Beste Hundekisten für Autos: Crash Tested Crates & Carriers

Beste Hundekisten für Autos: Crash Tested Crates & Carriers

Auf der Suche nach dem beste Crash-getestete Hundekiste für dein Auto? Die gute Nachricht ist, dass es in jeder Preisklasse einige Optionen gibt, um Ihren pelzigen Freund zu schützen! Egal, ob Sie reisen, umziehen oder eine 20-minütige Fahrt zum Hundepark unternehmen, das Fahren mit Ihrem Hund im Auto kann manchmal etwas mühsam sein. Es kann Spaß machen, Ihrem Hund zu erlauben, sich frei im Innenraum Ihres Autos zu bewegen. Das heißt aber nicht, dass es sicher ist.

Das Beste, was Sie für Ihren Welpen tun können, ist, eine Crash-getestete Hundekiste für Ihr Fahrzeug zu finden. Investition in eine Kiste oder einen Träger, der speziell für diesen Zweck entwickelt wurde Crashtests standhalten ist etwas, das jeder Hundebesitzer berücksichtigen sollte. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie häufig mit Ihrem Welpen in den Hundepark fahren.



Wir empfehlen, keine traditionellen Kisten und Gepäckträger in Ihrem Auto zu verwenden. Dies kann Ihren Hund im Falle eines Unfalls gefährden. Mit nur wenige Wir haben diesen Einkaufsführer erstellt, um Ihnen bei der Auswahl der besten Kiste für Ihren Lieblingshund zu helfen.

Unsere bevorzugten Crash-getesteten Träger und Kisten

Gunner Kennels Crate
Unsere Bewertung

Insgesamt am besten

Gunner Kennels G1

Ansicht bei Gunner.com
Variocage Crash Tested Crate
Unsere Bewertung

Nicht tragbare Kiste



VarioCage Hundekiste

Bei Amazon.com anzeigen
Sleepypod Hundegehäuse
Unsere Bewertung

Ideal für kleine Hunde



Sleepypod Mobilfunkanbieter

Bei Amazon.com anzeigen

Hinweis: Wenn Sie auf die obigen Links klicken, gelangen Sie zu Gunner.com und Amazon.com, wo Sie zusätzliche Produktinformationen und Kundenbewertungen erhalten. Wenn Sie einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Wie Crashtests funktionieren

Crash-getestetes Auto

Das Zentrum für Haustiersicherheit führt Tests durch um sicherzustellen, dass bestimmte Kisten, die als Crash-sicher eingestuft werden, genau das sind. Sie führten Crashtests an verschiedenen Arten von Kisten und Trägern durch. Einzelne Tierhaltermarken haben auch ihre eigenen Crashtests für ihre Produkte durchgeführt. Dies trägt dazu bei, dass Haustiere bei jeder Art von Fahrzeugunfall sicher sind.

Es gibt zwar keine Möglichkeit zu garantieren, dass Ihr Haustier wird von einem Unfall unversehrt wegkommenEs ist immer eine gute Idee, sicherzustellen, dass die Sicherheit Ihres Hundes an erster Stelle steht. Crashtests sind die beste Methode, um sicherzustellen, dass ein Träger oder eine Kiste im Falle einer Kollision standhält. Beim Crashtest werden die Ereignisse eines Fahrzeugunfalls anhand bestimmter Variablen simuliert, die einen Autounfall mit Dummy-Haustieren simulieren.

Auf diese Weise können Hersteller und gemeinnützige Organisationen überprüfen, was als sicher gilt. Wenn Sie einen größeren Hund haben, empfehlen wir insbesondere eine Kiste, die sicherstellt, dass Ihr Welpe sicher ist, egal wohin Sie gehen. Schauen wir uns einige der Vorteile einer Autokiste an.


Vorteile der Verwendung einer Autokiste

Hund in der Kanonierkiste

Es könnte Spaß machen zu sehen, wie glücklich Ihr Welpe ist, wenn sein Kopf aus einem offenen Autofenster hängt. Es gibt viele Gründe, warum Sie stattdessen eine Kiste in Ihrem Auto verwenden sollten. Es kann schwierig genug sein, in eine Kollision zu geraten, wenn ein Mensch vollständig in seine Sitze geschnallt ist. Noch gefährlicher ist es für einen Hund, der ungehindert im Auto herumlaufen darf.

Es gibt auch Vorteile außerhalb der Sicherheit, die Sie durch die Verwendung eines Trägers oder einer Kiste in Ihrem Auto erhalten. Einige davon können je nach Größe Ihres Hundes auf Sie zutreffen oder auch nicht. Werfen wir einen Blick darauf, wie nützlich eine Kiste sein kann, wenn Sie mit Ihrem pelzigen Freund durch die Stadt fahren.

Weniger Chaos

Jeder, der einen Hund besitzt, weiß, wie schnell seine persönlichen Gegenstände in seiner Gegenwart ruiniert werden können. Das gilt auch für Ihr Auto. Unabhängig davon, ob es sich um ein absichtlich schlechtes oder ein versehentliches Verhalten handelt, besteht eine gute Chance, dass Ihr Hund irgendwann ein Chaos in Ihrem Auto verursacht. Sie kratzen und beißen durch den Stoff Ihrer Sitze. Sie können sich auch auf Dinge einlassen, die Sie lieber in Ruhe lassen möchten.

Außerdem befindet sich überall auf Ihrem Auto Schmutz, Schlamm und Schmutz auf den Pfoten. Hunde neigen auch dazu, über alles zu sabbern. Dies bedeutet, dass Sie nach Ihrer langen Fahrt getrockneten Hundespucke von Ihren Sitzen schrubben. Ihre Nasen verursachen Flecken auf Ihrem Fenster, und ihr Fell haftet an Ihren Polstern.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihr Hund einen Unfall hat. Verdoppeln Sie die Chancen, wenn Sie eine lange Autofahrt vor sich haben. Sogar von Töpfchen trainierte Hunde können es nur so lange halten. Auf einer langen Fahrt merken Sie möglicherweise nicht, wie viel Zeit seit Ihrem letzten Stopp vergangen ist, um sie herauszulassen. Ohne Kiste endet dieser Unfall - Sie haben es erraten - direkt auf Ihrem Sitz oder Boden.

Ablenkungen Vermeiden

Einige Hunde sind während Autofahrten vollkommen in Ordnung. Sie schauen die ganze Zeit aus dem Fenster oder rollen sich zu einem Ball zusammen, um schlafen zu gehen. Andere Hunde sind etwas wilder.

Im letzteren Fall kann dies eine große Ablenkung für Sie, d. H. Den Fahrer, darstellen. Eigentlich, drei von zehn Fahrern zugeben, von ihrem Welpen abgelenkt zu werden, wenn er fährt.

Ein aktiver Hund in einem Auto springt vom Vordersitz nach hinten hin und her. Er könnte versuchen, auf Ihren Schoß zu klettern oder sich auf Dinge einzulassen, die Sie bei sich haben, wie Ihre Handtasche oder Ihr Gepäck. Wenn er auf den Rücksitz kommt, kann seine Bewegung Ihre Sicht aus dem hinteren Fenster blockieren.

Dies kann nicht nur sehr ablenkend und unangenehm sein, sondern auch ein Sicherheitsrisiko darstellen. Sie sollten sich auf die Straße konzentrieren, nicht auf Ihren entzückenden Welpen. Und jeder, der mit Ihnen im Auto ist, könnte es auch vorziehen, wenn Ihr Hund seine Pfoten für sich behält. Eine Kiste hält alle ruhig, bequem und ablenkungsfrei.

Hundesicherheit

Neben der Sicherheit weniger Ablenkungen können Kisten auch dazu dienen, Ihren Hund im Falle eines Unfalls zu schützen. Geschirre eignen sich hervorragend, um Ihren Hund auf dem Rücksitz zu halten. Sie bieten Ihrem Welpen jedoch keinen Schutz, falls Sie in eine Kollision geraten sollten.

Wenn sich Ihr Hund in einer Kiste befindet, hat er eine bessere Chance, während eines Unfalls zu überleben oder Verletzungen zu vermeiden. Ihr Hund wird nicht aus dem Fahrzeug geworfen und bleibt an einem Ort. Robuste Kisten aus Metall oder Stahl können auch das Leben Ihres Hundes vor Stößen oder Ablagerungen retten.


Einkaufsführer

Gunner Kennel mit Hund

Sie wissen bereits, warum Sie eine Kiste benötigen, wenn Sie angehalten haben, um diesen Artikel zu lesen. Im Folgenden sind einige der Überlegungen aufgeführt, die die meisten Hundebesitzer beim Kauf einer Kiste für ihr Auto berücksichtigen. Während Dinge wie Komfort und Reinigungsfähigkeit wichtig sind, steht die Sicherheit offensichtlich an erster Stelle.

Werfen wir einen Blick auf die sechs verschiedenen Entscheidungspunkte, die Sie beim Kauf einer Kiste oder eines Trägers für den Transport Ihres Welpen berücksichtigen sollten. Nicht alle davon gelten. Aber in der Regel ist Ihr Welpe umso besser vorbereitet und komfortabler, je besser Sie alle sechs Ziele erreichen können.

Wenn Sie über Ihren Kauf einer Kiste oder eines Trägers nachdenken, möchten Sie sicherstellen, dass Sie etwas erhalten, das speziell für Autofahrten entwickelt wurde. Es gibt andere Kisten du kannst schauen Wenn Sie nach einer preisgünstigen Kiste suchen, die Sie mit Ihrem Hund zu Hause verwenden können.

Komfort

Die meisten Tierhalter würden wahrscheinlich zustimmen, dass sie alles tun würden, um sicherzustellen, dass ihr Hund glücklich und bequem ist. Wenn dies eine Ihrer obersten Prioritäten für Ihren pelzigen Freund ist, sollten Sie nach einer bequemen Kiste für Autofahrten suchen.

Einige Kisten haben harte Verbund- oder Gummiböden mit Kunststoff- oder Metallseiten. Obwohl diese Funktionen ihre Vorteile haben, sind sie für Ihren Welpen möglicherweise nicht die bequemste. Suchen Sie nach einer Autokiste aus Polyester mit weichem, gepolstertem Abstellgleis.

Viele für das Auto hergestellte Kisten haben gepolsterte Böden und weiche Kanten, die es Ihrem Hund bequem machen, sich hineinzulegen. Stellen Sie zumindest sicher, dass Ihre Kiste groß genug ist, um Decken oder eine Bettunterlage hinein zu passen, damit Ihr Haustier gemütlich bleibt .

Haltbarkeit

Alles, mit dem ein Hund in Kontakt kommt, unterliegt einer gewissen Abnutzung. Daher ist es für ihn (und Ihr Bankkonto) wichtig, dass Sie in etwas investieren, das etwas schlagkräftig sein kann. Weiche Kisten eignen sich am besten für kleine oder mittlere Hunde, während größere Hunde in Kisten aus Verbundwerkstoff, Hochleistungskunststoff oder Metall besser geeignet sind.

Überlegen Sie, wie es Ihrem Hund geht, wenn er eingesperrt ist. Wenn er pingelig und nicht der größte Fan ist, wird Ihre Kiste mehr Kratzen, Beißen und Bewegung annehmen. Davon abgesehen ist es wahrscheinlich nicht die beste Idee, Ihren pingeligen Welpen in eine Polyesterkiste zu stecken.

Wenn es Ihrem Hund nichts ausmacht, für eine lange Fahrt in einer Kiste zu sein, sollten Sie kein Problem mit der weicheren Kiste haben. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es richtig falten, wenn Sie es weglegen, reinigen Sie es regelmäßig und suchen Sie ab und zu nach Rissen oder Rissen.

Kisten- und Trägergröße

Die Größe Ihrer Kiste ist möglicherweise der wichtigste zu berücksichtigende Faktor. Ihr Hund sollte in der Kiste keine größeren Einschränkungen haben. Sie sollten sich frei bewegen können und genügend Platz haben, um zu sitzen, zu stehen, sich hinzulegen und sich vollständig umzudrehen. Wenn Sie einen Fluchtkünstler in Ihren Händen haben, kann das Reisen mit einer Kiste eine Herausforderung sein. Du wirst wollen eine schwere Kiste für Ihren Welpen auch zu Hause.

Durch diesen Bewegungsbereich fühlt sich Ihr Welpe sicher und wohl. Wenn sie nicht genug Platz haben, um all diese Bewegungen auszuführen, werden sie Stress bekommen und sehr traurig und möglicherweise aggressiv werden. Die richtige Größe erhöht auch den Luftstrom und die Sichtbarkeit Ihres Hundes, wodurch er bequem und stressfrei bleibt.

Eine Kiste sollte mindestens 6 Zoll länger als Ihr Hund und 6 Zoll größer als ihre Schulterhöhe sein. Sie können dieser Tabelle folgen, um weitere Informationen zu erhalten. Wenn Sie Zweifel haben, gehen Sie immer mit der größeren Größe. Wenn Ihr Welpe zwischen mittel und groß ist, holen Sie sich die große Kiste. Mit mehr Platz als weniger machen sie es immer besser.

Reinigung & Lagerung

Hunde neigen dazu, überall Unordnung zu verursachen. Sie möchten eine Kiste, die leicht zu reinigen ist. Achten Sie genau auf die Beschreibungen der einzelnen Kisten. Viele werben für abwaschbare Funktionen oder abnehmbare Polster. Suchen Sie nach Kisten, die als wasserdicht gekennzeichnet sind.

Wenn Sie alle Arten von Reinigungsproblemen vermeiden möchten, suchen Sie nach Kisten mit abnehmbaren Pfannen. Der Mangel an Stoff beseitigt alle Fragen, wie man nach dem Welpen sauber wäscht. Kunststoff- oder Verbundböden lassen sich leicht abwischen.

Wenn Sie nach Tragbarkeit suchen, suchen Sie nach einer Kiste, die nicht mit Ihrem Auto verschraubt wird. Gunner Kennels ist eine unserer Lieblingsoptionen, die sich leicht herausziehen und aufbewahren lässt. Faltbare Kisten geben Ihnen nicht die Sicherheit, die Ihr Welpe auf Reisen benötigt.

Sicherheit

Um weitere Ablenkungen während der Fahrt zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie eine hochwertige Kiste erhalten, die sich schließt und geschlossen bleibt - insbesondere, wenn Sie einen Fluchtkünstler an Ihren Händen haben. Wir empfehlen keine Kisten mit einfachen Verschlüssen mit einem Riegel. Aufgeregte Hunde und die Bewegungen während der Autofahrt können diese loswerden und Ihren Hund letztendlich befreien, während Sie die Autobahn entlang fahren.

Suchen Sie nach Kisten mit zwei Riegeln oder festen Reißverschlüssen. Es ist am besten, wenn diese Funktionen für Ihren Welpen völlig unerreichbar sind. Einige Kisten haben sogar Schlüsselschlösser, die nicht immer notwendig sind, aber ein zusätzliches Maß an Sicherheit bieten.

Sie sollten auch nach einer Kiste suchen, die auf irgendeine Weise an Ihrem Auto befestigt wird, z. B. an der Kopfstütze oder an den Sicherheitsgurten. Diese Arten von Kisten verhindern Bewegungen, sodass Ihr Hund nicht auf dem Rücksitz herumrutscht oder in die Lücke fällt.

Bonus: Crash-Tested

Nicht viele Kisten auf dem heutigen Markt sind vollständig auf Crash getestet, aber es gibt nur wenige. Dies bedeutet einfach, dass diese Produkte vor dem Verkauf eine Reihe von Crashtests bestanden haben.

Crash-getestete Kisten bieten Ihnen ein viel höheres Maß an Sicherheit für Ihre Haustiere und einen besseren Schutz, falls Sie sich in einer Kollision befinden. Sie sind normalerweise teurer als diejenigen, die nicht getestet wurden, aber es lohnt sich, Ihren Hund im schlimmsten Fall zu schützen. Sie werden feststellen, dass der Gunner G1 das Hauptmodell ist erzielte eine 5-Sterne-Crashtest-Bewertung vom Center for Pet Safety in den Vereinigten Staaten.


Crash-getestete Hundekisten

Kanonierkiste im LKW

Während es eine Reihe von Kisten gibt, die einem Crashtest unterzogen wurden, sind unten unsere Favoriten aufgeführt. Diese eignen sich am besten für mittlere bis große Rassen. Wenn Sie eine XL-Rasse haben, hat Gunner Kennels ein großartiges Modell, oder Sie möchten vielleicht ein benutzerdefiniertes Setup verwenden.

Sie benötigen ein größeres Fahrzeug, vorzugsweise einen SUV. Kleinere Autos haben nicht genügend Platz, um eine Kiste zu installieren, die an Ihrem Auto befestigt werden muss. Sie müssen dies berücksichtigen, wenn Sie sich verschiedene Modelle ansehen. Das Budget spielt eine Rolle, und Sie werden sehen, dass insbesondere eine Kiste einen niedrigeren Preis hat.


Gunner Kennels G1 Hundekiste

Gunner Kennels Crash Tested Crate
  • Crash-getestet.
  • Hergestellt in den Vereinigten Staaten.
  • Trägt eine 5-Sterne-Crashtest-Bewertung.
  • Doppelstahlwandig.
  • Kommt in 4 verschiedenen Größen.
  • Optionales Allwetter-Kit.
  • Wendetür.
  • Lebenslange Garantie.
Ansicht bei Gunner.com

Die Crash-getestete Hundekiste von Gunner Kennels ist unsere bevorzugte Kombination aus Preis, Portabilität und Sicherheit. Diese Crash-getestete Hundekiste stammt von einem neueren Kistenhersteller aus Nashville, Tennessee, und hat sich seitdem einen Namen gemacht. Diese Kisten wurden von Gründer Addison Edmonds hergestellt, der Jäger ist und es satt hat, Plastikkisten nach starker Beanspruchung zu ersetzen.

Gunner ist eine der wenigen Marken, die Kundenreferenzen direkt von Tierbesitzern erhalten, deren Hunde bei einem Autounfall gerettet wurden. Gunner Kennels besitzt eine 5-Sterne-Crashtest-Bewertung und ist eine der wenigen Hundekisten, die vom Zentrum für Haustiersicherheit zertifiziert wurden.

Eine unserer Lieblingssachen bei Gunner Kennels ist der günstige Preis. Bei vielen Crash-getesteten Hundekisten muss der Besitzer sie hinten im SUV verankern. Während Sie Ihren Gunner Kennel sichern möchten, müssen Sie ihn nicht unbedingt wie andere Modelle in den Rahmen Ihres Autos einbauen.

Wir lieben Die Gunner Kennels Crash-getestete Hundekiste für ihre Kombination aus Qualität, Sicherheit und preisgünstigem Preis.


Nordamerika Variocage Hundekäfig

Variocage Hundekiste
  • Nachgewiesene Sicherheitsbilanz.
  • In Europa weit verbreitet.
  • Türen mit Hydraulikfedern verriegeln.
  • Notausstiegsluke.
  • Mimics Fahrzeugknautschzonen.
  • Schützt vor Auffahrunfällen.
  • Erfüllt europäische Crashtest-Standards.
Bei Amazon.com anzeigen

Wenn Sicherheit Ihr Hauptanliegen ist, empfehlen wir Ihnen dringend, den 4 × 4 North America Variocage zu verwenden. Dieser robuste, langlebige Käfig wurde von allen Seiten sowie bei Front-, Heck- und Überrollunfällen einem Crashtest unterzogen. Mit seiner nachgewiesenen Leistung müssen Sie sich absolut keine Sorgen um Ihren vierbeinigen Freund im Auto machen.

Diese Kiste ist in vier Größen erhältlich, von klein bis maximal. Sie kann jedoch auch auf 14 verschiedene Größen eingestellt werden, um nicht nur Ihrem Welpen, sondern auch Ihrem Fahrzeug gerecht zu werden.

Mit dem leicht zu öffnenden Griff können Sie den Käfig mühelos öffnen und gleichzeitig einen sicheren Verschluss gewährleisten. Darüber hinaus verhindern die gashydraulischen Bewegungsfedern, dass die Tür schwingt und Ihr Auto beschädigt. Ein Schlüsselschloss erhöht die Sicherheit für Ihre Sicherheit.

Im Falle eines Unfalls können Sie die Notluke auf der Rückseite der Kiste verwenden, um Ihren Hund freizulassen. Auf dem Boden befindet sich ein Gummiteppich, der für Komfort, einfache Reinigung und Ruhe sorgt. Sie müssen nicht mehr auf die Nägel Ihres Welpen hören, die eine zusammengesetzte Oberfläche kratzen.

Wir lieben dass dies zertifiziert ist, um verschiedene Sicherheitsstandards für Front-, Heck- und Überschlag-Crashtests zu erfüllen oder zu übertreffen. Es gibt auch verschiedene Größenoptionen, wenn Sie es ernst meinen, Ihr Haustier vollständig sicher zu halten. Es hat eine langlebige Konstruktion, einschließlich einer sicheren, leicht zu öffnenden Tür und eines Schlosses. Der einzige Nachteil sind die Kosten, aber Sie können die Sicherheit Ihres Welpen wirklich nicht belasten!


Crash-getestete Hundeträger

Träger sind anders als Kisten, da Träger normalerweise etwas sind, das Sie auch nach dem Anhalten aus Ihrem Fahrzeug herausnehmen können. Sie werden Ihren Variocage nicht aus dem Auto nehmen, es sei denn, Sie planen, eine Weile irgendwo zu bleiben. Hundeträger werden normalerweise für Welpen kleiner und Spielzeugrassen verwendet.

In den letzten Jahren wurden bei einigen Herstellern Fortschritte erzielt wie Sleepypod Mit kleineren, auf Crash getesteten Hundeträgern, die auf Ihren Rücksitz Ihres Autos passen. Im Folgenden finden Sie unsere bevorzugten Optionen, mit denen Sie Ihren Welpen schützen können.


SleepyPod Mobile Haustierträger

SLeepypod Hundekiste
  • Perfekt für kleinere Hunde.
  • Mobiler, auf Crash getesteter Hundeträger.
  • Keine Montage erforderlich.
  • Hergestellt aus Nylon in Gepäckqualität.
  • Inklusive Schultergurt zum Tragen.
  • Passt für Hunde bis zu 15 Pfund.
  • Innenschaumauskleidung.
Bei Amazon.com anzeigen

Das mobile Haustierbett Sleepypod ist ein Neuzugang auf dem Markt und eine Crash-getestete Option, die sich perfekt für kleinere Hunde eignet. Dieser Gepäckträger besteht aus Nylon in Gepäckqualität und ist innen weich und bequem. Es ist mit einem gepolsterten Schultergurt mit Tragegriff ausgestattet, der den Transport Ihres Haustieres unterwegs sehr einfach macht.

Da dies kleiner ist, wird nur empfohlen, Haustiere bis zu 15 Pfund zu passen. Wenn Sie einen größeren Welpen haben, sollten Sie eine größere Crash-getestete Haustierkiste in Betracht ziehen, wie die, die wir Ihnen oben gezeigt haben. Für kleinere Haustiere ist dieser Träger eine gute Passform.

Es ist keine Montage erforderlich, sodass dieser Träger greifen und loslegen kann. Es wird nicht für Flugreisen empfohlen. Wenn Sie also mit dem Flugzeug reisen möchten, sollten Sie sich einige verschiedene Fluggesellschaften in der Kabine ansehen das sind Flugreisen genehmigt.


Gen7Pets Pendlersicherheitssitz

Gen 7 Crash Tested Carrier
  • Zugelassen für Flugreisen mit den meisten Fluggesellschaften.
  • Crash-Test mit Sicherheitsgurt.
  • Toller Träger für kleinere Hunde.
  • Gepolsterter Schultergurt.
  • Waschmaschinenfest.
  • Hergestellt mit robuster Hardware.
  • Verwendet die Sicherheitsgurtverriegelung im Auto.
Bei Amazon.com anzeigen

Der Gen7Pets Commuter-Sicherheitssitz wurde vom Zentrum für Haustiersicherheit aus Sicherheitsgründen mit 5 Sternen bewertet. Diese Fluggesellschaft ist für die meisten Fluggesellschaften zugelassen. Wir empfehlen jedoch, eine Fluggesellschaft speziell für Flugreisen zu erwerben, wenn Sie in ein Flugzeug einsteigen und Ihren Hund in der Kabine transportieren möchten.

Für Autos ist der Gen7Pets Commuter Safety Seat jedoch eine großartige Wahl und perfekt für Haustiere unter 15 Pfund. Es wurde speziell für kleinere Rassen und Spielzeugrassen entwickelt, ähnlich dem mobilen Haustierträger Sleepypod. Dieser Träger ist mit den Schulter- und Armgurten auch leicht zu greifen und zu transportieren.

Die Hochleistungshardware, mit der es ausgestattet ist, stellt sicher, dass es über viele Jahre hinweg extremem Missbrauch standhält. Es ist außerdem mit einem Komfortpolster ausgestattet, das leicht zu entfernen und maschinenwaschbar ist. Wenn Sie nach einem preisgünstigen, auf Crash getesteten Carrier suchen, können Sie mit dieser Auswahl kaum etwas falsch machen.


Häufig gestellte Fragen

Wenn es um Crash-getestete Hundekisten geht, stellen wir einige häufig gestellte Fragen. Lesen Sie einige unserer häufig gestellten Fragen durch, um Antworten zu finden, nach denen Sie möglicherweise noch suchen.

F: Warum kann ich in meinem Auto nicht einfach einen Gurt verwenden?
A: Die kurze Antwort auf diese Frage lautet Sicherheit. Im einige StaatenEs ist tatsächlich illegal, Ihren Hund während der Fahrt frei in Ihrem Fahrzeug herumlaufen zu lassen. Es ist viel sicherer, Ihren Hund in einer Kiste zu haben, als so etwas wie eine Sicherheitsgurtleine zu verwenden, wodurch Ihr Welpe im Falle eines Unfalls freigelegt und ungeschützt bleibt.

F: Welches Zubehör sollte ich meinem Hund während einer Autofahrt in seiner Kiste geben?
A: Sie sollten dafür sorgen, dass sich Ihr Hund während Ihrer Autofahrt in seiner Kiste so wohl wie möglich fühlt. Gib ihm ein paar seiner Lieblingsspielzeuge, um ihn zu beschäftigen. Wenn Sie wissen, dass Sie längere Zeit fahren werden, ohne anzuhalten, sollten Sie ihm auch etwas zu essen und zu trinken geben. Sie können sogar spezielle Spender finden, die an einer Drahtkiste mit Anti-Spill-Funktionen befestigt werden können.

F: Sind nicht Crash-getestete Kisten in Ordnung?
A: Crash-getestete Kisten sind sicherlich die besten und haben den Beweis, dass sie sicher sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass nicht getestete Kisten unsicher sind. Sie sind nur ungetestet. Kisten, die noch nicht einem Crashtest unterzogen wurden, können noch verwendet werden, aber alles hängt von Ihrem Komfort ab. Wenn Sie sich lieber zu 100% sicher fühlen möchten, dass Ihr Hund bei einem Unfall in Ordnung ist, sollten Sie sich nur mit Crash-getesteten Produkten befassen.


Abschließende Gedanken

Wenn es um unsere Hunde geht, wollen wir Tierhalter nur die besten Produkte. Unsere Welpen sind ein Teil unserer Familie. Ihr Schutz ist von größter Bedeutung. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Top-Auswahl für Kisten für Ihr Auto zu berücksichtigen. In Bezug auf Komfort, Größenoptionen, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit dient jede Kiste auf unserer Liste einem anderen Hundebesitzer.

Wenn Sie sich einen etwas höheren Preis leisten können, Gunner Kennels bietet die höchste Qualitätsoption Dies bietet hervorragende Leistungen in Bezug auf Sicherheit, Größe, Haltbarkeit und Sicherheit. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich, die für fast jeden Hund geeignet sind. Die Crashtest-Standards gehören zu den besten in der Branche.

Wir verstehen, dass Kosten etwas abschreckend wirken können. Aber wenn es um die Sicherheit Ihres Hundes geht, können Sie einem Familienmitglied wirklich einen Preis geben?

Unabhängig davon, mit welcher Hundewagenkiste Sie fahren, wissen Sie, dass diese vier Optionen eine hervorragende Wahl sind, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Verwenden Sie die Informationen, die wir Ihnen heute hier angeboten haben, um mit Ihrer Suche zu beginnen und den besten Kauf für Ihren pelzigen Freund zu tätigen. Viel Spaß beim Einkaufen!

Bemerkungen