes Gesundheitszeugnis , und stellt Ihnen die erforderliche Bescheinigung aus.

Wenn Sie einen italienischen Greyhound nach Hause bringen möchten und eine Ressource für einen guten Züchter benötigen, gibt es welche mehrere verschiedene Orte, die Sie suchen können . Sie können damit beginnen, indem Sie Ihren Tierarzt fragen, ob er irgendwelche Hinweise hat. Sie können auch Hundeausstellungen besuchen, um mehr Informationen zu erhalten, insbesondere von Menschen, die ihre eigenen geliebten Iggys haben. Dies wird Sie auch mit der lokalen Hundeliebhaber-Community in Kontakt bringen, was immer eine gute Idee ist.

Es gibt auch viele Online-Foren und Social-Media-Seiten voller Leute, die Ihnen vielleicht helfen können. Schließlich hat der AKC a fantastische Ressource auf ihrer Website für Züchterempfehlungen. Erwarten, dass Zahlen Sie etwa 1.400 bis 2.000 US-Dollar für diesen wertvollen Welpen, wobei Hunde in Ausstellungsqualität mehr kosten.

Rettungen und Unterkünfte

Grauer und weißer dünner Hund aus nächster Nähe

Überprüfen Sie immer Ihr örtliches Tierheim, wenn Sie erwägen, einen neuen Welpen zu sich nach Hause zu bringen.

Obwohl es immer eine gute Idee ist, einen Hund von einem seriösen Züchter zu adoptieren, empfehlen wir unseren Lesern, dies zu tun Erst mal nach Adoption aus Tierheimen schauen im Gegensatz zur Annahme von einem Züchter. Es ist möglich, einen italienischen Windhund unter den Hunden bei einer Rettung zu finden, also lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Viele der Hunde, die zur Adoption freigegeben werden, sind es ältere Hunde oder Hunde mit besonderen Bedürfnissen. Dadurch sind sie weniger anpassungsfähig als viele andere jüngere, „normale“ Hunde. Wir bitten Sie dringend, diesen Hunden eine weitere Chance zu geben, da sie nur Liebe und Fürsorge brauchen, um wieder ein glückliches Leben führen zu können.

Wenn Sie im Tierheim einen italienischen Windhund aussuchen, sollten Sie darauf achten Fragen Sie das Personal alles Sie müssen über Ihren Hund Bescheid wissen, da er weiß, worauf es bei seiner besten Pflege ankommt. Ihr Temperament zu verstehen und zu wissen, wie man ihnen am besten auf ihre besonderen Bedürfnisse eingeht, kann wirklich den Unterschied ausmachen, wenn man einen hat harmonisches gemeinsames Leben zu Hause . Dies wird Ihnen helfen, Ihrem Hund das bestmögliche Leben zu ermöglichen, da nur noch wenig Rätselraten übrig ist.

Denken Sie daran, dass Ihr italienisches Windspiel a ist sehr sensibler Hund. Dies gilt umso mehr, wenn sie aus einem Tierheim stammen. Seien Sie geduldig mit Ihrem pelzigen Freund und lassen Sie ihn sich in Ruhe an sein neues Zuhause gewöhnen. Wahrscheinlich sind sie es Angst vor einer neuen Umgebung , und werden daher scheu gegenüber den Menschen und Tieren sein, die sie kennenlernen müssen. Diese Zeit ist sehr stressig für sie, also lassen Sie sie in ihrem eigenen Tempo gehen und lieben Sie sie einfach so sanft wie Sie können. Behandeln Sie sie gut, mit Freundlichkeit und Respekt, und sie werden in kürzester Zeit zu ihrem alten Selbst zurückkehren.

Als Familienhaustiere

Hier ist eine Zusammenfassung der italienischen Greyhounds. Sie sind:

  • Sie sind daran gewöhnt, großartige Begleiter zu sein, da sie seit Jahrhunderten die geliebten Begleithunde von Königen und Adel sind.
  • Sehr sanfte Hunde, die freundlich und sensibel sind. Dadurch eignen sie sich hervorragend für viele verschiedene Familien, auch für solche mit Kindern und anderen Haustieren.
  • Sie neigen jedoch dazu, andere Tiere herumzujagen und wahrscheinlich Schaden anzurichten.
  • Klein in der Größe, aber groß im Kuschelpotential. Sie werden glücklich in den Schoß ihrer geliebten Menschen liegen.
  • Bekannt dafür, Trennungsangst zu haben, wenn sie zu lange allein gelassen werden. Dies kann zu einer geschwächten psychischen Gesundheit und destruktivem Verhalten führen.
  • Niedrigenergie, damit sie glücklich in einer Wohnung leben können, solange sie etwas haben, das sie beschäftigt.
  • Einfach und brauchen nicht viel Bewegung, brauchen aber trotzdem einen täglichen Spaziergang, um ihnen zu helfen, überschüssige Energie zu verbrennen.
  • Anfällig für einige verschiedene Gesundheitsprobleme, die Sie kennen sollten. Eine der größten Bedenken besteht darin, sie nicht zu stark zu trainieren; Eine zu heftige Aktivität kann zu Verletzungen führen.
  • Aufgrund ihres dünnen Fells nicht an kälteres Wetter anpassbar. Daher sollten sie einen Pullover oder eine Jacke tragen, um sie im Winter im Freien warm zu halten.
  • Shedders, aber dies lässt sich leicht durch tägliches Bürsten mit einer Gummi-Curry-Bürste bewältigen.
  • Pflegeleicht und erfordert nicht viel Baden. Verwenden Sie bei der Fellpflege nur warmes Wasser und ein mildes Hundeshampoo.

Abschließende Gedanken

Diese Hunde mögen klein sein, aber sie haben ein großes Herz und viel Liebe zu geben. Auch wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen neuen Hund großzuziehen, glauben wir, dass die Bindung, die Sie zu Ihrem Iggy pflegen werden, es mehr als wert sein wird. Da Ihr Hund Ihnen sehr ergeben sein wird, müssen Sie diese Hingabe mit all der Liebe und Fürsorge erwidern, die Sie aufbringen können. Auf diese Weise können sie ihr bestes Leben führen und Sie können die gemeinsame Zeit genießen.

Italienische Greyhounds sind wunderbare Hunde, die süß und sanft sind und mehr als begierig darauf sind, Ihr allerbester pelziger Freund zu sein. Wenn Sie das Leben genießen, das Sie zusammen teilen, sorgt dies dafür, dass Ihr Hund sich auch amüsiert. Mit dem Wissen aus diesem Leitfaden sollten Sie auf dem besten Weg sein, Ihrem Hund die beste Pflege zu geben, die er verdient. Sie werden feststellen, dass dieser entzückende kleine Hund schneller in Ihr Herz rennt, als Sie denken.

Bemerkungen