So halten Sie Ihren Hund an Halloween sicher und gesund

So halten Sie Ihren Hund an Halloween sicher und gesund

Halloween ist eine lustige und festliche Zeit für die ganze Familie. Süßes oder Saures, Kostüme und viele Dekorationen füllen die Nachbarschaften im ganzen Land. Halloween ist auch eine harte Zeit für Hunde und Hundebesitzer, weil sie wissen, dass der Urlaub ihren Welpen stark belastet.

Abhängig von der Persönlichkeit Ihres Hundes müssen Sie ihn möglicherweise in einem Raum einsperren oder versuchen, ihn von der Tür fernzuhalten. Wenn Sie Ihren Hund frei herumlaufen lassen, sollten Sie über einige Dinge nachdenken, damit Sie ihn in diesem gruseligen Urlaub sicher aufbewahren können.



Batteriebetriebene Dekorationen

Batteriebetriebene oder schnurgebundene Dekorationen sind zwar sicherer als offenes Feuer, stellen jedoch ein Risiko für Ihre Haustiere dar. Es ist bekannt, dass Hunde an diesen Schnüren kauen, was einen schweren Stromschlag oder Verbrennungen verursachen kann.

Wenn die Dekoration batteriebetrieben ist, enthält sie möglicherweise eine große Einzelzellenbatterie oder einige kleine AA- oder AAA-Batterien. Wenn Ihr Hund diese kaut und etwas schluckt, kann dies zu schweren Magenverletzungen führen.



Rottweiler Labormix

Kostüme

Wir lieben es, unsere Hunde in ihren niedlichen Kostümen zu sehen, und jedes Mal, wenn wir sie anziehen, wissen wir, wie sehr sie es hassen. Es ist Halloween, also bekommst du diesmal einen Pass, aber versuche sicherzustellen, dass dein Hund sein Outfit nicht vollständig hasst und zumindest ein paar Stunden damit umgehen kann. Wenn das Kostüm dem Welpen Unbehagen bereitet oder seine Haut reizt, möchten Sie es vielleicht weitergeben.



Probieren Sie das Kostüm am Tag vor Halloween aus, damit Sie wissen, dass alles gut passt und Sie Ihren Hund daran gewöhnen können, es zu tragen. Achten Sie beim Anziehen des Outfits darauf, dass Sie viele Leckereien anbieten, damit sie wissen, dass sie etwas Gutes tun. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt glauben, dass das Kostüm Schmerzen oder Beschwerden verursacht, lassen Sie sie vom Haken.

Süßes oder Saures

Der beste Ort für einen Welpen an Halloween ist zu Hause, also möchten Sie ihn nicht mit Ihren Kindern herausnehmen. Wenn Sie durch Viertel und Vororte gehen, in die viele Kinder gehen, wissen Sie, dass sie auf ihrem Weg ständig Süßigkeiten fallen lassen. Dies ist eine Gefahr für die Gesundheit Ihres Hundes.



Wenn eine Hund konsumiert jede Art von Schokolade einschließlich dunkler Schokolade können sie eine möglicherweise tödliche Vergiftung erleiden und erfordern eine medizinische Notfallversorgung. Schokolade ist nicht nur schlecht, sondern viele zuckerhaltige Bonbons enthalten auch Xylit, einen künstlichen Süßstoff, der beim Backen verwendet wird. Die Einnahme dieses Ersatzes führt zu einem raschen Abfall des Blutzuckers, gefolgt von Leberversagen.

Welpen & Kinder

Es mag albern erscheinen, aber an Halloween geht es nicht immer um Süßigkeiten und Spaß. Für einige Kinder geht es um Streiche, und Sie möchten nicht, dass Ihr Hund Opfer eines harten und rücksichtslosen Streichs wird. Wenn Sie Ihren Welpen draußen in Ihrem Garten haben, achten Sie darauf, ihn immer im Auge zu behalten, wenn Leute auftauchen und ihn streicheln.

Ihr Hund mag die ganze Aufmerksamkeit lieben, aber nicht jeder hat gute Absichten in Bezug auf Tiere. Wenn Ihr Welpe ein Kostüm trägt, stellen Sie sicher, dass sich niemand schlecht mit dem Kostüm benimmt, und überprüfen Sie Ihren Eckzahn regelmäßig, um sicherzustellen, dass sich nichts verändert hat und es ihm noch gut geht.



Es ist besonders wichtig, Ihren Hund zu beobachten, wenn Sie einen Senioren haben das kann mehr durch laute Geräusche erschreckt werden lass ihn / sie springen .

Halten Sie Ihren Hund drinnen

Im schlimmsten Fall, wenn Ihr Hund in der Nähe von Personengruppen oder Territorien nervös ist; Die beste Wette wäre, ihn von der Aktion in einem Raum fernzuhalten, in dem er sich wohl fühlen kann und sich keine Sorgen machen muss, dass Menschen in seinen Raum eindringen, wenn er es nicht war richtig sozialisiert .

Denken Sie daran, dass Hunde auch Angst vor gruseligen und ungewöhnlichen Kostümen haben können, was zu unerwarteten Aggressionen führen kann. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Ihr Hund das Kind 'Freddy Krueger' die Straße entlang jagt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie sich Ihr Welpe an Halloween verhalten wird, halten Sie ihn am besten fern und gehen Sie auf Nummer sicher.

Kürbis & Mais

Es ist nicht Kürbis oder Mais, die das Problem sind. Diese Lebensmittel sind für Ihren Hund vollkommen sicher, aber es ist die Sache, in der sie verzehrt werden. Während Kürbis möglicherweise kein Problem darstellt, ist eine rohe alte Kürbisanzeige ein Problem. Wenn das Gemüse faul ist oder eine Kerze enthält, kann dies zu Verbrennungen oder Magenverstimmung führen.



Viele Menschen verwenden jedes Jahr Mais-Displays wieder, sitzen also in Kellern oder Dachböden und sammeln das ganze Jahr über Staub und Schimmel. Aus irgendeinem Grund fühlen sich unsere Welpen von diesen angezogen und sie lieben es, daran zu kauen. Es mag anfangs Spaß machen, aber Schimmel und Mehltau produzieren Mykotoxine, die bei Tieren neurologische Probleme verursachen können.

Wenn Sie in Ihrem Garten oder auf Ihrer Veranda eine Kürbis- oder Maisausstellung haben, halten Sie den Welpen am besten so weit wie möglich entfernt.

Leuchtstäbe

Einige der besten Spaß, die wir als Kinder haben, sind das Knallen der Leuchtstäbe und das Aufleuchten. Dies macht besonders in der Halloween-Nacht Spaß, und Leuchtstäbe sind auch nützlich, um Menschen zu schützen, indem sie ihren Standort identifizieren, damit Autos um sie herum manövrieren können. Leuchtstäbe sind jedoch ein Problem für Hunde, wenn sie sie kauen und aufbrechen.

Die Flüssigkeit im Inneren ist ungiftig, so dass Ihr Welpe nicht verletzt wird, aber er könnte krank werden. Wenn Ihr Hund zu viel Flüssigkeit zu sich nimmt, beginnt er möglicherweise zu sabbern und erbricht sich schließlich, aber das ist nichts Ernstes. Geben Sie Ihrem Freund Wasser oder etwas zu essen, um den Geschmack aus dem Mund zu bekommen, und er kann loslegen.



Wenn Sie in einem Viertel mit vielen Süßes oder Saures leben, sollten Sie am Morgen nach Halloween einen Lauf durch Ihren Garten machen und nach Süßigkeiten, Kostümmaterialien oder Leuchtstäben suchen, die in der Nacht zuvor möglicherweise heruntergefallen sind.

Wenn etwas schief läuft

Der Schlüssel zu einer großartigen Zeit an Halloween mit Ihrem Welpen ist, in einer schlechten Situation nicht zu überreagieren und in Panik zu geraten. Wenn Ihr Hund aussteigt und etwas jagt, können Sie ihn jederzeit dazu bringen, zurück zu kommen. Wenn Ihr Welpe in Panik gerät, wenn er so viele unbekannte Personen in der Nähe sieht, handeln Sie nicht nervös, sonst reagiert er möglicherweise heftig darauf.

Kein Problem ist zu groß, um es zu bewältigen, und Ihr Hund ernährt sich immer von Ihren Emotionen und Ihrem Verhalten. Wenn er also sieht, dass alle Spaß haben, lachen und lächeln, wird er auch die Gesellschaft genießen.



Schokolade

Wir alle wissen, dass Schokolade giftig ist, und wir tun unser Bestes, um sie während der stressigen Ferienzeit von ihnen fernzuhalten. Wenn Ihr Hund Schokolade konsumiert, rufen Sie am besten sofort Ihren Tierarzt oder die Pet Poison Hotline an, um Ratschläge zum weiteren Vorgehen zu erhalten. Sie können Ihnen sagen, dass Sie den Welpen in eine Notaufnahme bringen oder ihn genau beobachten sollen, um zu sehen, wie er reagiert.

Schokolade enthält zwei toxische Komponenten Das eine ist Koffein und das andere ist Theobromin. Beide erhöhen die Herzfrequenz und stimulieren das Nervensystem bei Hunden. Wie krank Ihr Hund durch die Einnahme von Schokolade wird, hängt davon ab, wie viel er gegessen hat und wie schwer er ist.

Für Hunde großer Rassen reicht ein kleiner Mini-Schokoriegel nicht aus, um sie zu töten, ein Schokoriegel in voller Größe jedoch. Sicher Schokoladensorten sind auch gefährlicher als andere. Kakaopulver enthält die höchste Konzentration an Theobromin. Sie möchten also niemals, dass Ihr Hund etwas hat, das diese Zutat enthält.

Verbrennungen bekommen

Eines der schlimmsten Dinge, die Ihrem Welpen an Halloween passieren können, ist, dass er sich aufgrund von Elektronik oder offenen Flammen verbrennt. Sie können eine leichte Verbrennung zu Hause selbst behandeln, während schwere Verbrennungen ärztliche Hilfe erfordern. Lassen Sie uns über die verschiedenen Arten von Verbrennungen sprechen und wie Sie feststellen können, wann ein Besuch in der Notaufnahme verdient ist.



Wenn Ihr Welpe eine Verbrennung ersten Grades hat, zeigt er Anzeichen von Schmerzen und der Bereich erscheint verbrannt, aber die Haut bleibt intakt. Bei Verbrennungen zweiten und dritten Grades zeigt Ihr Hund quälende Schmerzsymptome und Sie werden feststellen, dass die Haut ganz oder teilweise verbrannt ist. In diesem Stadium kann Ihr Hund auch Anzeichen eines Schocks zeigen.

Offene Flammen

Wenn Ihr Hund von einem Kerzenhalter, einer Kürbisflamme oder einer Feuerstelle auf offener Flamme verbrannt wird; Halte sie zurück und beruhige sie sofort. Sobald sie ruhig sind, können Sie beginnen, den Bereich mit einem stetigen Strom von kaltem Wasser in der Badewanne oder im Waschbecken zu behandeln.

Der Schlüssel hier ist, schnell zur Sache zu kommen, um weitere Schäden oder Schmerzen zu vermeiden. Das kalte Wasser sollte Ihrem Welpen sofortige Schmerzlinderung bieten.

Wenn Sie mit fließendem Wasser fertig sind, verwenden Sie eine kalte Kompresse wie einen gefrorenen Beutel mit etwas aus Ihrem Gefrierschrank und wenden Sie sich an einen Tierarzt, um weitere Anweisungen zu erhalten.

Von beheizten Geräten

Diese Arten von Verbrennungen sind etwas schwerer und erfordern möglicherweise umfangreiche Aufmerksamkeit, die Sie selbst nicht ausführen können. Bei leichten Verbrennungen ersten Grades möchten Sie Ihren Hund zunächst von der Quelle der Verbrennung entfernen. Wenn sie durch einen Dekorationsdraht gekaut haben, holen Sie sie da raus.

Wenn möglich, geben Sie Ihren Hund an eine andere Person in Ihrem Haus weiter, während Sie den Bereich um die elektrische Verkabelung sichern. Stellen Sie sicher, dass sich keine Süßes oder Saures oder andere Haustiere in der Nähe dieses Bereichs befinden, und versuchen Sie, die Stromversorgung des elektronischen Geräts über den Leistungsschalter auszuschalten. Versuchen Sie nicht, den Draht, der die Verbrennung verursacht hat, abzuziehen, da dies auch zu Verbrennungen oder Stromschlägen führen kann.

Behandeln Sie die Verbrennung genauso wie eine Verbrennung auf Flammenbasis. Spülen Sie den Bereich mit kaltem Wasser und wenden Sie eine kalte Kompresse an.

bestes Hundefutter für American Bully

Bei schwereren Verbrennungen, bei denen die Haut merklich geschädigt ist oder abfällt, sollten Sie nach Anzeichen eines Schocks suchen. Decken Sie den verbrannten Bereich mit einem Verband ab und vermeiden Sie lose Faserverbände, die an der Wunde haften bleiben. Wickeln Sie den gekleideten Bereich in ein sauberes T-Shirt und bringen Sie Ihren Hund sofort in die Notaufnahme.

Wenn sie weglaufen

Es ist verheerend, daran zu denken, dass unser Hund wegläuft und sich irgendwo verirrt. Wenn Ihr Hund in der Halloween-Nacht aussteigt, ist es aufgrund der Anzahl der Personen, Lichter und Ablenkungen schwieriger, ihn nach Hause zu bringen. All dies zusammen wird desorientiert und ein Welpe, der einst die gesamte Nachbarschaft kannte, ist völlig verloren.

Hier sind einige Dinge, die Sie tun sollten, wenn Ihr Hund nicht sofort zurückkommt:

Wenden Sie sich an die örtlichen Behörden: Die humane Gesellschaft Das erste, was Sie tun sollten, ist, sich an die Tierheime und Kontrollbehörden in Ihrer Nähe zu wenden. Wenn Sie kein lokales Tierheim haben, wenden Sie sich an die Polizei. Diese hilft Ihnen gerne bei Ihrer Suche. Beschreiben Sie Ihren Hund so genau wie möglich und liefern Sie viele Fotos.

Suche weiter: Gib niemals deine Suche auf. Gehen und fahren Sie weiter in Ihrer Nachbarschaft und sprechen Sie mit so vielen Menschen wie möglich. Verteilen Sie Flyer mit dem Bild Ihres Welpen auch an Postboten und Zusteller.

Werben: Besuchen Sie Orte, an denen kostenlose Werbetafeln angeboten werden, z. B. Lebensmittelgeschäfte, Zoohandlungen, Baumärkte, Restaurants und Schulen. Stellen Sie Bilder Ihres Hundes mit zahlreichen Informationen zu Größe, Rasse, Farbe, Geschlecht, Alter usw. auf. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt glauben, Ihr Hund könnte gestohlen worden sein, wenden Sie sich an die örtliche Polizei und machen Sie ihn auf die Situation aufmerksam.

Abschließende Gedanken

Halloween ist eine lustige Zeit für Familien und besonders für die Kleinen, die sich mit reichlich Süßigkeiten füllen. Der Urlaub ist bekannt für Lichter, Dekorationen und viel Aktivität. Als Hundebesitzer müssen Sie alles in Ihrer Macht stehende tun, um Ihren Hund in diesem Urlaub zu schützen, da es viele Gefahren gibt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Ihr Hund auf die Geschwindigkeitsänderung reagieren wird, halten Sie ihn am besten in einem Raum fern vom Nachtleben. Denken Sie daran, es dauert nur ein paar Stunden!

Bemerkungen