Chihuahua Yorkie Mix: Informationen zu Chorkie-Rassen, Welpenkosten und mehr

Chihuahua Yorkie Mix: Informationen zu Chorkie-Rassen, Welpenkosten und mehr

Die Kombination der beiden frechen kleinen Spielzeugrassen macht den Chorkie! Sie werden dort draußen keinen energischeren Hund finden, da diese Welpen gerne rennen, springen und springen! Der freche Chihuahua und der scheidende Yorkie werden einen Freund finden, den Sie herumjagen müssen.

Chihuahua sind dafür bekannt, kleine Hunde mit einer großen Hundementalität zu sein. Sie wählen gerne Favoriten aus und schützen das Haus. Der Yorkie dagegen war es früher in erster Linie trainiert, um Nagetiere zu verfolgen aber bald auf den Schoß der Royals sitzen. Diese beiden Welpen bilden zusammen einen sehr freundlichen und dennoch schützenden Schoßhund, der immer spielen möchte.



Die Chihuahua und Yorkie eignen sich hervorragend für erstmalige Hundefänger. Der Chorkie ist auch einfach; hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass sie so schnell an dir hängen. Sie müssen sich nur um das Syndrom des kleinen Hundes sorgen, aber wenn sie ausreichend trainiert sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie sich schlecht benehmen.

Chorkies sind der ultimative Schoßhund und brauchen nicht viel Platz. Obwohl sie voller Energie sind, sollte ein schneller Spaziergang über die Straße für ihre Trainingsbedürfnisse ausreichen. Sie lieben Aufmerksamkeit und Zuneigung. Ist diese Süße die richtige für Ihren Haushalt? In diesem Handbuch führen wir Sie durch das tägliche Leben einer der gefragtesten Designer-Rassen, der Chorkie.

Kleine Designer-Hunde

Ein „Designerhund“ ist eine Mischung aus zwei reinrassigen Eltern. Damit eine gemischte Rasse als Designer eingestuft werden kann, müssen die Eltern über Generationen hinweg rein gezüchtet werden, bis sie mit einer anderen Rasse gezüchtet werden. Ein echter reinrassiger Hund hat Welpen, die die gleichen Eigenschaften und das gleiche Temperament haben wie ihre Eltern.



Designerhunde erben seltener Krankheiten als ihre reinrassigen Eltern, und dies kann für bestimmte Rassen ein Lebensretter sein. Denken Sie daran, dass nicht alle Designerhunde vollständig reinrassig sein müssen, da einige Kreuze eine weniger gleichmäßige Aufteilung erfordern.

Da diese beiden Rassen viel gemeinsam haben, erhalten Sie wahrscheinlich einen Hund, der Favoriten auswählt, energisch, verspielt und territorial ist. Ihr Sass wird ihr größtes Kapital und das am schwersten zu trainierende Persönlichkeitsmerkmal sein. Trotzdem werden sie ein freundliches Herz haben und dich vor Fremden schützen wollen.



Yorkie Übersicht

Der Yorkshire-Terrier wurde im viktorianischen Zeitalter in England gezüchtet und gilt als Kombinationsrasse des Malteser-, Manchester- und Dandie-Dinmont-Terriers. Sie wurden auch mit dem Clydesdale-Terrier gezüchtet, einer inzwischen ausgestorbenen Hunderasse.

Historische Informationen darüber, wofür der Yorkie ursprünglich gezüchtet wurde, sind inkonsistent. Einige Berichte besagen, dass sie hauptsächlich als Begleiter verwendet wurden. Andere sagen, dass sie verwendet wurden, um Mäuse zu fangen, während eine andere Theorie besagt, dass sie in Wollmühlen gearbeitet haben. Früher waren sie viel größer als heute, aber seit dem frühen 20. Jahrhundert werden sie als Spielzeug-Begleithunde gezüchtet.

Der Yorkie ist ein kleiner Hund mit viel Charakter! Sie sind energisch, dominant und lebhaft - all die Eigenschaften, die ein kleiner Hund wahrscheinlich hat. Sie sind wirklich liebevoll und sehnen sich nach Ihrer Aufmerksamkeit. Yorkies haben einen kleinen Kopf, eine mittellange Schnauze, V-förmige Ohren und lange, gerade und feine Mäntel.



Ausgezeichnete Wachhunde, die aggressiv mit anderen umgehen können und gerne bellen. Yorkies können ausgezeichnete Begleiter sein, wenn sie ausreichend ausgebildet sind. Sie lieben Katzen. Sie sind langlebig - von 14-16 Jahren und 9 Zoll groß. Sie neigen nur wenig zum Sabbern, Schnarchen und erfordern mäßige Aufmerksamkeit. Aufgrund ihrer kleinen und feurigen Haltung sind sie es oft im Vergleich zu anderen Spielzeugrassen wie der Pommersche. Sie sind auch eine der häufigsten Rassen, die Sie sehen werden gemischt mit anderen .

Chihuahua Übersicht

Die Chihuahua sind eine alte Rasse, deren Routen bis zu den Azteken und Inkas zurückreichen. Oder vielleicht nicht, weil einige Experten glauben, dass sie ein spanischer Hund waren, der im 16. Jahrhundert gegründet wurde. Trotzdem gibt es diese Rasse seit Jahrhunderten. Diese Spielzeugrasse wurde nach dem mexikanischen Bundesstaat Chihuahua benannt und um 1850 von Siedlern entdeckt.

Hundeexperten sind sich sogar nicht einig über die Bedeutung der Chihuahua, da einige glauben, Indianer hätten sie als Nahrung verwendet, während andere glauben, dass dies religiöse Bedeutung hat. Die Chihuahua wurden auf ungewöhnliche Weise populär. Adelina Patti, eine Opernsängerin, erhielt 1890 vom mexikanischen Präsidenten einen Chihuahua in einem Rosenstrauß. Xavier Cugat, ein Bandleader, war dafür bekannt, einen unter seine Arme zu stecken. Natürlich kann niemand den berühmten Taco Bell Hund vergessen.

Aufmerksamkeitssucher, freche Marktschreier und entzückende Schoßhunde Chihuahua sind ein leicht zu trainierender liebenswerter Begleiter, der Sie mit ihrem Leben beschützt. Sie werden sogar versuchen, sich großen Hunden zu stellen, wenn sie Lust dazu haben. Obwohl sie einen schrecklichen Ruf haben, Kinder anzuschnappen, sind sie sehr liebevoll, wenn sie richtig trainiert werden.



wie man weiß, ob man für einen Hund bereit ist

Sie brauchen nicht viel Platz, um sich um diese liebenswerten Babes zu kümmern. Wenn Sie also das Geld und den Willen haben, sie zu trainieren, haben Sie einen lebenslangen Begleiter. Sie sind mit etwa 14 Jahren langlebig und wiegen im Durchschnitt nur 2 bis 6 Pfund. Sie haben eine geringe Neigung zum Sabbern, eine hohe Neigung zum Schnarchen und ein hohes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit. Chihuahua sind bei Designern sehr beliebt und werden oft gemischt mit einer Reihe anderer Rassen . Einige der beliebtesten sind die Chihuaha Shih Tzu Kreuz , und die Mops Chihuahua Mischung .

Chihuahua Yorkie Mix

Chorkies wurden um die 90er Jahre gezüchtet, als Spielzeugrassen sehr populär wurden. Die Yorkie und Chihuahua waren beide beliebte Begleiter, so dass es offensichtlich war, dass die Züchter versuchen würden, sie zusammen zu paaren. Sie sind eine aufgeschlossene Rasse, die sprudelnd und verspielt ist. Chorkies sind selbstbewusst, enthusiastisch und freundlich, wenn sie sozialisiert sind.

Ihre herausragendste Eigenschaft ist ihre Loyalität und Schutzbereitschaft. Sowohl Chihuahua als auch Yorkies sind Wachhunde, die Sie immer beschützen, auch wenn die Chancen gegen sie gestapelt sind. Sie sind begeisterte Marktschreier, die unterhalten werden müssen, sonst wecken sie die ganze Nachbarschaft.

Chorkies wärmen sich normalerweise nicht mit Kindern auf, es sei denn, sie sind älter. Sie haben den Ruf, Kinder anzuschnappen, aber das kann verlernt werden, wenn Sie sie mit Ihrem Kind in Kontakt bringen. Ihr Sass macht es schwierig, mit ihnen auszukommen, aber das macht sie auch charmant!



Mit ihrer grenzenlosen Aufregung und Bereitschaft zu gefallen, sind Chorkies trainierbar, achten aber auf ihre herrische Spur. Sie benötigen Patientenbesitzer, die wissen, wie sie mit ihrer Energie umgehen sollen. Obwohl sie gerne spielen, brauchen sie nur 30 Minuten Bewegung pro Tag. Chorkies sind mit 8-15 Pfund schwerer als die Chihuahua.

Aussehen & Pflege

Der Chorkie ist ein spielzeuggroßer Hund mit geraden, mittellangen Mänteln, die flauschig und weich sind. Sie verlieren jedoch nicht viel, sodass Sie sich nicht jeden Tag um das Staubsaugen sorgen müssen. Sie stehen bei 6-9 Zoll und wiegen 8-15 Pfund. Sie haben dreieckige, freche Ohren, eine mittelgroße Schnauze und gewöhnlich braune Augen.

Ihre häufigsten Fellfarben sind Hellbraun, Braun, Weiß, Rot, Grau oder Schwarz. Chorkies werden immer klein sein, da beide Rassen klein sind und ihr Gewicht und ihre Größe bei allen Chorkies Standard sind. Eine Wohnung wäre mehr als genug Platz für diese kleinen Jungs.



Boxer gegen Pitbulls

Obwohl Chorkies nicht als hypoallergen gelten, verlieren sie nicht viel und erfordern nicht viel Pflege. Sie können etwas ölig werden, aber regelmäßige Bäder werden das beheben. Bürsten Sie sie regelmäßig, um die Wahrscheinlichkeit von Knoten und Verwicklungen zu verringern. Das Trimmen der Haare in den Ohren ist ein wesentlicher Schritt, um sie sauber zu halten, da sie ziemlich lang werden können.

Achten Sie auch auf ihre Ohren und Nägel. Sie möchten sehen, ob sich in ihren Ohren kein Geruch, keine Feuchtigkeit oder Schmutz ansammelt, da dies auf eine Infektion hinweisen könnte. Schneiden Sie die Nägel Ihres Welpen alle zwei bis drei Wochen.

Ausbildung

Wir können nicht genug ausdrücken, wie frech sie sind, und ihre Sassiness kann ihrem Training im Wege stehen. Sie sind hartnäckig, herrisch und sagen Ihnen gerne, was zu tun ist. Aufgrund dieser Informationen denken Sie vielleicht, dass Chorkies schwer zu trainieren sind, aber das ist nicht der Fall. Geduld wird einen langen Weg mit ihnen gehen und innerhalb weniger Wochen werden sie verstehen, wer das Alpha ist.

Positive Verstärkung ist die beste Methode für jeden Hund. Versuchen Sie nicht, sie zu schlagen oder zu schelten, wenn sie etwas falsch machen, da Ihr Welpe wächst, um sich über Sie zu ärgern und es schwieriger zu machen, sie zu trainieren. Wenn Sie ihnen Leckereien oder Spielzeug für eine gute Arbeit geben, werden sie schnell geschult.



Gehorsamstraining sollte durchgeführt werden, sobald es sich um Welpen handelt, damit sie den Unterschied zwischen dem erkennen können, was Sie für richtig oder falsch halten. Hunde sehen zu ihren Alphas auf, um sich zu orientieren, und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie ungehorsam sind, wenn sie Sie als Autorität sehen.

Den meisten kleinen Hunden fällt es schwer, ihre Blase über einen längeren Zeitraum zu halten. Pee Pads im Haus zu haben, hilft Ihrem Welpen beim Töpfchentraining. Achten Sie darauf, sie zu sozialisieren, wenn sie jung sind, damit sie den Menschen vertrauen.

Bewegung & Lebensbedingungen

Der Chorkie hat einen moderaten Aktivitätsbedarf und benötigt durchschnittlich 30 Minuten Spielzeit pro Tag. Sie können sie entweder für einen Spaziergang um den Block oder für ein kurzes Bad nehmen, aber die meiste Zeit werden sie mit ein paar Runden des Abholens zufrieden sein.

Chorkies sind voller Energie und halten Sie jederzeit auf Trab. Sie brauchen viel Zuneigung und Aufmerksamkeit und leben von positiver Verstärkung. Sie werden Sie immer beeindrucken und beschützen wollen. Chorkies sind im Winter gut, solange der Schnee nicht zu hoch ist - Sie möchten sie nicht verlieren!

Chories wollen nicht lange draußen bleiben und leben nicht gut draußen. Sie möchten jederzeit in Ihrer Nähe sein und können schreckliche Trennungsangst haben, wenn sie zu lange von Ihnen entfernt sind. Lassen Sie sie nicht draußen, wenn es regnet oder schneit, und holen Sie ihnen einen Mantel und Stiefel, wenn es kalt wird.

Gesundheit

Obwohl Designer- und Spielzeughunderassen im Durchschnitt gesünder sind, können sie dennoch anfällig für Gesundheitsprobleme sein. Dies gilt insbesondere für die kleinsten von ihnen, Welpen mögen den Miniatur-Yorkie . Hautprobleme können auftreten, wenn sie gegen bestimmte Medikamente allergisch sind oder wenn sie saisonale Allergien haben. Überprüfen Sie, ob sie viel kratzen, und suchen Sie nach einem Ausschlag.

kaukasischer Berghirte gegen Pitbull

Atopische Dermatitis ist einer der schwereren Hautausschläge, die sie bekommen könnten. Dies könnte entwickelt werden, wenn sie eine genetische Erkrankung haben. Die Umgebung, in der sich Ihr Chorkie befindet, kann ebenfalls zu diesem Ausschlag führen. Achten Sie also darauf, wo sie gerne spielen, und prüfen Sie, ob dies zu ihrer Reaktion führt.

Eine Luxation der Kniescheiben (Patella Luxation) kann Ihrem Welpen passieren, wenn er älter wird. Dies kann auch auftreten, wenn Ihr Hund von einer hohen Oberfläche springt und falsch landet. Lassen Sie diesen Zustand nicht unbehandelt, da sie sonst operiert werden müssen. Symptome sind Lahmheit, wenn sie ihr Bein für längere Zeit hochhalten und wenn sie schreien, wenn ihr Bein berührt wird. Herzprobleme, Hydrozephalus (Wasser im Gehirn) und Hypoglykämie sind weitere gesundheitliche Probleme, auf die Sie achten sollten.

Ernährung

Chorkies sind kleine Hunde und brauchen den ganzen Tag nicht viel Futter. Es wird empfohlen, sie 3-4 Mal am Tag mit jeweils etwa 100 Kalorien zu füttern. Beobachten Sie, wie viel sie essen, weil kleine Hunde eher fettleibig sind, was zu Herzproblemen führt.

400 Kalorien pro Tag sind für einen Chorkie optimal. Gehen Sie jedoch immer zu Ihrem Tierarzt, damit er die benötigte Menge genau bestimmen kann. Ihre Fütterung ist nicht teuer und wird wahrscheinlich in 1-2 Monaten eine große Tüte Hundefutter durchlaufen. Wählen Sie ein Lebensmittel, das speziell für kleine Rassen hergestellt wurde wie die Chihuahua .

Als Familientiere

Chorkies sind der perfekte kleine Begleiter, der Sie vor externen Bedrohungen schützt. Aber sind diese hyperaktiven Süssen der beste Hund für Ihre Familie?

  • Der Chorkie ist frech, unabhängig, lebenslustig und wählt gerne Favoriten aus.
  • Sie können gut mit Kindern oder anderen Menschen umgehen, wenn sie in sehr jungen Jahren sozialisiert sind.
  • Selbst wenn sie sozialisiert sind, bellen sie wahrscheinlich immer noch Fremde an.
  • Sie benötigen nicht viel Platz oder einen Garten.
  • Eine kleine Wohnung ist mehr als genug, damit sie herumlaufen und Spaß haben können.
  • Die Anforderungen an die Pflege sind gering.
  • Sie müssen einmal pro Tag gebürstet werden, aber ein paar Tage zu verpassen, schadet ihrem Fell nicht.
  • Ihr Chorkie muss möglicherweise mehrmals im Monat gewaschen werden, da sein Fell ölig werden kann.
  • Obwohl sie nicht als hypoallergen gelten, verlieren sie kaum.
  • Aktiv und verspielt wird Ihr Chorkie Ihre Aufmerksamkeit die ganze Zeit wollen.
  • Sie werden sich langweilen, wenn Sie nicht mit ihnen spielen, und ein gelangweilter Welpe kann zu Sachschäden führen.
  • Als Wachhund mit einer frechen Seite wollen sie immer bei dir sein und auf deinem Schoß schlafen.
  • Sie werden ihre Lieblingsperson auswählen und sie beschützen.
  • Sie können nervös gegenüber jedem sein, den sie nicht kennen.
  • Für einen kleinen Hund haben sie nicht viele gesundheitliche Probleme.
  • Halten Sie sie auf einem guten Gewicht, und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie gesundheitliche Probleme entwickeln.
  • Holen Sie sich Papiere von Ihrem Züchter, um die Gesundheit und das Temperament der Eltern zu zeigen.

Ist der Chorkie perfekt für dich? Lesen Sie weiter unten, wie Sie einen finden!

Züchter & Welpenpreise

Designer-Hunderassen haben eine Hürde zu überwinden, wenn sie einen Züchter finden. Es ist schwieriger, einen Designerhund zu züchten als einen reinrassigen Hund, aber der Chorkie ist aufgrund der Beliebtheit beider Rassen leichter zu finden.

Ein gut gezüchteter Chorkie könnte Ihnen 400 bis 500 US-Dollar kosten, was für einen Spielzeughund teuer ist, aber nicht einmal annähernd dem entspricht, was Sie für seine Eltern bezahlen würden. Die billigeren Welpen werden wahrscheinlich keine Papiere für ihre Zuchthunde haben, während die teureren es tun werden.

Recherchieren Sie immer nach den Züchtern, bei denen Sie kaufen möchten, da Ihnen kein kranker Welpe verkauft werden soll (es sei denn, Sie haben das Geld, um sie besser zu machen). Chorkies sind nicht dafür bekannt, gesundheitliche Probleme zu haben und sind jedoch relativ gesund. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, bei einem Züchter zu kaufen, ist die Suche nach einer Rettung in Ihrer Nähe eine weitere Option.

Wenden Sie sich an Ihre örtlichen Yorkie- und Chihuahua-Clubs, um lokale Züchter und Rettungskräfte zu finden.

Chorkie rettet

Sie finden vielleicht einen Chorkie in einer humanen Gesellschaft, aber es ist wahrscheinlicher, dass Sie ihre Eltern oder eine andere Chihuahua-Mischung finden. Chihuahua werden häufig aufgegeben, weil die Besitzer sie nicht richtig trainieren und sie als zu viel ansehen, um damit umzugehen.

Diese Option ist billiger, wobei das einzige Negative die Eltern des Hundes nicht kennt. Trotzdem brauchen diese Haustiere ein liebevolles Zuhause und sind großartige Begleiter, egal ob sie reinrassig sind oder nicht. Besuche die Chihuahua Rettung & Transport und das Speichern Sie eine Yorkie-Rettung für potenzielle Chorkie-Rettungsmöglichkeiten.

Abschließende Gedanken

Chorkies können eine Handvoll sein und erfordern möglicherweise etwas Training und Sozialisation, damit sie sich in der Nähe anderer wohlfühlen, aber sie werden fantastische Schoßhunde abgeben, die Sie und Ihre Familie schützen. Aufgrund ihrer Natur als Wachhund bellen sie Fremde an und schnappen Kinder an.

Lass dich davon nicht entmutigen! Obwohl sie frech sind, sind sie sehr liebevolle, liebenswerte Hunde, die Aufmerksamkeit, Spiel und Engagement lieben. Sie sind auch leicht zu pflegen, zu trainieren und werden mit ein paar Runden Abholung unterhalten. Chorkies haben nichts dagegen, in einer winzigen Wohnung zu leben.

Bemerkungen