Hundewitze, Rätsel und Redewendungen: Spaß für Kinder und Erwachsene gleichermaßen!

Hundewitze, Rätsel und Redewendungen: Spaß für Kinder und Erwachsene gleichermaßen!

Tiere machen manchmal die lustigsten Dinge, und Ihr Familienhund ist keine Ausnahme!

Dank der Possen unserer komischen Hundefreunde gibt es eine Fülle von Witzen über Fido und seine vierbeinigen, pelzigen Freunde zu erzählen.



In diesem Artikel haben wir einige unserer Lieblings-Rover-Rippenkitzler ausgewählt, die mit Sicherheit alle Hundeliebhaber haben werden Heulen mit Lachen (siehe, was wir dort gemacht haben!) Außerdem haben wir eine Auswahl von Rover-bezogenen Rätseln beigefügt, bei denen sich jeder am Kopf kratzt.

Und um abzurunden, wie wäre es mit ein paar Redewendungen? Was ist ein Idiom du fragst? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Fuchsschwänze Hunde

Hundewitze für alle Altersgruppen

Also, hier sind 30 unserer Lieblings-Hunde-Witze, die Sie mit Sicherheit zum Lächeln bringen werden.



  1. Was bekommen Sie, wenn Sie mit einem Schäferhund eine Ringelblume überqueren?
    Eine Collie-Blume!
  2. Was für ein Hund ist immer pünktlich?
    Ein Wachhund!
  3. Welche Hunderasse liebt es, im Big Apple zu leben?
    Ein New Yorkie!
  4. Was haben ein Baum und ein Hund gemeinsam?
    Viel Rinde!
  5. Was bekommen Sie, wenn Sie mit einem Hund ein gelbes Telefon überqueren?
    Ein goldener Empfänger!
  6. Warum machen Hunde keine guten Tänzer?
    Weil sie zwei linke Füße haben!
  7. Zwei Zecken saßen auf einem Grashalm. Einer sagte zum anderen: 'Willst du laufen oder sollen wir auf einen Hund warten?'
  8. Warum sollten Sie bei Regen immer Gummistiefel tragen? Katzen und Hunde ?
    Weil du in einen Pudel treten könntest!
  9. Was ist der Unterschied zwischen einem Hund und einem Meeresbiologen?
    Einer wedelt mit dem Schwanz und der andere markiert einen Wal!
  10. Warum schwitzte der Hund?
    Er war ein Hotdog!
  11. Wer ist der berühmteste Hundedetektiv?
    Sherlock Bones!
  12. Was ist die Lieblingshunderasse eines Vampirs?
    Ein Bluthund!
  13. Was ist das Lieblingsdessert Ihres Hundefreundes?
    Pupcakes!
  14. Was ist die Lieblingspizza eines Hundes?
    Pupperoni!
  15. Welche Hunderasse wird nach etwas jagen, das rot gefärbt ist?
    Eine Bulldogge!
  16. Welches Instrument können alle Hunde spielen?
    Eine Posaune!
  17. Was sagte der Dalmatiner, als er sein Essen beendet hatte?
    'Das ist sicher genau das Richtige'!
  18. Welche Art von Basar sollten Sie beim Einkaufen mit Ihrem Hund immer meiden?
    Ein Flohmarkt!
  19. Wie nennt man einen Hund, der draußen in der Kälte zurückgelassen wurde?
    Ein Pupikel!
  20. Was ist die leiseste Hunderasse?
    Ein stiller Welpe!
  21. Welche Hunderasse genießt die Badezeit wirklich?
    Ein Shampoodle!
  22. Was ist das Lieblingsfutter eines Hundes zum Frühstück?
    Hündchen Eier!
  23. Warum musste der Dalmatiner seinen Augenarzt aufsuchen?
    Er hatte Flecken vor den Augen!
  24. Wie fühlte sich der Jack Russell, als er einen Horrorfilm sah?
    Terrier-fied!
  25. Warum hat der Welpe die Straße überquert?
    Um zum 'bellenden' Los zu gelangen!
  26. Was ist passiert, als dein juckendes Hündchen den Flohzirkus gesehen hat?
    Er hat die ganze Show gestohlen!
  27. Was bekommen Sie, wenn Sie einen Hund mit einem Taschenrechner überqueren?
    Ein bester Freund, auf den Sie zählen können!
  28. Welche Hunderasse kann höher springen als ein Baum?
    Das gibt es nicht. Bäume können nicht springen!
  29. Was ist das Lieblingsfutter Ihres Hundes?
    Alles, was auf Ihrem Esstisch steht!
  30. Was für ein Hund klingt, als könntest du ihn essen?
    Ein Wursthund!

Rover-bezogene Rätsel

Sobald Sie aufgehört haben, über unsere Auswahl an lustigen Hundewitzen zu lachen, können Sie sich beruhigen, indem Sie über diese Rätsel nachdenken. Sie können die Antworten unten auf der Seite überprüfen.

Wir haben einige supereinfache Rätsel in unsere Auswahl aufgenommen, damit auch kleine Kinder mitmachen können!



Was haben Schafe, wenn Hunde Flöhe haben?
(Vlies.)

Wie stoppt Ihr Hund ein Video, wenn er es sich ansieht?
(Er drückt die Pfoten)

Ich bin der beste Freund des Mannes.
Ich habe eine kalte, feuchte Nase, die immer nach Essen schnüffelt.
Ich habe vier Beine und einen wackeligen Schwanz.
Ich jage Eichhörnchen.
Ich kann lernen, wie man Tricks macht.
Was bin ich?
(Dein Hund.)



Vier Hunde und fünf Kinder standen unter einem Regenschirm. Warum wurde niemand nass?
(Weil es nicht geregnet hat.)

Für meinen Besitzer, unhöflich, würde ich es niemals sein.
Trotzdem werde ich meine Zunge herausstrecken, damit alle sehen können.
Wer bin ich?
(Dein Hund.)

Welches Tier würdest du bitten, dir die Zeit zu sagen?
(Ein Wachhund.)

Was ist der Begriff für einen Linkshänder?
(Eine Südpfote.)



Wie nennt man einen Hund, der sich nicht bewegen kann?
(Alles was du magst. Er wird niemals zu dir kommen.)

Was bekommen Sie, wenn Sie die Stummschalttaste auf Ihrer Hundefernbedienung drücken?
(Hush Puppies.)

Was bekommen Sie, wenn Sie einen Labrador mit Keksteig überqueren?
(Hundekuchen.)

Was bekommen Sie, wenn Sie eine Bluebottle, ein Kraftfahrzeug und einen Labrador überqueren?
(Ein fliegendes Auto ... Haustier.)

Was bekommst du, wenn du mit Lassie einen Pitbull überquerst?
(Ein Hund, der dich beißt und dann Hilfe holt.)



Bichon Frise Mix

Was geht, Bow-Wow, Tick-Tock, Bow-Wow, Tick-Tock?
(Ein Wachhund.)

Was ist das Lieblingssoda eines Hundes?
(Pupsi-Schwanz.)

Ein sprechender Hund ist ziemlich beeindruckend, oder? Aber was schlägt das?
(Eine Rechtschreibbiene.)



Wissen Sie, welcher Hund Rinde hat, aber keinen Biss?
(Ein Hartriegelbaum)

Was ist der Unterschied zwischen einem Basketballspieler und einem Hund?
(Einer dribbelt und der andere sabbert.)

Wann betreten gelbe, schwarze und weiße Hunde am ehesten Ihr Zuhause?
(Wenn die Haustür offen bleibt.)

Welcher Welpe der Saison liefert Welpen Weihnachtsgeschenke?
(Santa Paws.)



Was ist das für ein Tier?
Eine TV-Persönlichkeit wurde Lassie genannt
Ein Filmstar hieß Toto. Eine mysteriöse Kreatur hieß Scooby Doo
Eine Zeichentrickfigur wurde Pluto genannt
(Ein Hund.)

Was bin ich? Ich habe einen Schwanz, aber ich bin kein Pferd, ich habe vier Beine, aber ich bin kein Tisch, ich kann schnell rennen, aber ich bin kein Gepard, ich habe eine Rinde, aber ich Ich bin kein Baum, ich bin ein Lieblingshaustier, aber ich bin keine Katze
(Ein Hund.)

Ein Mann besteht darauf, dass sein Hund direkt über sein Haus springen kann. Er hat recht. Aber wie ist das möglich?
(Der Hund kann über seine Hundehütte springen.)

Ein Hund sitzt auf einer Seite eines Flusses und sein Besitzer steht am anderen Ufer. Die Frau ruft den Hund an und als ihr Haustier sie erreicht, ist er trocken. Wie hat der Hund den Fluss überquert, ohne nass zu werden?
(Der Fluss ist gefroren.)

Drei Hunde rennen alle in die gleiche Richtung. Der Hund vorne hat zwei Hunde hinter sich. Der zweite Hund in der Reihe hat einen vorne und einen hinten. Der letzte Hund hat einen Hund vor sich und einen hinter sich. Wie ist das möglich?
(Die Hunde laufen um einen Kreis. Nennen wir die Hunde A, B und C. A hat B und C hinter sich. B hat A vorne und C hinten. C hat B vorne und A hinten.)

Ein Junge, ein Hund und ein Pferd überquerten eine Brücke. Der Junge ritt über die Brücke, ging aber. Woher?
(Der Name des Hundes lautet 'Noch'.)

Zwei Hunde sitzen auf einer Vordertreppe - ein dünner Hund und ein fetter Hund. Der dünne Hund ist der Sohn des fetten Hundes. Aber der dicke Hund ist nicht der Vater des dünnen Hundes. Wie ist das überhaupt möglich?
(Der dicke Hund ist die Mutter des dünnen Hundes.)

Hundesprachen

Erinnerst du dich gleich am Anfang dieses lustigen Artikels, als wir Redewendungen erwähnten? Was ist eine Redewendung?

Nun, jede Sprache hat ihre eigene Sammlung von Perlen der Weisheit. Diese kommen oft in Form von Sprichwörtern und Redewendungen vor, die Ratschläge geben, wie Sie Ihr Leben leben sollten, und Ideen zu den Idealen, Prinzipien und Werten einer bestimmten Gesellschaft geben.

Im Allgemeinen werden kurze, bissige Sprüche als „Redewendungen“ und längere Sätze als „Sprichwörter“ bezeichnet. Redewendungen und Sprichwörter sind bildlich. Das bedeutet, dass sie Wortbilder erstellen, anstatt wörtlich genommen zu werden.

Hier sind ein paar von Hunden inspirierte Redewendungen, mit denen Sie alle Ihre Freunde beeindrucken können!

  1. Es schüttet wie aus Eimern.

Niemand kennt die Ursprünge der Redewendung 'Regen von Katzen und Hunden', aber es wird angenommen, dass sie erstmals in den 17 Jahren aufgetaucht istth Jahrhundert in London, England. In jenen Tagen waren die Straßen der Stadt nach starkem Regen oft mit toten Tieren überflutet, da es kein geeignetes Abwassersystem gab. Aus diesem Grund wird angenommen, dass sich die Redewendung auf diese unglücklichen Kreaturen bezieht.

Beagle gegen Basset Hound
  1. Gemeiner als ein Schrottplatzhund

'Gemeiner als ein Schrottplatzhund' ist eine US-amerikanische Redewendung, die sich auf die Wachhunde bezieht, mit denen zerstörte Autolose patrouilliert wurden, auf die Nachtdiebstahl abzielte. Schrottplatzhunde waren traditionell Dobermänner oder Deutsche Schäferhunde, die als einschüchternd und potenziell gefährlich für Eindringlinge ausgebildet wurden.

  1. In der Hundehütte

Die Redewendung 'in der Hundehütte' wird erstmals 1926 im Glossar der Sprache der Kriminellen gedruckt. Kriminelle, geschrieben von J.J. Finerty. Der Ausdruck tauchte erstmals in den 1930er Jahren in den USA im allgemeinen Sprachgebrauch auf.

Jemand, der angeblich 'in der Hundehütte' ist, wird in der Kälte ausgelassen und ist nicht willkommen.

  1. Lass schlafende Hunde liegen

Die bekannte Redewendung 'schlafende Hunde liegen lassen' wurde erstmals in Geoffrey Chaucers Stück gedruckt. Troilus und Criseyde, um 1380, als er schrieb: 'Es ist nichts Gutes, wenn ein schlafender Hund aufwacht'.

Der Ausdruck wird seit dem 19. Jahrhundert in Großbritannien und den USA seit langem im allgemeinen Sprachgebrauch verwendet, um auf die Tatsache hinzuweisen, dass es normalerweise besser ist, Dinge zuzulassen, als Maßnahmen zu ergreifen.

  1. Hund-essen-Hund-Welt

Hunde essen im Allgemeinen keine Hunde!

Es wird vermutet, dass diese Redewendung aus dem zweiten Oxford English Dictionary von 1858 stammt, das das Sprichwort 'Hund isst keinen Hund' enthält. Die moderne Phrase wurde 1931 verwendet und soll ein Spiel mit den Worten des älteren Ausdrucks sein, was bedeutet, dass die Welt so bösartig geworden war, dass ein metaphorischer Hund jetzt tatsächlich einen anderen metaphorischen Hund fressen würde.

  1. Hundetage im Sommer

Der Ausdruck 'Hundetage des Sommers' ist himmlischen Ursprungs. Die Redewendung bezieht sich auf den Zeitraum zwischen dem 3. Julird und 11. Augustth wenn Sirius der Hundestern zur oder nahe der gleichen Zeit wie die Sonne auf der Nordhalbkugel aufgeht. Dieser Zeitraum ist immer mit verbunden heißes, schwüles Sommerwetter .

  1. Zu den Hunden gehen

'Zu den Hunden gehen' ist eine interessante Redewendung, da es ungewisse Ursprünge hat. Es gibt mehrere mögliche Quellen für diesen Satz, der verwendet wird, um auf etwas zu verweisen, das sich auf einer Abwärtsrutsche befindet oder sich verschlechtert.

Eine populäre und plausible Theorie ist, dass sich der Ausdruck auf die 16 beziehtth- Jahrhundertpraxis, verdorbenes oder verdorbenes Futter, das nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet war, an die Hunde zu werfen. Eine andere Idee ist, dass der Ursprung der Redewendung in der niederländischen Redewendung „Toe Goe Toe Do Dogs“ liegt, was übersetzt „Geld weg, Kredit auch weg“ bedeutet.

Eine andere allgemein akzeptierte Theorie bezüglich der Ursprünge der Redewendung ist, dass sie sich auf die Praxis bezieht, zum Hunderennen zu gehen, um auf das Ergebnis zu wetten. Oft verloren Wetter ihr Geld und kamen mittellos nach Hause.

Abschließende Gedanken

Wir hoffen, Ihnen hat unsere Auswahl an Rippenticklern, umwerfenden Rätseln und faszinierenden Redewendungen gefallen Hund Fakten . Es besteht kein Zweifel, dass Hunde seit Hunderten von Jahren eine Quelle der Unterhaltung und Unterhaltung für die Menschen sind, und Ihr vierbeiniger pelziger Freund hat sogar Sprichwörter inspiriert, die bis heute weit verbreitet sind.

Aber am Ende des Tages ist Ihr Hundebegleiter in der Tat der treueste beste Freund des Menschen, auch wenn er manchmal der Hintern unserer Witze ist!

Bemerkungen

Jill
Ich habe deine Sachen genossen, ein paar Rätsel an Großtöchter geschickt und dann deine Infos gelesen, sehr informativ und unterhaltsam, bleib gesund!
Kelly Wilson
Danke für den Kommentar Jill, wir wissen das zu schätzen!