Border Collie Rottweiler Mix: Informationen zur Border Rottie-Rasse

Border Collie Rottweiler Mix: Informationen zur Border Rottie-Rasse

Der Border Collie Rottweiler Mix ist eine relativ neue Mischrasse, deren Eltern, falls Sie es nicht erraten haben, der Border Collie und der Rottweiler sind. Er ist ein energischer und lustiger Typ mit seiner Familie, aber schüchtern und vorsichtig gegenüber Fremden. Er ist auch sehr beschützerisch gegenüber seiner Familie, also erwarten Sie einen großartigen Wachhund von ihm.

Es gibt viele verschiedene Dinge, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie einen Border Collie Rottweiler-Mix verwenden. Aufgrund seiner aktiven Natur ist er nicht für jeden die perfekte Mischung. Er kann ein beliebter Designerhund für Menschen sein, die Land besitzen oder Gebiete haben, in denen er sich frei bewegen kann.



Er wird manchmal als Rottcollie bezeichnet, obwohl wir ihn in diesem Artikel als den populäreren Spitznamen Border Rottie bezeichnen werden. Wenn Sie sich darauf freuen, mehr über ihn zu erfahren, bleiben Sie bei uns!

Elternrassen

Ein Designerhund ist nur ein entworfener Welpe, was bedeutet Zwei reinrassige Hunde wurden gezielt ausgewählt und gepaart einen Designerhund zu kreieren. Das klingt zwar ein bisschen schick, ist aber seit Jahrhunderten eine Praxis, aber erst jetzt ist sie dank der Prominenten, die bestimmte Designerhunde besitzen, wirklich populär geworden.



Kreuzung hat Vorteile wie die Möglichkeit für Familien, zwei Hunde zu verwechseln, zwischen denen sie nicht wählen können Erhöhung ihres Genpools und machen sie etwas gesünder insgesamt. Der Border Rottie ist eine Mischung aus Rottweiler und Border Collie, zwei Rassen, die sich in vielerlei Hinsicht am anderen Ende des Spektrums befinden, vom Aussehen bis hin zu Temperament und Eigenschaften. Schauen wir uns die Elternrassen etwas genauer an, bevor wir uns ansehen, was Sie von der Mischung erwarten können.



Border Collie

Der Border Collie stammt aus der Wikingerzeit im Vereinigten Königreich. Er wurde aus einer Mischung von großen römischen Hütehunden und kleineren Spitz-Wikingerhunden gezüchtet. Der Border Collie ist einer der berühmteste und beeindruckendste Hütehunde der Welt und wird weltweit eingesetzt. Sie sind nicht nur einer der besten Schäferhunde, sondern er dominiert auch den Agility Ring, da er super intelligent und agil ist. Seine Intelligenz wurde auch von Tierärzten auf der ganzen Welt zum besten gewählt. Er machte sich auf den Weg nach Amerika und erst 1995 trat er der Hütegruppe des American Kennel Club (AKC) bei.

Im Jahr 2019 wurde der Border Collie wurde eingestuft wie die 35th beliebteste Hunderasse in Amerika vom AKC. Er wird beschrieben als liebevoll, klug und energisch und es sind diese Eigenschaften, die dem Border Rottie seine intelligenten und dennoch sanften Eigenschaften verleihen. Er ist eine hervorragende Elternrasse für andere Mischlinge wie der Borador , Border Husky oder Grenzhirte .



Rottweiler

Der Rottweiler wurde in Deutschland geboren, speziell in der Stadt Rottweil, und das war er auch Ein Hirte kommt Viehschutz verwendet, um Vieh zu hüten und zu marschieren von Marktstadt zu Marktstadt. Während sie weltweit als Schutzhunde und Polizeihunde bekannt sind, sind sie weniger als einer der ersten Assistenzhunde für Blinde bekannt ausgezeichnet als Such- und Rettungshunde auf dem Gelände des World Trade Centers.

Der Rottweiler wurde 2019 als 8 eingestuftth beliebteste Hunderasse in Amerika vom AKC. Er wird als beschrieben treuer, liebevoller und selbstbewusster Vormund und von diesem Elternteil erbt der Border Rottie seine schützenden und loyalen Eigenschaften. Einige beliebte Rottie-Mixe sind die Shepherd Rott Mix , und der Rottie Lab Mix .

Die Grenze Rottie

Obwohl seine Eltern beide aus Europa stammen, sind die Ursprünge des Border Rottie nicht genau klar, was bei den meisten neuen Hybridhunden durchaus üblich ist. Es ist wahrscheinlich, dass irgendwo jemand einen Hund mit gewünscht hat die Schutzfähigkeiten des Rottweiler und die Intelligenz des Border Collie . Es wird angenommen, dass er in den letzten Jahrzehnten entworfen wurde, und obwohl er ein wunderbar aussehender Typ ist, ist er im Gegensatz zu den nicht einer der beliebtesten Designerhunde



Australian Shepherd Blue Heeler Mix

Der Border Rottie wird eine Mischung aus seinen beiden Eltern sein kann nie garantiert werden, welche Eigenschaften er erben darf . Wenn Sie sich darauf vorbereiten, einen dieser Jungs in Ihrem Haus willkommen zu heißen, müssen Sie offen dafür sein, wie dieser wunderschöne große Welpe aussehen könnte. Unser Rat ist, dass Sie nicht von diesem wunderschönen Kerl enttäuscht sein sollten, wenn Sie Eigenschaften von einem Elternteil erwarten. Aufgeschlossenheit ist der Schlüssel hier, und wenn es bestimmte Eigenschaften gibt, die Sie nicht mögen, dann wird empfohlen, dass Sie einen anderen Hybridhund insgesamt suchen.

Temperament

Erstens wird der Border Rottie sein energisch Als solcher muss er bei einer Familie untergebracht werden, die ihm die Übung bietet, die er braucht, sowie kontinuierliche Gesellschaft und Anregung während des Tages. Er ist ein lebhafter Charakter, der seiner Familie endlose Stunden voller Spaß bietet und sich über ein oder zwei Agility-Kurse für Hunde freuen würde. Er mag es nicht, stundenlang allein zu sein, weil er es vorzieht, mit seiner menschlichen Familie zusammen zu sein und zu wissen, dass sie in Sicherheit sind, was ihn oft verursacht Trennungsangst .

Zweitens wird er dank der seine Familie beschützen Schutztendenzen des Rottweiler und die Zurückhaltung des Border Collie . Er wird seiner Familie treu bleiben und oft zu Ihren Fersen sein. Er wird entweder vorsichtig mit Fremden sein oder aktiv beschützen, wenn sie Ihr Anwesen betreten, aber so oder so müssen Sie sich auf einen Hund vorbereiten, der in gewissem Maße Schutztendenzen aufweist. Er wird zweifellos Fremden oder schüchternen Menschen in ungewohnten Umgebungen vorbehalten sein, daher kann es eine Weile dauern, bis er sich aufgewärmt hat, bevor er zu seinem normalen Selbst wird.

Drittens können Sie erwarten, dass er wird Sei liebevoll mit seiner unmittelbaren Familie Also keine Sorge, Sie können immer noch Kuscheln von ihm auf dem Sofa erwarten, wenn dies eine Hundequalität ist, die Sie und die Familie anspricht. Seine Schutzbereitschaft bedeutet, dass er Sie schützen möchte, sei es vor einem Eindringling oder einem gruseligen Bösewicht in einem Film. Erwarten Sie also einen Hundeschild, der Ihnen eine helfende Pfote leiht, falls Sie jemals eine brauchen.



Viertens können Sie erwarte viel spaß mit ihm. Seine Energie und Intelligenz sorgen dafür, dass Sie und Ihre Familie sich nie langweilen und er sich immer auf den Familienspaß einlässt. Sein Rottweiler-Elternteil ist bekannt ein bisschen blöd Trotz seines gemeinen Äußeren und es ist wahrscheinlich, dass der Border Rottie nicht anders sein wird. Erwarten Sie also, dass er gegen Wände geht und gegen Türen stolpert, als hätte er eine zu viele.

Größe & Aussehen

Wie bei jedem anderen gemischten Hund kann erwartet werden, dass der Border Rottie so aussieht eine Mischung seiner Eltern oder einem Elternteil mehr ähneln als dem anderen. Der Border Rottie misst irgendwo dazwischen 19 und 27 Zoll groß, und er wird zwischen wiegen 30 und 135 Pfund . Im Gegensatz zu den meisten Rassen gibt es weder einen Rassestandard noch eine Datenbank, in der Informationen abgerufen werden können. Daher liegt er irgendwo zwischen den Größenparametern seiner Eltern. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass er mehr in die Mitte dieser weitreichenden Größen- und Gewichtsskala fällt.

Insgesamt wirkt er im Vergleich zum durchschnittlichen Rottweiler schlanker und schlanker und im Vergleich zum Border Collie robuster und muskulöser. Es wird üblicher sein, dass er seine Rottweiler erbt dunkle Augen und gelegentlich erbt er die strahlend blauen Augen des Border Collie. In noch selteneren Fällen erbt er möglicherweise verschiedenfarbige Augen, die wiederum im Border Collie-Blut laufen, und dies wird als Heterochromie bezeichnet. Es ist wahrscheinlich, dass er eine haben wird dicker und robuster Schwanz mit großen Pfoten, und es besteht die gleiche Chance, dass die großen Schlappohren des Rottweiler oder die kleineren Seitenohren des Border Collie vorhanden sind.

Mantel & Farben

Die Border Rottie wird eine haben mittellanger Mantel genau wie seine Eltern. Es wird ein Doppelmantel sein, wieder genau wie seine Eltern, da dies sie vor den kalten, harten Wintern im schottischen Hochland und den wilden deutschen Wäldern schützte. Wo immer der Border Rottie lebt, wird er mit kaltem Wetter fertig, aber auch heiß, wenn er muss!



Es ist wahrscheinlich, dass er das erben wird schwarz-braune Färbung des Rottweiler mit seinen braunen Augenbrauen- und Beinmarkierungen. Es ist möglich, dass der zweithäufigste Farbmantel, die Schwarz-Weiß-Farbe, vom Border Collie-Elternteil geerbt wird. Aber insgesamt mit diesem Kerl, seinem Aussehen ist sehr unvorhersehbar sogar innerhalb der gleichen Wurfmischung.

Bewegung & Lebensbedingungen

Der Border Rottie wird es brauchen Mindestens 60 Minuten Bewegung pro Tag um ihn körperlich zu stimulieren. Seine beiden Eltern können ziemlich zerstörerisch werden, wenn ihre Übungsbedürfnisse nicht gemeint sind, und der Border Rottie wird nicht anders sein! Da beide Eltern Hirten sind, wäre er auch ein großartiges Hüte-Tier, wenn Sie eine Alternative zum traditionellen Border Collie suchen, die ihn den ganzen Tag über körperlich genug unterhält. Er würde genauso Ich liebe es, mit dir Joggen und Radfahren zu machen um den Wald herum, solange seine Knochen aufgehört haben zu wachsen.

Wegen der Border Collies höchste Intelligenz Der Border Rottie wird auch den ganzen Tag über mentale Stimulation brauchen, sonst wird er es wieder tun destruktiv werden . Dies kann in Form des „ rate mal welches Cupspiel ’, Wobei Sie einen Leckerbissen unter einer Tasse mit zwei leeren Bechern auf beiden Seiten verstecken und mischen, und meistens signalisiert er die richtige Tasse, um den Leckerbissen abzurufen. Darüber hinaus unterhalten ihn andere selbstausführende Puzzlespiele, die mit Leckerbissen gefüllt sind, während der Stunden, in denen Sie nicht bei ihm sein können.



Dieser Typ muss in eine platziert werden größeres Haus mit Zugang zu einem verstärkten Hinterhof , da er nicht für das Wohnen in einer Wohnung oder für kleinere Unterkünfte geeignet ist. Er braucht den ganzen Tag frische Luft, sonst bekommt er Hundekabinenfieber und wird ein bisschen verrückt.

Er ist Geeignet für Familien mit älteren Kindern und das ist zweifach. Erstens, wenn er seine Border Collies-Hütegene erbt, kann er versuchen, kleine Kinder zu hüten, was zu Fersenklemmen und ständigem Kreisen führen kann, was für einige Eltern lästig und besorgniserregend sein kann. Zweitens kann er mit seiner hohen Energie, gemischt mit seiner großen und gedrungenen Größe, versehentlich jüngere Kinder umwerfen, was wiederum nicht ideal ist. Daher ist er am besten für Familien mit älteren Kindern geeignet.

Wegen der Hüte-Tendenzen des Border Collie und die Schutzbereitschaft des Rottweiler Es wird empfohlen, dass der Border Rottie besser für eine einzelne Haustierfamilie geeignet ist, wenn er nicht in ein bereits etabliertes Heim mit mehreren Haustieren gebracht wird und mit ihnen als Welpe aufwächst. Natürlich ist dies nicht in jedem Fall der Fall, und er kann gut mit anderen Haustieren umgehen, aber es ist etwas zu beachten, bevor Sie ihn in Ihrem Haus begrüßen, wenn dies ein wichtiger Faktor für Sie ist.

Ausbildung

Der Border Rottie muss es sein von einem sehr frühen Alter an sozialisiert um sicherzustellen, dass er nicht zu übervorsichtig gegenüber seiner Familie und seinem Nachlass wird. Es wird auch sichergestellt, dass er nicht das Bedürfnis hat, jüngere Familienmitglieder oder andere Haustiere zu hüten. Es stellt auch sicher, dass sie zu gut erzogenen Hunden heranwachsen, die so selbstsicher sind, wie sie in einer unbekannten Umgebung sein können, wenn sie sich in ihrer Natur bereits distanziert haben.



Positives Verstärkungstraining ist die einzige Trainingsmethode für diesen Kerl, da er ähnlich wie die meisten anderen Hunde negativ auf harte und körperliche Bestrafung reagieren kann. Er ist sehr bemüht, seinem Meister zu gefallen, und oft ist Lob seine Motivation, so dass viele verbale Komplimente und Kratzer hinter dem Ohr ausreichen, um diesen Kerl zu motivieren, weiterhin die Befehle und Tricks auszuführen, die Sie ihm beibringen wollen.

Gesundheit

Der Border Rottie, der noch keine Rassestandards hat und nicht viele Informationen über seine spezifischen gesundheitlichen Bedenken hat, ist eine etwas unbekannte Einheit, wenn es um seine Gesundheit geht. Wie bei allen neuen Designerhunden ist es jedoch am besten, festzustellen, woran er leiden könnte Schauen Sie sich die Gesundheit seiner Eltern an.

Purina One gegen Purina Pro Plan

Der Border Collie Elternteil ist eine sehr gesunde Rasse, die darunter leidet Hüftdysplasie Dies ist eine Gelenkanomalie, die bei den meisten größeren Hunden häufig auftritt. Es ist gekennzeichnet durch lahme Hinterbeine oder Schmerzen beim Gehen. Achten Sie daher im Border Rottie darauf. Er wird auch unter einer Vielzahl von Augenerkrankungen leiden, mit Collie-Eye-Anomalie und progressive Netzhautatrophie Da diese am häufigsten auftreten und beide letztendlich zu völliger Blindheit führen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Border Rottie regelmäßigen Augenarztuntersuchungen unterzogen wird.

Der Rottweiler-Elternteil leidet ebenfalls an Hüftdysplasie, jedoch mit der zusätzlichen Ellenbogendysplasie , das ist das gleiche, aber mit dem betroffenen Ellbogengelenk. Der Rottweiler-Elternteil leidet auch an einer Vielzahl von Augenerkrankungen mit Entropion Dies ist eher mit dem Rottweiler verbunden, bei dem sich das Augenlid nach innen dreht und Reizungen und Sehstörungen verursacht. Zusätzlich benötigt der Rottweiler auch eine Herzuntersuchung weil er mit leidet Dilatative Kardiomyopathie Hier werden seine Herzwände dünn und dies kann zu Herzversagen führen.

Insgesamt ist der Border Rottie eine gesunde Hunderasse, zwischen der man leben wird 10 bis 12 Jahre volljährig.

Blue Buffalo Welpenfutter Bewertungen

Ernährung

Der Border Rottie wird herum konsumieren 2 bis 3 Tassen Essen pro Tag , abhängig von seinem Energieniveau und seiner Größe. Wenn er etwas sitzender ist als sein Rottweiler-Elternteil, braucht er ungefähr 2 Tassen, und wenn er aktiver ist als sein Border Collie-Elternteil, braucht er näher an 3 Tassen.

Wenn er erbt den Appetit seiner Rottweiler-Eltern dann wird er den ganzen Tag eine Kleinigkeit essen wollen, also achten Sie darauf, seine Nahrungsaufnahme zu überwachen. Wenn er sich selbst überlassen bleibt, wird er schließlich fettleibig, und dies wird seine Herzprobleme weiter beeinträchtigen, was offensichtlich insgesamt vermieden werden sollte. Stellen Sie also sicher, dass der Border Rottie sich von den vielen Snacks fernhält.

Pflege

Der Border Rottie wird ein mäßiger Schuppen Genau wie seine beiden Eltern, können Sie damit rechnen, ihn zwei- bis dreimal pro Woche zu bürsten. Während der Schuppensaison wird empfohlen, dass Sie ihn jeden Tag bürsten, um sicherzustellen, dass sein Mantel frei von toten Haaren ist und dass sein Mantel für Ihr Zuhause und Ihre Gesundheit handlich bleibt.

Er sollte sein einmal alle 6 bis 8 Wochen gebadet um sicherzustellen, dass er sauber und geruchsfrei für Hunde gehalten wird und alle anderen Pflegegewohnheiten wie Nagelschneiden und Ohrenreinigung dieselben sind wie bei jedem anderen Hund.

Als Familientiere

  • Der Border Rottie ist ein freundlicher und liebevoller Hund.
  • Er ist seiner engen Familie sehr verbunden und liebt die Aufmerksamkeit.
  • Er wird wahrscheinlich seine Familie und sein Vermögen beschützen.
  • Er kann einen guten Wachhund abgeben und wird Sie benachrichtigen, wenn jemand in der Nähe ist.
  • Der Border Rottie ist wahrscheinlich fern von allen, die nicht zu seiner unmittelbaren Familie gehören.
  • Erwarten Sie deshalb nicht, dass er mit allen überfreundlich ist.
  • Aus diesem Grund ist es für seine Familie sehr wichtig, Zeit in die Ausbildung zu investieren.
  • Sie möchten sicherstellen, dass er so früh wie möglich sozialisiert wird.
  • Der Border Rottie ist ein großer Hund und ein aktiver Hund, der einen Hof braucht.
  • Er eignet sich für eine Familie mit älteren Kindern, die er nicht leicht umwerfen kann.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass er für einen Haushalt mit mehreren Haustieren geeignet ist.
  • Er sollte mit ihnen als Welpe aufwachsen, anstatt dass sie zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt werden.
  • Hey wird sie wahrscheinlich in einem späteren Alter aufgrund seiner Hüte- und Schutztendenzen nicht akzeptieren.
  • Er ist ein mäßiger Shedder und eignet sich nicht für eine Familie mit Hundeallergien.

Züchter- und Welpenkosten

Die durchschnittlichen Kosten für einen Border Rottie liegen bei etwa 1.000 US-Dollar von einem seriösen Züchter. Denken Sie daran, wie bei jedem Hund und insbesondere bei Designerhunden, sollten Sie sich besonders bemühen, einen zu finden seriöser Züchter, der ethisch ist und kein Züchter, der nur Hunde wegen ihres Aussehens und ihrer Größe züchtet.

Skrupellose Welpenmühlen werden sich auf beliebte Designerhunde konzentrieren, die ihnen das meiste Geld einbringen, ohne sich um ihre Gesundheit zu kümmern. Während es zunächst eine gute Idee zu sein scheint, einen billigeren Welpen zu bekommen, verursachen Sie möglicherweise mehr Herzschmerz, erhöhte Tierarztrechnungen und halten die Welpenmühlen im Geschäft. Die Verwendung von Online-Suchmaschinen, das Lesen von Bewertungen, Social-Media-Gruppen und das Sprechen mit Rottweiler- und Border Collie-Züchtern kann der beste Start für Ihre Suche nach Ihrem Hunde-Seelenverwandten sein.

Rettung & Schutz

Da der Border Rottie ein seltener Hund ist, ist es unwahrscheinlich, dass Sie ihn in Rettungszwingern finden, da es sowieso so wenige gibt. Um die beste Chance zu haben, einen Border Rottie in einem Rettungsheim zu finden, sollten Sie mit so vielen örtlichen Notunterkünften wie möglich sprechen und diese besuchen. Fragen Sie unbedingt, ob sie eine Warteliste für den nächsten Border Rottie haben und ob sie nur bedenken, dass Sie möglicherweise lange auf ihn warten müssen.

Abschließende Gedanken

Der Border Rottie ist ein großer Junge mit einem großen Herzen für seine unmittelbare Familie und würde alles tun, um sie zu beschützen und zu pflegen. Er wird immer zu Ihren Füßen sein, wenn Sie zu Hause sind oder an der Tür auf Sie warten, während Sie unterwegs sind.

Das Wichtigste, was in Bezug auf den Border Rottie zu beachten ist, ist, dass er bei einer geeigneten Familie untergebracht werden muss, die bereits in jungen Jahren Zeit hat, in ein angemessenes Sozialisationstraining zu investieren, um sicherzustellen, dass er zu einem gut erzogenen und ausgeglichenen Welpen heranwächst Außerdem benötigt er mindestens 60 Minuten Bewegung pro Tag.

Also, wenn Sie denken, dass er wie der perfekte Hund für Sie klingt, worauf warten Sie dann noch?! Starten Sie noch heute Ihre Suche nach dieser seltenen Designer-Rasse.

Bemerkungen